Harter Schwanz tanzt

teilen auf:

Diese beiden Sexological Bodyworker besuchten das IISB, eine Schule, die keine Handschuhe für genitale Berührungen verlangte. Frans Trepels entscheidet sich dafür, aktiv erotische Berührungen von Jordi Oller zu erhalten. Aktives Empfangen, auch “erotischer Massagetanz” genannt, beinhaltet, dass der “Empfänger” ihre Erregung tanzt. Frans bittet während seines Tanzes um Prostatamassage. Am Ende der Sitzung erzählt er Jordi, dass die erotische Massage-Tanzsitzung stundenlang hätte weitergehen können. Dies ist ein Edit aus einer längeren aktiv-empfangenden Session. Jordi ist ein brillanter “Geber” und Frans geht tief in das ein, was als “aktiver Empfänger” möglich ist.

Oftmals, während wir erotische Massage erhalten, bewegt sich unsere Erregung auf gewohnte Weise durch unseren Körper. Bei Erotic Massage Dancing, auch bekannt als Active Receiving, bewegt sich der Empfänger oder tanzt und atmet und integriert seine Erregung in alle Teile seines Körpers. Das ist es, was Sexological Bodyworker lehren. Sie helfen Menschen, sexuelle Erregung in ihren Körper und ihr Leben zu integrieren.

Harter Schwanz tanzt
Harter Schwanz tanzt

In drei Videos “Anastasia wird ihr Orgasmus“, “Harter Schwanz tanzt” (oben) und “Sexological Bodyworking, Sexological Bodyworkers”  zeigen Variationen dieses Integrationsprozesses. Achte besonders auf die Kommentare von Anastasia und Frans nach ihren Sitzungen. Beachte bei Sexological Bodyworking, dass der Empfänger für seine eigene Erregung sorgt.

Was bedeutet Sexological Bodywork?

Die Übersetzung des englischen Begriffes Sexological Bodywork würde im Deutschen etwa mit „sexualwissenschaftliche Körperarbeit“ oder mit „Sexlogik des Körpers“ angegeben werden.

Ja, entdecke die Sexlogik Deines Körpers!

Warum ich Berührung liebe

Sexological Bodywork Ausbildung & Massage Seminare in der Sc...

Sexological Bodywork Ausbildung & Massage Seminare in der Schweiz, Zürich bei Didi Liebold & Janine Hug, den Gründern des International Institute for Sexological Bodywork (IISB) in Zürich.

In diesem Clip erzählt Leonie: "Warum ich Berührung liebe".
Sie hat die Sexological Bodywork Ausbildung in Zürich gemacht.

Didi und Janine bieten in ihrem Institut seit einigen Jahren Kurse, Seminare & Ausbildungen in Sexological Bodywork an, sowie in Tantramassage, Einzel- und Paarberatung, uvm.

zum malen und fasziniert mich dabei an
der menschen zu berühren weil es auf so
vielen verschiedenen eben passiert ist
es einfach nur körperliches sind so
viele schichten und so viele räume wo
man zusammen eintaucht so viele
verschiedene bewegungs qualitäten auch
energie arbeit und das berührt mich
glaube ich so wenn ich so menschen zu
begegnen kann dass sich wieso weiß ich
kann sie körperlich berühmt aber es
passiert so auf ganz vielen schichten
auch etwas und der mensch wird für mich
extrem faustball wenn ich ihn bedeuten
kann wenn ich ein mensch lebe und da
meine ich nicht nur nach dem song keine
kleidung tragen sondern nach dem wesen
und ich kann einen menschen extrem gut
erfassen wenn ich ihn berühren ich keine
körperspannung erfahre wenn ich sein
atmen rhythmus fahren wenn ich seine
haut spiele denn dann wird für mich ein
mensch richtig fassbar und das macht mir
einfach sehr große freude und ich gab es
ist auch noch mal eine andere tiefe
möglich alles einfach so durch das
gespräch ich habe dass ich meine jungen
sind lebensnotwendig und ich glaube wir
haben eher ein defizit an bedeutungen
und achtsamen berührungen und
liebevollen berührungen und ja das
sollten menschen auch schenken zu können
dass das gefällt mir einfach sehr ich
bin leonie und habe die ausbildung auf 6
loggia bodywork hin gemacht
ja ich würde die ausbildung sofort
empfehlen allen ich bin dabei eigentlich
eine grundlage von unserem schulsystem
ja um bedingungen zu leihen was ist was
was ist gute sexualität was ich in der
sexualität was stimmt für mich was nicht
das körperbewusstsein einfach alles zu
erforschen was ist auch noch möglich und
durch den kontakt mit anderen menschen
möglich dass da gibt es noch so viel
aber ich finde dass sie bei allem
einbindung auf jeden fall ja nach wie
sie aufgebaut war hat mir sehr gut
gefallen
auch sehr viel mit selbststudium und
sehr viel eigenverantwortung dass das
war für mich sehr neu
ja viele sie auf jeden fall empfehlen

JETZT LESEN  Nackt Yoga Video: Übungen aus Yoga, Tanz, Tai Chi & Pilates

Das allerdings ist lediglich die halbe „Wahrheit“. Denn mit der Arbeitsweise des Sexological Bodywork kann ich Dich in vielen Bereichen unterstützen. Es geht um ein somatisches (körperliches) Lernen. Auch außerhalb der Themen rund um die Sexualität ist dies eine sehr effektive Unterstützung. Wir schauen nach Deinen Körperressourcen und Impulsen. Der Körper kann uns sehr viel mitteilen, wenn wir ihn lassen. Es steckt viel in ihm und er weiß in der Regel auch, was er sich wünscht, was er braucht. Manchmal bedarf es lediglich ein wenig Unterstützung, dies leben & erfahren zu können.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen: 5

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

2 Kommentare zu „Harter Schwanz tanzt“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top