Ariel macht Nackt Yoga

teilen auf:

Nackt Yoga mit Ariel

Femjoy Nackt Yoga Girl
In die­ser Woche kehrt die ein­zig­ar­ti­ge Ari­el in “Yoga” zurück. Offen­sicht­lich ist Ari­el fit und liebt es, zu trai­nie­ren. Ihre neu­es­te Lei­den­schaft ist Nackt Yoga und wir dach­ten, es wäre schön, sie bei dem zu foto­gra­fie­ren, was sie liebt… nackt, natürlich. 🙂

Sie war mehr als glück­lich, das wir ihr so begeis­tert bei ihrer Nackt Yoga Stun­de folg­ten, in der Hoff­nung, ande­re dazu zu inspi­rie­ren, da sie glaubt, dass Nackt Yoga der bes­te Weg ist, um in Form zu blei­ben… für all ihre ande­ren Leidenschaften.

Die Anhän­ge­rin­nen und Anhän­ger die­ses neu­en Nackt Yoga-Trends ver­spre­chen sich von die­ser in jeg­li­cher Hin­sicht anre­gen­den Stil­rich­tung noch mehr Kör­per­be­wusst­sein sowie Prä­zi­si­on beim Aus­üben der ein­zel­nen Posi­tio­nen. Auch lau­tet das Argu­ment, dass es sich bei Nackt-Yoga um eine Bewe­gungs­form han­delt, die von Natür­lich­keit und Ursprüng­lich­keit geprägt ist. Ent­spre­chend erscheint das nack­te Üben nur logisch zu sein.

Nicht nur über­zeug­te Nudis­ten fin­den Gefal­len an die­ser Vari­an­te. Denn wann immer es dar­um geht, den eige­nen Kör­per in Form zu brin­gen, erweist sich eine genaue Kon­trol­le als vor­teil­haft. Möch­test Du also tat­säch­lich Pro­blem­zo­nen ange­hen und letzt­end­lich zu Dei­nem Traum­bo­dy fin­den, dann bie­tet Nackt-Yoga aus­ge­zeich­ne­te Erfolgs­chan­cen. Schließ­lich hast Du hier kei­ne Mög­lich­keit mehr, Dich Illu­sio­nen hin­zu­ge­ben und über­flüs­si­ge Pfun­de in einem Meer aus Stoff zu verstecken.

Kur­se wer­den inzwi­schen über­all da ange­bo­ten, wo sich Nudis­ten tum­meln. Dazu zäh­len natür­lich in ers­ter Linie ange­sag­te Zie­le für den Strand­ur­laub. Doch auch Nackt-Yoga-Kur­se im Rah­men eines Work­shops oder einer regel­mä­ßi­gen Abend­ver­an­stal­tung sind zuneh­mend im Kom­men und wer­den sowohl von pri­va­ten Yoga-Leh­re­rin­nen und Leh­rern als auch ein­schlä­gi­gen Yoga-Zen­tren ins Pro­gramm aufgenommen.

Nackt-Yoga – nichts für biedere Zeitgenossinnen und Zeitgenossen?

Natür­lich kos­tet es erst ein­mal Über­win­dung, sei­ne Yoga-Übun­gen in unbe­klei­de­tem Zustand durch­zu­füh­ren. Gera­de dann, wenn es sich um ein Trai­ning in der Grup­pe han­delt, fällt es uns gewöhn­lich schwer, die Hül­len fal­len zu las­sen. Jedoch kann die­se Form in dop­pel­ter Hin­sicht zu einer Stär­kung des Selbst­be­wusst­seins und lang­fris­tig auch zu einem schö­nen, fle­xi­blen und gesun­den Kör­per füh­ren. Schließ­lich ver­lierst Du durch Dein Yoga-Trai­ning nicht nur Pfun­de, son­dern Du lernst auf die­se Wei­se auch, Dich so anzu­neh­men, wie Du bist.

JETZT LESEN  Musst du beweglich sein, um Nackt-Yoga zu machen?

Vie­le Men­schen leh­nen ihren Kör­per unbe­wusst ab. Dabei ist es irrele­vant, ob er tat­säch­lich Schwach­stel­len auf­weist oder im Auge des außen­ste­hen­den Betrach­ters makel­los ist. Es geht aus­schließ­lich dar­um, wie wir uns sel­ber dar­in füh­len. Allein die Fähig­keit, sich selbst ohne die schüt­zen­de Klei­dungs­schicht im Spie­gel zu betrach­ten und sich auch ande­ren ohne jeg­li­che Hül­le zu offen­ba­ren, kann sich bereits als revo­lu­tio­när erwei­sen. Schließ­lich bre­chen vie­le damit ein unge­schrie­be­nes Gesetz und über­win­den auf die­se Wei­se nicht nur Schran­ken und Hür­den, son­dern auch ihre eige­ne Angst.

Das Gefühl der Frei­heit, wel­ches mit die­ser Ent­wick­lung ein­her­geht, lässt sich nur schwer beschrei­ben. Es ist etwas, was erlebt wer­den muss. Möch­te man also auf die­sem Gebiet neue Erfah­run­gen sam­meln, dann bie­tet Nackt-Yoga aus­rei­chend Raum, um sich selbst und den eige­nen Kör­per zu fin­den, anzu­er­ken­nen und letzt­end­lich auch so zu trans­for­mie­ren, dass er sein höchs­tes Poten­ti­al erreicht.

Abschlie­ßend ist dar­auf hin­zu­wei­sen, dass Nackt-Yoga folg­lich nicht nur für eine Schar unbe­zähm­ba­rer Frei­geis­ter geeig­net ist, son­dern auch Men­schen hel­fen kann, die mit ihrem Kör­per ein Pro­blem haben und die­ses auf beson­ders kon­struk­ti­ve und gewinn­brin­gen­de Wei­se ange­hen möch­ten. Befrei­end kann Nackt-Yoga bei­spiels­wei­se für die­je­ni­gen sein, die eine stren­ge und prü­de Erzie­hung durch­lau­fen haben und Sexua­li­tät immer noch als etwas Schänd­li­ches empfinden.

Bei einem Trai­ning in der Grup­pe wird der Anblick unbe­klei­de­ter Men­schen im Lau­fe der Zeit zur Nor­ma­li­tät und dem eige­nen phy­si­schen Sein wird folg­lich jenes zu ver­ach­ten­de Ele­ment genom­men. Abge­se­hen von die­sen Effek­ten ent­hält Nackt-Yoga natür­lich auch das gesam­te Pot­pour­ri an posi­ti­ven Aus­wir­kun­gen, wel­che grund­sätz­lich mit einem Yoga-Work­out ein­her­ge­hen. So wirst Du Dich schon bald vita­ler, selbst­si­che­rer und gesün­der füh­len und Din­ge, die Dich zuvor belas­tet haben, mit Bra­vour meistern.

Abge­se­hen von Dei­ner Kör­per­hal­tung wird sich auch Dei­ne gesam­te Aus­strah­lung ändern und Du wirst die Unab­hän­gig­keit, die Du wäh­rend des Trai­nings von Nackt-Yoga ent­wi­ckelst, nicht mehr mis­sen wollen.

Ariel inspiriert in diesem sinnlichen Nackt Yoga-Video

Ari­el ist allei­ne in einem hel­len, sau­be­ren Raum, total nackt und macht Yoga. Sie beginnt mit ganz ein­fa­chen Übun­gen und macht ein paar ganz grund­le­gen­de Deh­nun­gen. Dann wird es etwas anspruch­vol­ler und wir erha­schen flüch­ti­ge Bli­cke auf alle Ihre Energiepunkte.

Die­ser Video Play­er ent­hält ver­schie­de­ne Nackt Yoga Vide­os. Du kannst die jewei­li­ge Sze­ne durch einen Klick auf das  7 Übungen für Nackt Yoga am Strand Icon im Video Play­er auswählen

Femjoy

Nicht nur daß Ari­els Übungs­rei­he inspi­rie­rend ist, sie ist wild ero­tisch. Sie kön­nen die Kraft, die aus ihrem Kör­per kommt spü­ren und den­noch fließt alles so ruhig und hei­ter. Die Kon­trol­le und der Fluss Ihrer Mus­keln ist fas­zi­nie­rend und ein­neh­mend wie ein lang­sa­mer ero­ti­scher Tanz.

JETZT LESEN  Warum wir Bisexualität feiern sollten
Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewer­tun­gen: 5

Your page rank: 

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

3 Kommentare zu „Ariel macht Nackt Yoga“

  1. Avatar

    Das Video “Straw­ber­ry Girl” mit Ari­el ist unbe­schreib­lich. Ero­tisch, sinn­lich, geil.
    Wie sie ihre lecke­ren Brüs­te, ihre lecke­re Möse, ihren lecke­ren Arsch immer wie­der zeigt und dabei unend­lich schön ist.

  2. Avatar

    Hof­fent­lich gehen die Vide­os bald wie­der. Was mich ent­schä­digt – wenn ich auf “Fem­joy – Pure Nude Art” kli­cke und auf die Sei­te komme.…
    sind da so vie­le, auch jun­ge Frau­en, die ihre Mösen zei­gen, ihre herr­li­chen Mösen.
    Ich schaue mir so gern ihre Yonis an. Ihre wun­der­ba­re Nacktheit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video