Nackt Hot Yoga

teilen auf:

Bikram Nackt Yoga oder Nackt Hot Yoga ist eine Nackt Hatha-Yoga-Metho­de und wur­de von dem indi­schen Yoga­meis­ter Bikram Choud­hu­ry ver­brei­tet, Schü­ler von Bish­nu Cha­ran Ghosh, und von Bikram als sei­ne Ent­wick­lung dar­ge­stellt. Hot Yoga eig­net sich sehr gut es nackt aus­zu­üben. Der gro­ße Vor­teil wenn man beim Hot Yoga nackt ist, ist dass man nicht friert.

Wie der Name schon sagt, prak­ti­zierst Du beim Nackt Hot Yoga die Nackt Asan­sa-Übun­gen in einem hei­ßen Raum. Je nach­dem wel­che Art von Hot Yoga Du prak­ti­zierst oder in wel­chem Yoga-Stu­dio Du bist ran­gie­ren die Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen 27 un 38 Grad Cel­si­us.

Unter den Nackt Hot Yoga Stun­den ver­steht man die klas­si­sche Hot Yoga Serie mit einer Abfol­ge von 26 Nackt Yoga-Übun­gen (Asa­nas) und 2 Atem­übun­gen, die bei einer Raum­tem­pe­ra­tur von 38- 40° C prak­ti­ziert wird. Das war­me Raum­kli­ma unter­stützt eine siche­re und tie­fe Mus­kel- und Seh­nen­ar­beit, die Beweg­lich­keit wird erhöht und die Ent­gif­tung und Gewichts­re­duk­ti­on des Kör­pers gefördert.

Nackt Hot Yoga erfordert keine Vorkenntnisse!
Nackt Hot Yoga erfor­dert kei­ne Vorkenntnisse!

Nackt Hot Yoga erfor­dert kei­ne Vor­kennt­nis­se! Jeder kann ein­stei­gen, egal ob 18 oder 80, fit oder faul, eckig oder rund!!!

Wie schnell du Fort­schrit­te erreichst, hängt ganz von dir sel­ber ab – und zwar nicht von dei­nen kör­per­li­chen Vor­aus­set­zun­gen, son­dern viel­mehr von der Zeit und Auf­merk­sam­keit, die du dem Nackt Yoga widmest…

Neben den Hot Yoga Stun­den kannst du wei­te­re Nackt Yoga­s­ti­le und Nackt Pila­tes bei etwas “küh­le­ren” 30–33° C prak­ti­zie­ren (Dau­er 60 oder 90 Minuten):

Beim Nackt Pila­tes wer­den dei­ne Mus­keln mit einem Inter­vall­trai­ning trai­niert und bau­en sich durch die Wie­der­ho­lun­gen schnell auf. Dein Herz­kreis­lauf­sys­tem wird ordent­lich geboos­tet. Das stärkt dein Herz und ver­leiht dir eine gute Aus­dau­er und Durch­hal­te­ver­mö­gen, kör­per­lich und men­tal. Zusätz­lich wird dein Stoff­wech­sel so ange­kur­belt, dass dein Kör­per auch über die Klas­se hin­aus wei­ter Ener­gie ver­brennt. Ins­ge­samt ein Body-Ener­gy – und Mood Boos­ter 😉 Rea­dy – Set – GO ! 🙂

In einer Hot Vin­ya­sa Yoga Stun­de wer­den die Nackt Yoga-Übun­gen mit­hil­fe der Atmung mit­ein­an­der ver­bun­den. Es ent­steht ein soge­nann­ter Flow, der dich durch die gesam­te Nackt Yoga-Klas­se trägt. Die Abfol­ge der ein­zel­nen Asa­nas kann dabei vari­ie­ren, ein fes­ter Bestand­teil einer jeden Vin­ya­sa Klas­se ist immer der Son­nen­gruß (Sur­ya Namaskar).

Beim Hot New York Flow prak­ti­zierst du eine fes­te Asanaab­fol­ge ange­lehnt an Nackt Ashtan­ga-Yoga. Vie­les ist ähn­lich wie im Vin­ya­sa Flow, flie­ßen­de Son­nen­grü­ße wech­seln sich mit Nackt Yogast­el­lun­gen ab. Ein­fa­che wie auch fort­ge­schrit­te­ne Nackt Yoga Stel­lun­gen wer­den geübt.

JETZT LESEN  Mein Nackt-Cannabis Erlebnis

Beim Hot Budo­kon Yoga geht es dar­um Eigen­schaf­ten des inne­ren Krie­gers wie Durch­hal­te­ver­mö­gen, Geduld und Mut zu stär­ken. Die Pri­ma­ry Seri­es besteht aus 7 auf­ein­an­der abge­stimm­ten Sek­tio­nen, die Beweg­lich­keit, Aus­dau­er, Fle­xi­bi­li­tät und Kraft för­dern. Dabei geht es pri­mär dar­um den Arche­ty­pen des Kriegers/der Krie­ge­rin zu ver­kör­pern und mit ein­zig­ar­ti­gen (von der Kampf­kunst inspi­rier­ten) Über­gän­gen von Nackt Pose zu Nackt Pose zu fließen.

Warum Nackt Hot Yoga?
War­um Nackt Hot Yoga?

Ob mode­ra­te 30° C oder hei­ße 40° C, die Stun­den im Nackt Hot Yoga sind ein bewähr­tes Herz-Kreis­lauf-Trai­ning und bereits nach kur­zer Zeit bemerkst du eine Stei­ge­rung der Ener­gie, Kraft, Balan­ce, Fle­xi­bi­li­tät und Konzentration.

Was bringt Nackt Hot Yoga?

Hot Yoga im all­ge­mei­nen aber auch nackt, stärkt unse­ren Rücken und die Wir­bel­säu­len­mus­ku­la­tur. Gene­rell ist Nackt Yoga eine sehr gesun­de Art und Wei­se, dich zu bewe­gen und fit zu blei­ben. Der Kör­per wird gedehnt, wodurch Blo­cka­den gelöst wer­den kön­nen. Außer­dem wird die gesam­te Mus­ku­la­tur scho­nend gestärkt.

Wir­kung und Vor­tei­le von Nackt Hot Yoga?

Wer Bikram Yoga nackt betreibt, kommt ordent­lich ins Schwit­zen. Die­se natür­li­che Reak­ti­on des Kör­pers kann vie­le posi­ti­ve Effek­te haben: Bin­de­ge­we­be, Seh­nen und Mus­keln wer­den fle­xi­bler. Die Fas­zi­en wer­den geschmei­dig und durch­feuch­tet, der Kör­per kann bes­ser mit Nähr­stof­fen ver­sorgt werden.

Pro­ble­me beim abspie­len der Vide­os? Bit­te hier kli­cken »Gra­tis Nackt Yoga Club Fan« wer­den.

Wenn du Nackt Bikram Yoga gern aus­pro­bie­ren willst, dann hel­fen dir die­se Tipps weiter:

  • Ach­te bei der Aus­wahl des Yoga Stu­di­os dar­auf, dass zer­ti­fi­zier­te Bikram Leh­rer unterrichten.
  • Trin­ke vor und nach der Ein­heit genü­gend Wasser.
  • Nimm dir dein eige­nes Yoga­hand­tuch mit.
  • Höre immer auf dei­nen nack­ten Kör­per. Wenn dir wäh­rend der Yoga­stun­de schwin­de­lig wird und gehe nicht über dei­ne Gren­zen. Gön­ne dir eine Pau­se, set­ze oder lege dich hin und trin­ke etwas.
  • Fül­le dei­nen Elek­tro­ly­te-Haus­halt anschlie­ßend wie­der auf. Iso­to­ni­sche Geträn­ke oder Trau­ben­zu­cker im Was­ser hel­fen dir dabei, den Mine­ral­stoff­ver­lust durch das Schwit­zen wie­der auszugleichen.
Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewer­tun­gen: 5

Your page rank: 

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video