Nacktyoga – Geschichte und Hintergründe

teilen auf:

Wenn man “Nacktyoga” sagt, werden viele Bilder hervorgerufen. Vielleicht hast du eine Vorstellung von Blumenkindern aus den 60er Jahren, die nackt und mit ihren Beinen in unmöglichen Positionen im Kreis sitzen und “Ohm” um eine riesige Kerze in einem schlecht beleuchteten Raum beten. Nacktyoga ist eine alte Kunst, die seit Jahrhunderten praktiziert wird. Im Laufe der Jahre hat sie an Popularität als ein Weg gewonnen, um fit zu bleiben, mit seinem inneren Selbst in Kontakt zu kommen und das Gleichgewicht der Vernunft in einer manchmal verrückten Welt zu halten.

Während Yoga in den 60er Jahren durch Maharishi Mahesh Yogi populär wurde, der die Transzendentale Meditation (TM) in den 60er Jahren populär machte, da er mit den Beatles in Verbindung gebracht wurde, haben Yoga-Praktizierende die alte Praxis in den letzten Jahren an die Spitze der Wellness-Industrie gebracht.

Viele Gelehrte glauben, dass Nacktyoga seit über 5.000 Jahren auf den Beginn der menschlichen Zivilisation zurückgeht. Die Gelehrten glauben, dass Nacktyoga aus dem steinzeitlichen Schamanismus entstand, wegen der kulturellen Ähnlichkeiten zwischen dem modernen Hinduismus und Mehrgarh, einer neolithischen Siedlung (im heutigen Afghanistan). Tatsächlich scheinen viele der heutigen hinduistischen Ideen, Rituale und Symbole ihre Wurzeln in dieser schamanistischen Kultur von Mehrgahr zu haben.

Der frühe Nacktyoga und der nackte archaische Schamanismus hatten viele Gemeinsamkeiten, da beide versuchten, die menschliche Existenz zu transzendieren. Das primäre Ziel des Schamanismus war es, Mitglieder der Gemeinschaft zu heilen und als religiöse Vermittler zu fungieren. Der archaische Yoga war auch gemeinschaftsorientiert, da er versuchte, die kosmische Ordnung durch innere Vision zu erkennen und diese Ordnung dann auf das tägliche Leben anzuwenden. Später entwickelte sich Nacktyoga zu einer mehr nach innen gerichteten Erfahrung, und die Yogis konzentrierten sich auf ihre individuelle Erleuchtung und Erlösung.

Nacktyoga mit Sophia Leone
Nacktyoga mit Sophia Leone

Nacktyoga ist die abwechslungsreichste spirituelle Form der geistigen Aktivität auf der Welt. Über viele Kulturen hinweg (einschließlich Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und den Westen), erstreckt sich Yoga auch über mehrere Sprachen wie Hindi, Tibetisch, Bengali, Sanskrit, Tamil, Prakit, Marathi und Pali. Die yogische Tradition vermehrt sich weiter und verbreitet ihre Friedensbotschaft bis zum heutigen Tag.

Es gibt viele verschiedene Orte, die Nackt-Yogakurse anbieten – Fitnessstudios, Wellness-Zentren, sogar der örtliche YMCA. Aber du musst nicht unbedingt an einer Klasse teilnehmen, um Nacktyoga zu praktizieren. Es ist genauso einfach bei dir zu Hause oder sogar an deinem Schreibtisch während der Arbeit. Nacktyoga kann dir helfen, inneren Frieden zu finden, wenn du gestresst bist. Es kann sogar helfen, die Schmerzen von Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Menstruationskrämpfen zu lindern.

JETZT LESEN  Nacktyogaretreat

Während Studien weiterhin die vielen gesundheitlichen Vorteile von Nacktyoga aufdecken, wird diese jahrhundertealte östliche Philosophie schnell zum neuen Fitness-Seelenverwandten für Workout-Enthusiasten. Die Palette der heutigen Anhänger reicht von hochkarätigen Führungskräften, die versuchen, die Herzfrequenz auf einem gesunden Niveau zu halten, bis hin zu imagebewussten Hollywoodstars, die nach einem geschmeidigen Körperbau streben. Sogar prominente Athleten nehmen Nacktyoga in ihr Trainingsprogramm auf, um ausgewogene, verletzungsfreie Muskeln und Wirbelsäulen zu entwickeln.

Erholung nach einem anstrengenden Nacktyoga Fitness Workout
Erholung nach einem anstrengenden Nacktyoga Fitness Workout

Doch Nacktyoga allein wegen seiner körperlichen Vorteile zu empfehlen, würde nur schmälern, was dieses ganze System als Ganzes zu bieten hat. Wenn du regelmäßig Nacktyoga praktizierst, wirst du vielleicht überrascht sein, dass du viel mehr als nur einen starken, flexiblen Körper entwickelst.

Ursprünglich war der einzige Zweck der Yoga-Praxis, spirituelle Erleuchtung zu erfahren. In Sanskrit (der alten Sprache Indiens) wird Yoga mit “Joch” oder “Vereinigung” übersetzt, was die Integration von Geist und Körper beschreibt, um eine größere Verbindung mit der eigenen reinen, essentiellen Natur zu schaffen.

In den Klassen, die in den Vereinigten Staaten an Popularität gewonnen haben, wird normalerweise eine der vielen Arten von Hatha Yoga gelehrt, eine körperliche Disziplin, die sich hauptsächlich auf Asanas (Körperhaltungen) und Atemarbeit konzentriert, um den Körper auf spirituelle Unternehmungen vorzubereiten.

Wir werden versuchen, die alte Praxis des Nacktyoga zu vereinfachen, indem wir euch einige grundlegende Nackt-Yogastellungen zeigen, euch Tipps zur Durchführung von Nacktyoga-Übungen geben und Meditationspraktiken in euren Alltag einführen. Durch Nacktyoga und Meditation könntest du zu einer neuen Ebene der Erleuchtung in deinem persönlichen Leben kommen und die Qualität deiner Existenz verbessern.

Nacktyoga ist nicht länger ein mysteriöses Phänomen. Es ist jetzt einfach ein Weg, dich gesund und ausgerichtet zu halten. Jetzt entspanne dich und lies weiter, während wir Nacktyoga und Meditation erforschen.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen:

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top