Nackt Yoga Video: Happy Hips

teilen auf:

Nackt Yoga Video: Happy Hips – Die Hüften öffnen

In die­sem Nack­tyo­ga-Video zei­ge ich dir Übun­gen wie du dei­ne Hüft­fle­xi­bi­li­tät ver­bes­sern kannst. Im Nack­tyo­ga sagt man, dass im Hüft- und Becken­be­reich sich ein beson­de­res Ener­gie­feld (Svad­histha­na Cha­kra) befin­det. In die­sem Bereich wer­den u.a. Erin­ne­run­gen und Erleb­nis­se gespei­chert. Also nicht wun­dern, wenn du die Übun­gen nackt prak­ti­zierst und sich mit der Öff­nung der Hüf­te ange­stau­te Emo­tio­nen und/oder Blo­cka­den lösen. Auf der kör­per­li­chen Ebe­ne sind hüft­öff­nen­de Übun­gen ide­al für alle die viel sit­zen müs­sen. Du dehnst mit den Übun­gen beson­ders den Psoas, das ist der Mus­kel, der für die Beu­gung im Hüft­ge­lenk zustän­dig ist. Ein ver­kürz­ter Psoas­mus­kel ist eine häu­fi­ge Ursa­che für Rückenschmerzen.

 

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewer­tun­gen: 5

Your page rank: 

JETZT LESEN  Nackt Yoga im Bett
Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

1 Kommentar zu „Nackt Yoga Video: Happy Hips“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video