Nackt Hatha-Yoga

teilen auf:
Yasmin Nackt Hatha-Yoga
Yas­min beim Nackt Hatha-Yoga

Nackt Hatha-Yoga ist ein Zweig des Nackt Yoga, der das ver­kör­pert, was sich vie­le Men­schen vor­stel­len, wenn sie heu­te an Nackt Yoga den­ken. Ähn­lich wie der popu­lä­re Vin­ya­sa-Stil des Yoga, ver­bin­det es den Atem mit Kör­per­be­we­gun­gen und ver­wen­det ähn­li­che Posen, Deh­nun­gen und Medi­ta­tio­nen. Doch im Gegen­satz zu Vin­ya­sa, das kraft­vol­ler und ener­ge­ti­scher sein soll, ist Nackt Hatha-Yoga lang­sa­mer und mehr auf Deh­nung und Kraft­auf­bau ausgerichtet.

“Hatha Yoga ist eine wun­der­bar abge­run­de­te Form des Yoga, die dir hel­fen wird, den Kör­per zu deh­nen und zu stärken…”

Da jede Pose und Umkeh­rung über einen län­ge­ren Zeit­raum gehal­ten wird, ermu­tigt Hatha zu tie­fe­rem Stret­ching, was per­fekt für Yogis aller Fähig­keits­stu­fen ist, die ihre Fle­xi­bi­li­tät ver­bes­sern wol­len. Indem das Üben lang­sa­mer fließt, ermög­licht Hatha eine bewuss­te­re Aus­rich­tung von Kör­per und Geist. Dar­über hin­aus beinhal­tet es oft ver­schie­de­ne Prak­ti­ken, die dar­auf abzie­len, die­se Geist-Kör­per-Ver­bin­dung zu inten­si­vie­ren, wie z.B. Chants oder Man­tras, Mud­ras, Atem­tech­ni­ken oder Visualisierungen.

Welche Vorteile hat Nackt Hatha-Yoga?

Nackt Hatha Yoga stellt flie­ßen­de, ruhi­ge Bewe­gun­gen sowie Atem­übun­gen in den Vor­der­grund, die vor allem der Ent­span­nung die­nen. Das macht die­sen Stil des Yoga so reiz­voll für Anfän­ger. Fol­gen­de Vor­tei­le hat regel­mä­ßi­ges Nackt Hatha Yoga:

  • Ver­bes­sert das Gleichgewicht
  • Stärkt die Mus­keln und die Flexibilität
  • Ent­stresst und wirkt ent­span­nend / Stress­re­sis­tenz nimmt zu
  • Lockert Ver­span­nun­gen und Blockaden
  • Durch­blu­tung wird verbessert
  • Schlaf­stö­run­gen las­sen nach
  • Herz­schlag wird beruhigt
  • Gedan­ken und der Geist beru­hi­gen sich
  • Rücken­schmer­zen sowie Nacken­schmer­zen las­sen nach

Die vie­len posi­ti­ven Effek­te las­sen sich auf die Kom­bi­na­ti­on von Asa­nas und Pra­na­ya­ma zurück­füh­ren. Natür­lich kann Nackt Yoga kei­ne Wun­der bewir­ken – beson­ders, wenn man gera­de erst anfängt, soll­te man dem Yoga etwas Zeit geben, um sei­ne gesund­heit­li­che Wir­kung zu ent­fal­ten. Je häu­fi­ger man es prak­ti­ziert, des­to leich­ter fal­len die Übun­gen und des­to flie­ßen­der wir­ken sie. Geist und Emo­tio­nen kom­men zur Ruhe, es fällt leich­ter, die Kon­zen­tra­ti­on auf das hier und jetzt zu legen.

Gera­de Anfän­ger soll­ten beim Nackt Yoga auf ihren Kör­per hören. Ziel der Übun­gen beim Hatha ist es, etwas für die Gesund­heit zu tun und die eige­nen Gren­zen vor­sich­tig zu ertas­ten – aber nicht, rück­sichts­los dar­über hin­weg­zu­ge­hen. Des­halb ist es auch wich­tig, die Yoga-Übun­gen sau­ber durchzuführen

Nackt Hatha-Yoga ist eine wun­der­bar abge­run­de­te Yoga­form, die dir hilft, den Kör­per zu deh­nen und zu stär­ken, wäh­rend du gleich­zei­tig eine medi­ta­ti­ve Denk­wei­se kul­ti­vie­ren kannst.

Yas­min ist ein in Kuba gebo­re­nes pro­fes­sio­nel­les Model und Fit­ness-Enthu­si­as­tin. Sie lebt jetzt im son­ni­gen Flo­ri­da, wo sie ihre Lei­den­schaft für Yoga und ihr Wis­sen über Fit­ness und den mensch­li­chen Kör­per nutzt, um wun­der­schö­ne Nackt-Bil­der zu erschaffen.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewer­tun­gen: 5

Your page rank: 

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

1 Kommentar zu „Nackt Hatha-Yoga“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video