Nackt-Tanz: Bodies of Water

teilen auf:

Nackt-Tanz Gruppe – Die nackten Tänzer präsentieren : Bodies of Water.

Ein Nachmittag am Seeufer mit einer Gruppe von Nackttänzern, die an einem Workshop mit dem Choreographen Eric Kupers teilnehmen. Frei von ihrer Kleidung fühlen sich alle transformiert und voller Kreativität. Die Rhythmen der Natur durchströmen ihre Körper um nackt zu tanzen.

Bodies of Water

Ein freier Nackt Body Dance Workshop mit Eric Kupers

Wir sind auf dem Parkplatz am Folsom Lake in Kalifornien angekommen, nachdem wir das Mittagessen in der Stadt Roseville beendet haben. Es liegt Aufregung in der Luft, als wir 20 unsere Sachen für die kurze Wanderung in das FKK-Gebiet im Norden entlang des Seeufers zusammenpacken. Eric Kupers (Dandilion Dance Theatre), der die Gruppe heute in einem Körperbewegungs-Workshop leiten wird, erklärt allen kurz, was sie erwartet. Dann gehen wir den Pfad entlang.

Wir sind überrascht, dass der Wasserstand des Sees am höchsten ist und fast alle der kühlen Felsformationen, die wir als Kulisse benutzen wollten, verdeckt sind. Nachdem wir uns einen Weg durch das Gestrüpp gebahnt und Gifteiche gemieden haben, finden wir eine Stelle, die uns gefällt. Die Gruppe versammelt sich auf einem Felsvorsprung für eine Fotosequenz, bei der nach und nach die Kleidung ausgezogen wird. Im Film verschwindet die Kleidung im Zeitraffer ultraschnell, bis alle nackt und frei sind! Es wird bereits zu einem warmen Nachmittag, also ist es besonders willkommen, den Rest des Tages nackt zu verbringen.

Der Workshop beginnt. Erik versammelt alle um sich und erklärt, dass wir natürliche Körperbewegungen entdecken und ihnen erlauben werden, sich zum Nackt-Tanz zu entwickeln, ohne eine wirkliche Choreographie im herkömmlichen Sinne aufzudrängen. Wir beginnen mit dem, was er “den kleinen Nackt-Tanz” nennt – wir stehen einfach nur da und spüren das natürliche Schwingen des Körpers, während er das Gleichgewicht hält. Während wir stehen und vermitteln, spüren wir den Boden unter unseren nackten Füßen, spüren die sanfte Brise, die unsere nackten Körper streichelt, stimmen uns auf das plätschernde Wasser und die Vögel ein, die unseren Raum teilen. Wir sollen die Rhythmen der Natur in Kontakt mit unseren Körpern nutzen, um uns zu einer inneren Musik zu inspirieren.

JETZT LESEN  Nackt Yoga, so lernst du den Handstand im Yoga

Als nächstes paaren wir uns, um eine “Spiegelungs”-Übung zu machen. Eine Person ist der Leiter und bewegt sich sehr langsam, während die andere Person so dicht wie möglich folgt. Es ist, als ob unsere reinen Körper eins mit einander werden. Eric spielt eine Trommel, um eine Grundlage für den Fluss zu schaffen. Die Vielfalt der spontanen Bewegungen, die Menschen erzeugen, ist inspirierend.

Die Idee der “Beflockung” wird vorgestellt. Wir sind jetzt in kleinen Gruppen, in denen die Person, die nach außen schaut, der Leiter ist und die anderen folgen. Wenn der Leiter sich umdreht, und jeder schaut weg, gibt es einen neuen Leiter, dem jeder für den Moment folgt. Interessante komplexe Bewegungen entstehen und plätschern durch die Gruppe, nackte Arme, Torsi, Hintern, alle kreisen und drehen sich sanft im gleichen Rhythmus, ohne dass etwas geplant oder choreographiert worden wäre.

Ein Meer von FKK-Körpern wogt in verschiedenen Mustern, während Eric jeden dazu ermutigt, sich frei zu bewegen und sich zu verflechten und umeinander zu fließen.

Nach einer kleinen Pause wird jeder aufgefordert, über etwas in seinem Leben nachzudenken, das er vermisst oder verloren hat. Jetzt sollen wir darüber nachdenken, wie es sich anfühlte, als wir dieses fehlende Ding oder diese fehlende Qualität hatten, und dieses Gefühl durch eine Geste, ein kurzes Stück Körperbewegung ausdrücken. Der nächste Schritt ist, sich zu paaren, und jeder von uns lernt die Gestenbewegung des anderen. Indem wir die Gruppe so bewegen, dass wir alle im Wasser stehen, beginnen wir eine kurze Gruppenperformance mit diesen neuen Gesten als Grundlage. Die Wellen im Wasser fügen diesen schönen Körperausdrücken eine neue Dimension hinzu.

Um alles, was in der Sitzung gelernt wurde, zu krönen, breitet sich jeder in einem großen Kreis um einen großen Felsvorsprung aus. Während Eric und Apollo von oben Schlagzeug spielen, üben die Nackt-Tänzer unten “circular flock”, eine neue Idee, die an Ort und Stelle erfunden wurde. Die Bewegungen plätschern in einem großen Kreis herum und verändern sich allmählich von Person zu Person, wobei sie sich ständig weiterentwickeln.

Diese letzte Serie von Nackt-Tänzen in der Runde ist sehr interessant und drückt die höchste Form des reinen Körpergeistes in kleiderfreiem Kontakt mit den Naturelementen aus. Die Energien des Universums scheinen durch die transformierten nackten Menschen aufzusteigen.

JETZT LESEN  Interessantes über Yoga

Schließlich verlangsamen sich die Bewegungen, während das Trommeln nachlässt, und jeder kehrt in einen Zustand der Stille zurück, einfach nur stehend, sanft wiegend, einfach nur im Moment zu sein.

Und es ist zu Ende. Glückliche Gesichter und Applaus, von uns zu uns selbst.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen:

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top