Die Vorteile des Nackttraining

teilen auf:

Nackttraining holt das Beste aus Dir heraus!

Vergiss Sport-BHs und die neuesten Schuhe, die beste Trainingsausrüstung ist vielleicht nur dein Eva- oder Adams-Kostüm, also ganz nackt trainieren – eben Nackttraining.

Wie sich herausstellt, könnte das Training mit nacktem Körper tatsächlich dein Körperbild verbessern – und dir zusätzliche Motivation geben, aktiv zu bleiben. Personal Trainer Keith McNiven sagte, auch wenn es sich wie eine verrückte Idee anhören mag, komplett nackt zu trainieren könnte tatsächlich gut für dich sein.

Er sagte, es hilft dir dabei, dein Training immer und immer wieder zu maximieren. Hier verrät er die fünf besten Gründe, warum du das Sportzeug wegwerfen und alles raushängen lassen solltest.

Lerne, deinen Körper zu lieben

Seien wir ehrlich, für die meisten von uns geht es im Fitnessstudio nur darum, gut auszusehen. “Ob es darum geht, ein bisschen zusätzliches Weihnachtsspeck zu verlieren oder sich zu stärken – wir sind alle ziemlich eitel und Bewegung ist ein guter Weg, um sich besser zu fühlen.” sagte McNiven: “Wir trainieren, um uns gut zu fühlen, gesund zu sein und unsere Körperziele zu erreichen”. Und was gibt es Besseres, um daran erinnert zu werden, als sich auszuziehen und sich nackt im Spiegel zu betrachten.

“Du bist gezwungen, deinen Körper zu untersuchen und von Angesicht zu Angesicht mit dir selbst zu kommen, genau so, wie du aussiehst”, sagte er. “Wenn du das konsequent tust, wirst du dich an deinen Körper gewöhnen und dich langsam in deiner eigenen, nackten  Haut wohlfühlen.”

Nach dem Nackttraining sich selbst nackt im Spiegel betrachten
Nach dem Nackttraining sich selbst nackt im Spiegel betrachten

Auf Kurs bleiben

Wenn du deinem völlig nackten Selbst gegenüber stehst und zurück in den Spiegel starrst, kannst du ihm nicht entkommen. “Wenn du regelmäßig ein Auge auf deinen nackten Körper wirfst, wirst du in der Lage sein, deinen Fortschritt im Auge zu behalten,” argumentierte McNiven, “Du kannst dich nirgendwo verstecken, wenn du keine Kleidung trägst, und wenn du deine nackte menschliche Gestalt in- und auswendig kennst, wirst du selbst die kleinsten Veränderungen bemerken. Das wird dir helfen, motiviert zu bleiben und dir zeigen, dass sich deine harte Arbeit auszahlt”.

JETZT LESEN  Nackt-Yoga und seine TOP psychologischen Vorteile

Der Fitness-Guru fügt hinzu, dass das ständige Betrachten deines nackten Körpers dich motivieren wird, gesündere Entscheidungen im Leben zu treffen, indem er sich auf der Suche nach der typischen Adonisgestalt für ein Bier weniger entscheidet.

Arbeite es, arbeite es

Jetzt kannst du ohne Zweifel das Gymnastik-Kit wegwerfen und zu deinem HIIT-Training gehen, damit du eine bessere Sicht auf deinen Körper hast. Aber ob das ausreicht, um dich davon zu überzeugen, in die Riege der Naturisten einzutreten, bleibt abzuwarten.

“Ohne Kleidung wirst du in der Lage sein, die verschiedenen Muskelgruppen in ihrer ganzen Pracht zu sehen, während du trainierst”, sagte McNiven von Right Path Fitness. “Du wirst in der Lage sein, tatsächlich zu sehen, wie stark du bist, die Wirkung jeder Übung, die du machst, zu visualisieren und zu bewundern, wie fantastisch der menschliche Körper tatsächlich ist.”

Für die Selbstbewussteren unter uns ist das vielleicht nicht ganz die Art, wie wir die Dinge sehen.

Lass uns atmen

Wer hätte gedacht, dass sich in deinem “atmungsaktiven” High-Tech Fluro-Workout-Zweiteiler die Haut verstopfen könnte. Aber laut McNiven behindert jeder Stoff, der mit dem Körper in Kontakt kommt, die Atmung deiner Haut. Und der Dermatologe, Dr. Lance Brown, stimmt dem zu. Er sagte, es kann den Blutfluss einschränken und wie ein Schwamm wirken, der den ganzen Schweiß auffängt.

McNiven fügte hinzu: “Nackt zu sein, gibt deiner Haut eine Chance, zu atmen. Wenn du schwitzt, setzt dein Körper Giftstoffe frei und wenn du enge Trainingskleidung trägst, schwächst du deine Haut, indem du den Schweiß, den der Körper beim Schwitzen abgibt, wieder aufsaugst.”

Nackttraining erlaubt dir, dein Training wirklich zu maximieren
Nackttraining erlaubt dir, dein Training wirklich zu maximieren

Werde flexibel

Wenn du dich von deiner Kleidung befreist, wird dein Körper flexibler und “erlaubt dir, dein Training wirklich zu maximieren“. McNiven sagte, dass dies zu mehr verbrannten Kalorien führen wird, wenn du das Beste aus deinem Fitnessprogramm herausholst.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen:

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top