Nackte Abenteuer: Nacktbaden im Wald

Von The Nude Blogger – Die Nackt Bloggerin

Im Oktober 2021 wagten meine Freundin Katya und ich uns in die Wälder von Far North Queensland, um die dortige FKK-Szene zu erkunden und in den Gewässern Nacktbaden zu machen.

Da die atemberaubenden Strände von Far North Queensland zu bestimmten Jahreszeiten für ihre giftige Quallen und Krokodile berüchtigt sind, kann der Gedanke, im Meer zu schwimmen, ziemlich beängstigend sein. Also beherzigten wir eines Nachmittags den Rat der Einheimischen und machten uns stattdessen auf die Suche nach einer Badestelle, an der wir uns abkühlen konnten.

Nackte Abenteuer: Nacktbaden im Wald
Nackte Abenteuer: Nacktbaden im Wald

Auf unserer Suche stießen wir auf den Stoney Creek und die Old Weir Falls im Barron Gorge National Park (20-25 Autominuten von Cairns entfernt). Während sich die bekanntere der beiden Badestellen gleich links von der Fußgängerbrücke befindet, wenn du vom Parkplatz kommst, wollten wir etwas Unauffälligeres, wo wir vielleicht ein Nacktbad nehmen könnten! Wir mieden die beliebteren Badestellen und folgten dem Wanderweg zu den “Old Weir Falls” (ca. 20 Minuten Fußweg vom Parkplatz (45 Minuten hin und zurück)). Wir entdeckten, dass es entlang des Stoney Creek-Wanderweges mehrere Bade-Gewässer gab (einige tief, andere seicht), einige davon schienen auch ziemlich privat zu sein.

Obwohl der Stoney Creek und die Old Weir Falls nicht unbedingt zu den FKK-Orten gehören, konnten wir entlang des Wanderweges ein paar Badestellen finden, die leer und privat genug waren, um dort nackt zu baden. Als wir unser Plätzchen gefunden hatten, konnten wir nur schwer widerstehen, uns in dieser atemberaubenden Umgebung auszuziehen und ein Nacktbad zu nehmen.

Katya und die Nackt Bloggering beim Nacktbaden im Wald
Katya und die Nackt Bloggering beim Nacktbaden im Wald

Da die Strände in Far North Queensland für Krokodile und giftige Quallen berüchtigt sind, sind solche Badestellen bei den Einheimischen sehr beliebt und die bevorzugte Art, sich in den Tropen abzukühlen, da Krokodile und Stachelrochen hier keine Gefahr darstellen.

Komm also mit uns, wenn wir im Wasser des Stoney Creek herumtollen, bevor wir die wunderschönen “Old Weir Falls” erkunden. Diese Folge fängt die Schönheit des Eintauchens in die Natur in ihrer natürlichsten Form ein, so fühlen wir uns letztendlich mehr mit unserer Umgebung verbunden. Ein entspannender Film, in dem Katya und ich an einem ruhigen Ort eintauchen und die Schönheit, die uns umgibt, bewundern.

Okay, wenn du also dachtest, dass giftige Quallen, Krokodile, Haie, Schlangen, Spinnen und all das Zeug schon genug sind, haben wir jetzt auch noch stechende Bäume, wie zum Beispiel diesen hier, den ich gleich mal genauer nachschlagen werde.

JETZT LESEN  Nackt Yoga, so lernst du den Handstand im Yoga

Wenn du meine Arbeit zur Normalisierung der Nacktheit und des FKK-Lebensstils unterstützen möchtest, um eine positive Körperkultur zu fördern und mich an so viele FKK-Orte wie möglich zu bringen, dann abonniere mein Patreon unter www.patreon.com/thenudeblogger

Als Patron erhältst du außerdem sofortigen Zugriff auf alle meine YouTube-Videos in voller Länge und in erweiterter Form (einschließlich einer 19-minütigen Patron-Only-Version dieses Videos! Das sind 8 Minuten mehr!) und all den unzensierten und unbearbeiteten Spaß hinter den Kulissen.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen: 5

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video