Nackt-Yoga und seine TOP psychologischen Vorteile

Nackt-Yoga und seine psychologischen Vorzüge

Nackt-Yoga wirkt nicht nur auf die Muskeln deines Körpers, sondern tut auch wunderbare Dinge für den Geist. Je sexier du dich fühlst, wenn du dich durch einen Nackt-Yoga-Fluss bewegst, desto mehr erwacht deine Psyche zum Leben.

Was ist Nacktyoga?

Nackt-Yoga bringt eine kantige Seite in eine frei fließende und friedvolle Übung. Diese Fitness-Übung kann so privat oder so gesellig sein, wie du willst, und jede Option hat ihre Vorteile! Privates Nacktyoga gibt dir die Möglichkeit, deine innere Sexualität durchscheinen zu lassen und dich auf dich selbst zu konzentrieren, während du jeden intimen Teil deines Körpers ausstreckst. Gesellschaftlich durchgeführtes Nackt-Fitness gibt dir und den anderen an der Übung beteiligten Personen die Möglichkeit, sich gegenseitig zu unterstützen und sich von dem inspirieren zu lassen, was ihre Körper tun können.

Was sind die psychologischen Vorteile von Nacktyoga?

Nackt-Yoga sollte ein Teil des Trainingsplans eines jeden Menschen sein. Nackt-Fitness und verschiedene Formen einer solchen Übung können zu so vielen verschiedenen psychologischen Vorteilen beitragen. Wenn du jemals Nackt-Yoga oder ein ähnliches Workout gemacht hast, weißt du, wie gut du dich danach fühlst, aber was hast du eigentlich von dieser Form der Fitness?

Weniger Stress durch Nackt-Yoga

Dein Körper ist in der Kriegerpose weit öffnet
Dein Körper ist in der Kriegerpose weit öffnet

Jeder wird wegen irgendetwas gestresst – manche öfter als andere, aber Nacktyoga kann dabei helfen! Es ist erwiesen, dass jede Form von Übung oder Training, die deine Herzfrequenz in die Höhe treibt, das Stressniveau deutlich senkt, aber wenn du dich ausziehst und deine Brüste frei hängen lässt und deine untere Hälfte atmen lässt, lässt du auch deine Kämpfe an der Tür. Du lässt die Kämpfe der Arbeit, Kinder und Beziehungen hinter dir. Wenn du ein Yoga-Workout machst, sind es nur du und die Matte (oder der Boden) und dein Verstand, während du dich mit deiner Umgebung und deinem Umfeld verbinden lässt. Während dein Körper in der Kinderpose den Boden streichelt oder sich in der Kriegerpose weit öffnet, wirst du fühlen, wie deine Spannungen mit jedem Schimmer von Schweiß auf deinem nackten und straffen Körper dahinschmelzen.

JETZT LESEN  Nackt-Yoga Praxis - Nackt-Yoga durchleuchtet

Verbessertes Körperbild durch Nackt-Yoga

Wir sind so daran gewöhnt, uns zu bedecken, also ist natürlich jeder so unsicher in Bezug auf sein Körperbild! Wenn du zu einem Nackt-Yoga-Fitnesskurs gehst, kommst du ohne die Fassade, die du aufsetzt, und ohne die Kleidung und das Make-up, das du täglich auflegst, und jeder wird auf ein ebenes Spielfeld gestellt. Während du dein Yoga-Workout machst und dich zu einem nach unten gerichteten Hund bewegst, kannst du dich umschauen und sehen, wie jeder in der Übung dem Anzug folgt, der Umgebung ausgesetzt ist und dir zeigt, dass jeder darunter ein Mensch ist. Es ist so wichtig, dass du umarmst, wie du ohne Kleidung aussiehst, so dass du jeden Teil deines Körpers mit angezogener Kleidung lieben kannst, unabhängig von deinem Fitness-Level, deiner Bereitschaft zu trainieren oder deiner Liebe zum Yoga.

Beim herabschauenden Hund lernst Du Deinen nackten Körper zu lieben
Beim herabschauenden Hund lernst Du Deinen nackten Körper zu lieben

Gestärktes Selbstvertrauen durch Nackt-Yoga

Komm, wie du bist. Du brauchst deine Unsicherheiten beim Nackt-Yoga nicht zu überdecken, denn du bist trotzdem sexy! Wenn du in einen Raum voller Menschen gehen kannst, nackt und ohne einen Platz zum Verstecken – dann kannst du alles tun. Wenn du dich selbst, dein ganzes Selbst, mit Respekt betrachten kannst – dann kannst du alles annehmen, was dir in den Weg gebracht wird. Dein Körper kann unglaubliche Dinge tun. Deine nackten Beine können deine obere Hälfte strecken und stützen. Dein nackter Torso kann sich verzerren. Deine starken Arme können deinen Körper in jede gewünschte Richtung schieben und ziehen. Wenn du ein Nackttraining wie dieses machst, kannst du deinen Körper und deinen Geist in einen Kreis bringen – du musst nur darauf hören.

Ein neuer Ausblick auf Sexualität

Wenn du an die Worte: nackt, Brüste, Penis und Hintern denkst, kann es sein, dass dein Geist direkt zum Sex oder zu Dingen sexueller Natur übergeht. Das ist nicht das, was ich meine, wenn ich von Sexualität spreche. Jedes Mal, wenn du dich nackt ausziehst, bist du nicht unbedingt darauf aus, sexuell angesehen zu werden. Ein Workout, eine Fitness-Routine oder eine Übung, bei der du nackt bist, gibt dir Kraft und begründet dich in der Tatsache, dass du eine Frau bist oder dass du ein Mann bist oder dass du das bist, womit du dich identifizierst. Du bist nicht nur ein Sexualobjekt und indem du an Nackt-Fitness wie Yoga teilnimmst – du wirst das sehen. Wenn du dich damit wohl fühlst, wirst du mit anderen Gleichgesinnten in einem Workout sein, die dich bei jeder Übung einer Yoga-Fitnessroutine für dich sehen.

JETZT LESEN  Tantrischer Sex - Sex mal langsam - Wie man tantrischen Sex praktiziert

Fazit Nackt-Yoga

Nackt-Yoga hat mehr zu bieten, als nur fit, sexy und flexibel zu sein. Während du dich beugst und dich zu deinem persönlichen Übungsfluss bewegst, erlaube dir, dich im Workout zu zentrieren und alle Vorteile dieser Fitness zu nutzen, die du kannst – darunter reduzierter Stress, ein unglaubliches Körperbild, gestärktes Selbstvertrauen und ein neuer Blick auf deine eigene individuelle Sexualität. Wenn du immer noch unsicher bist, probiere dieses Workout aus! Vielleicht findest du noch mehr Vorteile als hier aufgelistet, und du findest einfach deine neue Lieblingsübung.

Was sind die Vorteile von Nacktyoga?

Nacktyoga wird dich von innen heraus sexy machen, indem es die positive Einstellung deines Körpers betont, den Stresspegel reduziert, die Einheit mit deinem Geist und deinem Körper fördert und deine Muskeln strafft und fit hält.

Was sind die Nachteile von Nacktyoga?

Nackt-Yoga kann zu einer Ablenkung werden, wenn du dich beim Ausziehen nicht wohlfühlst. Wenn du zu sehr damit beschäftigt bist, dich um dein Aussehen zu sorgen, kannst du dich nicht genug darauf konzentrieren, wie unglaublich du aussiehst und dich fühlst.

Sind 20 Minuten Nackt-Yoga am Tag genug?

Yoga ist großartig, weil du die Übungszeit an deine Wünsche und Bedürfnisse anpassen kannst. Wenn du eine Stunde lang nacktes Flow-Amazing machen willst. Wenn du fünf Minuten lang üben möchtest – gleich unglaublich.

Wie viele Tage in der Woche solltest du Nackt-Yoga machen?

Nackt-Yoga ist eine Übung, was bedeutet, dass es Grenzen und Einschränkungen geben muss. Ich empfehle, 3-5 Tage pro Woche Nackt-Yoga zu machen. Gib dir Zeit, dich auszuruhen und zu sehen, wie deine Ergebnisse zum Leben erwachen!

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen:

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top