Kann Yoga deiner Libido helfen?

Kann Yoga deinem Sexleben helfen?

Leute. Das muss mal gesagt werden. Manchmal hat man einfach keine Lust auf Sex.

Aber was ist, wenn aus dem einen Mal ein zweites Mal wird, dann ein drittes Mal und du dich schließlich fragst: Moment mal, warum habe ich keine Lust mehr auf Sex? Eine niedrige Libido ist eine häufige Sache. Und wenn man den jüngsten Untersuchungen Glauben schenken darf, kommt sie unter jungen Menschen immer häufiger vor.

Wusstest du zum Beispiel, dass die 20-24-Jährigen in den USA weniger Sex haben als ihre Vorgänger in den 60er und 70er Jahren? Im Grunde genommen tun es unsere Eltern mehr als wir. Wie deprimierend ist das?

Zwischen stressigen Jobs, Geldsorgen, mehr Ängsten und Depressionen und der ständigen Erreichbarkeit (wer kann schon an eine 69 denken, wenn er 6.900 Instagram-Follower hat?) ist es verständlich, dass wir unter einer geringen Libido leiden.

Manche Leute glauben, dass Nacktyoga da Abhilfe schaffen kann. Und das macht auch Sinn.

Es hilft dir, ein Gleichgewicht in deiner Welt zu finden – körperlich, geistig und emotional. Indem es uns lehrt, jeden Moment zu umarmen und das Leben mit jedem Atemzug zu leben, können wir uns besser mit uns selbst und unserem Partner verbinden – spirituell, körperlich und ja, auch sexuell.

Nacktyoga strafft unseren Körper, reduziert unseren Stresspegel und steigert unsere Energie. Aber wusstest du, dass Nacktyoga auch deine Libido und dein Sexualleben ankurbeln kann?

Eine Studie aus dem Jahr 2009 hat gezeigt, dass eine “regelmäßige Yogapraxis verschiedene Aspekte der sexuellen Funktion bei Frauen verbessert, darunter Lust, Erregung, Orgasmus und allgemeine Zufriedenheit“. Es liegt also auf der Hand, dass Yoga eine fantastische Möglichkeit ist, dein Sexualleben zu verbessern, oder?

Wie Yoga dein Sexualleben verbessern kann

  • Nacktyoga hilft, die Flexibilität zu erhöhen.
  • Nacktyoga hilft, ein gesundes Körperbild und Selbstwertgefühl zu erhalten.
  • Nacktyoga hilft dir, die Achtsamkeit im gegenwärtigen Moment zu lernen und zu schätzen.
  • Nacktyoga hilft, die Libido zu steigern.

Es gibt viele tolle Yogastellungen, die die Durchblutung unserer Beckenregion fördern und den gesamten Bereich lebendiger machen. Das Ergebnis ist eine lustvolle, liebevolle Zeit unter der Bettdecke mit deinem Geliebten!

Die Libido steigern durch Nacktyoga
Die Libido steigern durch Nacktyoga

Nackt-Yoga zur Steigerung deiner Libido

Wenn du dich für die Gefühle deines Partners öffnest, kann das viele Emotionen hervorrufen. Von einem offenen Herzen bis hin zu zärtlichen Berührungen – wenn du regelmäßig Yoga übst, gewinnst du Vertrauen in dich selbst. Wir haben Sarah Drai, die Gründerin von Yogi2me, dazu befragt.

JETZT LESEN  Nackt-Fitness: Die besten Trainings für Nackt-Übungen

Sarah, was sind einige der Faktoren, die zu einer nachlassenden Libido beitragen?

Die Antwort ist einfach: Ungleichgewicht. Alles hängt zusammen, und alles, was wir tun, wirkt sich auf uns als Ganzes aus – körperlich und psychisch. Regelmäßige Bewegung, eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie Meditation und Achtsamkeit sind die wichtigsten Zutaten, um sich begehrenswerter zu fühlen und das Selbstwertgefühl zu steigern.

Ich habe gehört, dass ein erhöhter Blutfluss eine Wirkung haben kann – hilft Yoga dabei?

Auf den Atem ausgerichtete Asanas erleichtern den Blutfluss in und aus jedem Teil des Körpers und tragen immens zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit bei. Wenn man es genau nimmt, ist alles im Körper, auch der Sex, von einer guten Durchblutung abhängig: die Muskeln beim Sport, der Darm bei der Verdauung, das Gehirn beim Lernen. Sex ist da keine Ausnahme. Bringe also den Kopf über das Herz und atme in die Stille.

Das Element “Stressabbau” im Yoga: Wie kann das der Libido helfen?

Yoga ist eine Körper-Geist-Praxis. Sie wird von der Erkenntnis geleitet, dass viele Probleme im Leben selbst auferlegte Beschränkungen sind: schlechte Gewohnheiten, leichtsinniges Leben und unbegründete Glaubenssätze. Wenn wir diese abstreifen, kommen wir mehr in Einklang mit dem, was wir wirklich sind. Stress trägt zu einem negativen Körperbild bei. Schlechtes Körperbild = schlechter Sex. Er erhöht den Cortisolspiegel, der unsere Sexualhormone unterdrückt, und lässt uns unsere Beziehungen und unsere Partner in Frage stellen. Atme es weg, hüpf in die Laken und geh spielen.

Ich habe gelesen, dass Hatha-Yoga seinen Ursprung im Tantra hat. Trägt das etwas bei?

Die älteste lebende Tradition östlicher Philosophie oder Wissenschaft, die wir kennen, ist die tantrische Tradition von Sri Vidya, die als “die Wissenschaft vom Leben der Erfahrung erhabener Schönheit” beschrieben wird. Jede Art von Yoga, die Körperhaltungen und Atemtechniken beinhaltet, ist ein Stil des Hatha-Yoga. Während die meisten von uns bei Tantra-Yoga an Sex denken, ist die uralte Praxis in Wirklichkeit eine kraftvolle Kombination aus yogischen Werkzeugen: Asana, Mantra, Mudra, Bandha, Pranayama und Meditation, die auf intelligente Weise Kraft, Klarheit und Glückseligkeit im täglichen Leben aufbauen.

Wie viel sollte man üben – reicht schon eine Yogastunde pro Woche?

Je mehr du praktizierst, desto ausgeglichener wirst du sein. Um dauerhafte Verbesserungen und Veränderungen auf körperlicher und geistiger Ebene zu erreichen, solltest du keinen Tag auf der Matte auslassen. Körperlich werden sich deine einst knackigen, schwachen Gelenke, deine verspannten Muskeln, deine schlechte Haltung und deine miserable Koordination deutlich verbessern. Du lernst deine Anatomie kennen; du wirst deine Grenzen erfahren. So entmutigend es anfangs auch klingen mag, mit der Zeit wird das tägliche Üben so zur Gewohnheit wie das Zähneputzen. Es gibt nicht umsonst den beliebten Hashtag #yogaeverydamday. Yoga ist eine Lebenseinstellung, kein bloßes Hobby – das ist Golf.

JETZT LESEN  Vorteile des Nackt-Yoga

Gibt es noch andere Posen, die du empfehlen kannst und die unserem traurigen Libido helfen könnten?

Katze/Kuh (Marjaryasana/Bitilasana): Stärkt die Kegelmuskeln und hält das Mula Bandha fest. Diese wunderbaren Muskeln, die sich beim Orgasmus zusammenziehen. Wenn du deine Beckenrotation kontrollierst und das Steißbein von der Katze zur Kuh anhebst, werden die Kegelmuskeln stärker, was zu besseren, LÄNGEREN und kontrollierteren Orgasmen führt.

Gebundene Engelsstellung (Baddha Konasana): Sie eignet sich hervorragend für eine niedrige Libido, dehnt die inneren Oberschenkel und öffnet die Hüften für einen größeren Bewegungsspielraum. In dieser Pose werden oft Schichten von Ängsten abgestreift und man fühlt eine natürliche Offenheit und ein Gefühl von Intimität.

Nacktyoga Taubenpose für eine bessere Libido und Sexleben
Nacktyoga Taubenpose für eine bessere Libido und Sexleben

Taubenstellung (Kapotasana): Löse tiefe Verspannungen in den Hüften und beruhige den Geist, indem du deine Aufmerksamkeit auf deinen Atem lenkst und den Atem tief ins Becken verlängerst. Diese Asana verbessert deine Fähigkeit, ein Gefühl der sexuellen Intimität mit deinem Partner zu erzeugen.

Adlerstellung (Garudasana): Diese sexy Stellung findet sich sogar im Kamasutra. Wenn du die Beine loslässt, strömt das Blut durch den Gebärmutterhals und bereitet die ganze Gegend auf süße, süße Liebe vor!

Brückenstellung (Setu Bandha Sarvangasana): Stärkt die Hüftbeuger, strafft die Vagina und verbessert die Orgasmen. Drücke auf das Mula Bandha.

Abwärtsgerichteter Hund (Adho Mukha Svanasana): Beruhigt den Geist und belebt den Körper – beides sehr wichtige Zutaten für guten Sex! Diese Asana stärkt das Selbstvertrauen und den Muskeltonus und gibt sofort den Ton an, indem sie den straffen, starken Yogi-Po in die Luft reckt.

Breitbeiniger Grätschstand (Upavistha Konasana): Verbessert die Durchblutung des Beckenbereichs und steigert Energie und Vitalität.

Nacktyoga Video Anleitung zur Steigerung der Libido

Willkommen bei Yoga für Libido & besseren Sex mit CC! Dieses anfängerfreundliche Programm führt dich durch eine Reihe von Stellungen und Dehnungen, die den Blutfluss im Becken und die sexuelle Energie in Körper und Geist steigern. Alles, was du brauchst, ist eine Yogamatte und dich selbst!

Probleme beim Abspielen der Videos? Bitte hier klicken >>Gratis Nackt Yoga Club Fan<< werden.

Um das vollständige Video zur Steigerung der Libido anzusehen, besuche doch bitte die Webseite von True Naked Yoga

Kann Yoga deiner Libido helfen? Libido Nacktyoga
Kann Yoga deiner Libido helfen? Nackt-Yoga FKK Yoga Nackt Libido 4
Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen: 5

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video