3 Tipps für Orgasmus Yoga

teilen auf:

Orgasmus Yoga ist ein Begriff, der von Joseph Kramer und dem Body Electric geprägt wurde.

Orgasmus Yoga ist eine achtsame Praxis, die bewussten Atem, Bewegung, Klang und Berührung einbezieht, um tiefer in den Körper zu sinken, ohne die Hilfe von äußeren erotischen Reizen (wie Pornos oder Fantasien). Es muss kein Yoga sein, aber es kann, wenn man es möchte. Es muss nicht einmal Orgasmen beinhalten.

Orgasmus Yoga ist eine Praxis, die man allein oder mit anderen machen kann.

Eine der tiefgreifendsten Erfahrungen in meinem Leben war es, während meiner Ausbildung in Sexologischer Körperarbeit fast zwei Wochen lang jeden Morgen gemeinsames Orgasmus-Yoga zu machen. Es gibt nicht viele Parallelen, die ich ziehen kann, um eine Annäherung daran zu geben, wie das war.

Fünfundzwanzig Menschen, alle zusammen und doch ganz für sich. Es gab keine zwischenmenschliche Interaktion, aber man konnte nicht anders, als eine Aufladung zu spüren, als die Energie anstieg und den Raum erfüllte. Habe ich schon erwähnt, dass es eine Mischung aus Geschlechtern, Ausdrücken und Orientierungen war? Und jedes Individuum in seinem eigenen Vergnügen. Musik spielte, Vibratoren surrten, Menschen stöhnten, lachten und atmeten hörbar.

Es war eine unglaubliche Erfahrung als Teil eines noch größeren Trainings.

Wie unterscheidet sich Orgasmus Yoga von Selbstbefriedigung?

Orgasmus Yoga unterscheidet sich von Masturbation dadurch, dass zu Beginn eine Absicht gesetzt wird. Eine Absicht ist nicht das Gleiche wie ein Ziel. Oft ist unser Ziel bei der Selbstbefriedigung ein Orgasmus. Im orgastischen Yoga könnte man eine Absicht setzen, sich auf den Atem zu konzentrieren oder sich zu bewegen, anstatt wie üblich zu sitzen oder zu liegen. Du könntest deine Absicht auch auf etwas Größeres als dich selbst richten – dass deine Lust von dir ausstrahlt, um deine Gemeinschaft oder die Welt zu umfassen.

Da es beim Orgasmus Yoga mehr um Aufmerksamkeit und Absicht, als um Ziele geht, geht es sehr viel um Präsenz. Im Moment wirklich in deinem Körper zu sein. Orgasmus Yoga ist eine Praxis – es ist etwas, das sich mit der Zeit vertiefen und entwickeln kann.

JETZT LESEN  Orgasmisches Yoga & Orgasmische Meditation

Ist Orgasmus Yoga also etwas, das du alleine machen kannst?

Nach meinem Intensivkurs habe ich zwei Wochen lang alleine Orgasmus Yoga gemacht. Es versteht sich von selbst, dass es energetisch ein riesiger Unterschied war, solo im Vergleich zu einer Gruppe. Aber es war trotzdem auf seine eigene Art intensiv.

Ich habe zwei Arbeitswochen hintereinander (so hatte ich das Wochenende frei) von jeweils 40-50 Minuten gemacht. Einige Tage waren orgastisch, andere mehrfach, und wieder andere nicht. Und es war alles in Ordnung. Es geht darum, in deinem Körper zu sein und Vergnügen auf jeder Ebene von Kopf bis Fuß und überall dazwischen zu spüren.

Nackt Orgasmus Yoga

Orgasmus Yoga – Ein paar Dinge zum Ausprobieren.

  • Wenn du dich berufen fühlst, orgastisches Yoga auszuprobieren, lade ich dich ein, eine Herzverbindung in deine Selbstberührung einzubauen. Lege eine Hand über dein Herz und die andere über deine Genitalien und atme in sie hinein. Spüre, welche Gefühle durch dich fließen.
  • Wenn dir irgendwelche ablenkenden Gedanken in den Sinn kommen und deine Aufmerksamkeit ablenken, bestätige diese Gedanken; lass sie wissen, dass du jetzt gerade Orgasmus-Yoga machst und später zur Verfügung stehen wirst. Es klingt abgedroschen, aber das passiert mir manchmal, wenn ich Orgasmus-Yoga oder Meditation nackt mache. Anstatt zu versuchen, die Ablenkungen zu bekämpfen, sie anzuerkennen und ihnen zu sagen, dass du dich später mit ihnen befassen wirst, befreit dich davon, präsenter in deiner Praxis zu sein, anstatt die ganzen 45 Minuten in deinem Kopf festzusitzen. Atme tief durch, um wieder in deinen Körper zu kommen.
  • Und vor allem: Es gibt nicht den einen richtigen Weg, Orgasmus-Yoga zu machen. Die Praxis kann für verschiedene Menschen unterschiedlich sein und sogar für eine Person unterschiedlich, je nachdem, was in ihrem Leben vor sich geht.

Denk einfach daran, zu atmen und Spaß dabei zu haben!

Beschreibung des Orgasmus Yoga Kursus
Beschreibung des Orgasmus Yoga Kursus

Beschreibung des Orgasmus Yoga Kursus

Orgasmus Yoga beinhaltet kein traditionelles Yoga oder Posen – aber es ermutigt die Praktiken des bewussten Atems, der Bewegung, des Klangs, der Berührung, des Tanzes und der Platzierung von Aufmerksamkeit und Intentionen in unsere Selbstbefriedigungspraktiken zu verweben.

Verbinde dich mit deiner solo-erotischen Praxis in einem locker geführten, gemeinschaftlichen Raum. Frei von äußeren Reizen, wie Yoga Pornos und Sex Fantasien (obwohl wir diese absolut lieben!), erforsche deinen Körper, deine Empfindungen und dein Vergnügen von Kopf bis Fuß, ohne Eile oder Agenda. In diesem Raum haben sich Menschen mit ihren Körpern, ihrer Lust und Erotik außerhalb einer gegenseitigen, partnerschaftlichen Erfahrung verbunden, nach einer Krankheit oder Operation, und während sie sich durch den Prozess der Heilung und/oder des Alterns bewegen.

JETZT LESEN  Vorteile des Nackt-Yoga

Orgasmus Yoga beinhaltet lustvolle, intime und transformative Praktiken, die Einzelpersonen, Paare und Gruppen machen können, während sie sexuell erregt sind. Wenn es regelmäßig über einen längeren Zeitraum praktiziert wird, kann Orgasmus Yoga dein Leben verändern. Die Übungseinheiten beinhalten Atmung, Geschmack, Klang, Bewegung, Berührung, Platzierung der Aufmerksamkeit und Bewusstheit der Absicht. Orgasmus Yoga wird dort praktiziert, wo du bist – allein oder mit den Begleitern, die du wählst.

Erotische Praxissitzungen verweben das Herz und die Genitalien miteinander. Dies allein ist ein tiefgreifender Grund, sich der Praxis zu widmen. Orgasmus Yoga erzeugt oft einen Zustand der Erregung, der frei von Fantasie, unerledigten emotionalen Angelegenheiten, religiösen Dogmen, kulturellen Vorbehalten und gewohnten sexuellen Verhaltensweisen ist. In diesem erotischen Trancezustand wird sich ein Individuum des Körpers als Quelle von Weisheit, Glück und Freiheit bewusst.” – Orgasmisches Yoga Institut

Dies ist ein sehr kraftvolles Ritual, das dabei einige Emotionen aufwirbeln kann. Diese Veranstaltung ist aus Platzgründen auf maximal 15-20 Gesamtteilnehmer beschränkt, und ich möchte für dich da sein können, wenn etwas dazwischen kommt. Es ist eine sehr locker strukturierte Praxis. Nach 45 Minuten Orgasmus Yoga Praxis wird es 5 Minuten stilles Genießen geben.

Bitte bedenke, dass Orgasmus Yoga eine individuelle Erfahrung in einer gemeinschaftlichen erotischen Umgebung ist. Ihr werdet angewiesen, euch nicht gegenseitig anzustarren und keinen Blickkontakt zu halten. Ich werde euch stattdessen einladen, eure Augen in einem sanften Blick offen zu halten und durch alle Gefühle zu atmen, die auftauchen könnten.

Ich lade euch ein, mit mir in Kontakt zu treten, wenn ihr irgendwelche Fragen habt.

Victoria

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen: 5

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top