5 Gründe, warum Sie Nackt-Yoga lieben werden

1. Es ehrt den Körper und fördert ein positives Körperbild

Nackt-Yoga hilft Ihnen, eine völlig neue Art und Weise zu entdecken, Ihren eigenen Körper zu betrachten, und inspiriert Sie zu Stolz und Freude an Ihrem einzigartigen Körperbau und Ihren Fähigkeiten. Es lehrt Sie, Ihre Unvollkommenheiten zu umarmen und Ihr Herz mit Mut und Zuversicht für sich selbst und die Welt zu öffnen.

Menschen, die unter geringem Selbstwertgefühl und einem schlechten Körperbild leiden, lernen, wenn sie ohne Kleidung in einer sicheren, nährenden Umgebung üben, ihren Körper zu schätzen und zu verstehen, dass ihre Schamgefühle nicht ihre eigenen sind, sondern eine Art vererbter Geisteszustand, der das Ergebnis gesellschaftlicher Urteile ist. Nackt-Yoga hilft jedem, der sich von den emotionalen Fesseln befreien will, die uns daran hindern, all das zu feiern, was wir sind und was wir sein können.

2. Es fördert die Geist-Körper-Geist-Verbindung

Gut gemachte Nackt-Yoga-Praktiken entfernen jegliches Gefühl der Einschränkung von der Kleidung und fördern ein größeres Gefühl der Freiheit, des Vertrauens und der Wertschätzung des Körpers. Das Sehen und Fühlen des Körpers, wenn er sich dehnt und von einer Pose in die nächste bewegt, führt zu einer achtsamen, sinnlicheren und zusammenhängenden Praxis. Und wenn wir mit uns selbst verbunden sind, sind wir in der Lage, ein inneres Bewusstsein zu kultivieren, das uns an einen Ort führt, an dem wir irdische Sorgen transzendieren und ein höheres Bewusstsein annehmen können.

Wenn wir auch die Rolle betrachten, die die Kleidung in der Gesellschaft gespielt hat, scheint sie in direktem Gegensatz zum Geist des Yoga zu stehen, der von “Einheit” und Einheit spricht. Vom Design her erinnert uns die Kleidung an unsere Unterschiede und dient als Ablenkung, die uns von einem zentralen yogischen Prinzip wegführt: der Gemeinsamkeit aller Lebewesen, die Frieden, Mitgefühl und Hingabe an den Geist inspiriert.

3. Es hat unzählige gesundheitliche Vorteile

Abgesehen von den bekannten physiologischen Vorteilen des Yoga-Übens, wie Stressabbau, erhöhte Energie, verbesserte Gesamtkraft, Ausdauer und Flexibilität, verbesserte Atmungs-, Herz-Kreislauf-, endokrine und Gehirnfunktionen, erfahren Nackt-Yoga-Praktizierende eine größere Selbstakzeptanz, Wertschätzung und Selbstverwirklichung. Sich psychisch gut zu fühlen ist ein starker Immun-Booster, und jeder weiß, wenn wir uns geistig besser fühlen, fühlen wir uns auch körperlich besser.

JETZT LESEN  Warum ich Nackt-Yoga unterrichte

Nackt Yoga ermöglicht es Menschen, Freiheit von Hemmungen, Meinungen anderer und jeglicher Scham über den Körper zu erfahren, was zu niedriger Energie und schlechter Gesundheit führen kann. Wenn man lernt, sich selbst zu lieben und zu respektieren, brennt die Negativität weg, und alle körperlichen Auswirkungen des Beherbergens oder Festhaltens toxischer Emotionen werden aufgelöst. Körper, Geist und Seele vereinen sich und heilen, und Sie fühlen sich tief energetisiert, vital und ruhig.

4. Es ist wirklich sexy

Nackt Yoga ist sexy.
Nackt Yoga ist sexy.

Obwohl Nackt Yoga in seiner wahren Form wenig mit den vorgefassten Vorstellungen der Gesellschaft von Sex oder Erotik zu tun hat, täuschen Sie sich nicht: Nackt Yoga ist sexy. Es ist die Art von Sexy, die von innen kommt, wenn sich jemand authentisch verbunden, selbstbewusst und lebendig fühlt.

Nackt Yoga gibt Menschen die Erlaubnis, sich freudig und strahlend zu fühlen, zu Hause in der eigenen Haut, glückselig unbefangen und bewusst. Es ermutigt die Praktizierenden, ihr Geburtsrecht einzufordern: Freiheit und Glück, und ihr ursprüngliches, kraftvolles, heiliges, sinnliches, integriertes, ursprüngliches Selbst zu entdecken. Und das ist wirklich sexy.

5. Es macht die Welt zu einem friedlicheren Ort

Die Praxis inspiriert zu Selbstliebe und Akzeptanz, und diese Wirkungen kräuseln sich in konzentrischen Kreisen des Mitgefühls und der Freundlichkeit. Sie werden Liebe und Mitgefühl kultivieren und von Ihren eigenen Entdeckungen so bewegt sein, dass Sie inspiriert werden, dieses heilige Gefühl des Feierns mit anderen zu teilen, und als Folge davon wird die Welt zu einem freundlicheren, mitfühlenden und friedlicheren Ort.

Ich war so inspiriert von der Vorstellung, dass Menschen ihr innerstes, natürliches Selbst umarmen, negative Gedanken über ihren Körper endlich überwinden und sich in ihrer Praxis tief mit dem Geist verbinden, dass ich die DVD-Reihe Yoga Unbekleidet schuf, damit ich anderen helfen konnte, dieselbe Art von Ermächtigung, Freiheit und Freude zu erfahren.

Die Praktiken in Yoga Undressed gehen über das konventionelle “Nackt-Yoga” hinaus, denn sie lehren uns, wie wir uns die transformative Kundalini-Shakti, unsere heilige Lebenskraft, zunutze machen können, während wir die Freiheit erleben, uns ohne Kleidung durch den Raum zu bewegen, um unsere Bewegung einzuschränken, und, was noch wichtiger ist, frei von Scham, die unsere Seele einschränkt.

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top