‘Pure Nude Yoga’: Echtes Yoga Workout oder eine Wichsvorlage?

teilen auf:

100% Nackt Yoga (Pure Nude Yoga): Echtes Yoga Workout oder eine Wichsvorlage?

Die Antwort: Von Beidem etwas!

Also habe ich ges­tern Nackt Yoga gemacht. Viel­leicht haben Sie im Moment vie­le Fra­gen, die Sie mir stel­len möch­ten. Näm­lich: Was ist 100% Nackt Yoga? War­um soll­te ich das tun? Kön­nen wir Fotos sehen?

100% Nackt Yoga ist — naja, ich bin mir immer noch nicht sicher, was es ist. Vor ein paar Mona­ten bemerk­te ich, dass es auf Ama­zon Video im Trend lag, und es hat mein Inter­es­se geweckt. Fühl­ten die Ame­ri­ka­ner plötz­lich den Reiz von Yoga au natu­ra­le? Oder war dies nur eine Mög­lich­keit für Leu­te, Frau­en zu begaf­fen, die ihre nack­ten Kör­per ver­zerr­ten, ohne es “Por­no” zu nen­nen? Ich beschloss, der Sache ein­mal genau auf den Grund zu gehen. Ich wür­de 100% Nackt Yoga (Pure Nude Yoga) machen und für mich selbst ent­de­cken, ob es ein ganz­heit­li­ches Gesund­heits­er­leb­nis oder wie­der nur ein wei­te­rer Mode­trend ist.

Ein biss­chen über mich und mei­ne per­sön­li­chen Hoff­nun­gen (und Träu­me) und Fit­ness­zie­le hier: Ich bin eine gesun­de jun­ge Ame­ri­ka­ne­rin. Das heißt, ich lau­fe 4–10 Kilo­me­ter ein paar Mal pro Woche, mache jeden Mor­gen fünf Minu­ten ein­fa­ches Yoga und esse jeden Abend etwa eine hal­be Tüte  Zwie­bel­kar­tof­fel­chips mit Sour Creme. Ich bin an einem guten Ort, um mein Yoga-Trai­ning zu inten­si­vie­ren, aber ich habe kei­ne Lust, einer Yoga-Klas­se bei­zu­tre­ten, weil mich die Fle­xi­bi­li­tät ande­rer Men­schen ein­schüch­tert. So ein anstän­di­ges Yoga-Lehr­vi­deo zu fin­den, wäre viel besser.

Pure Nude Yoga - Redwood Forest Yogini - Naked Yoga
Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni – Nackt Yoga

So offen ich für die Weis­heit war, die in 100% Nackt Yoga ver­bor­gen ist, so muss­te die­se mich erst noch errei­chen. Nicht nur, weil die Rei­se dort­hin von mir ver­lang­te, völ­lig nackt zu sein, son­dern auch, weil die Ama­zon-Rezen­sio­nen meis­tens von Män­nern zu sein schie­nen, die den Film lie­ber sehen, als sich an den Stra­pa­zen des Yoga Trai­nings zu beteiligen.

Also tat ich, was jeder ratio­na­le Mensch, der Nackt Yoga als ernst­haf­tes Trai­ning ver­such­te, tun wür­de: Ich tat es allein, in mei­ner ver­schlos­se­nen Woh­nung, mit jedem ein­zel­nen Vor­hang, der über jedes ein­zel­ne Fens­ter gezo­gen wur­de. Ich nahm eine Minu­te, um mei­ne Yoga­mat­te mit einem anti­bak­te­ri­el­len Tuch zu säu­bern; Ich mag bereit sein, für die Kunst zu lei­den, aber mei­ne Intim­zo­ne nicht.

Pure Nude Yoga - Redwood Forest Yogini - Nackt Yoga
Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni – Nackt Yoga

Nach­dem ich mir die Optio­nen auf Ama­zon Video ange­schaut hat­te, ent­schied ich mich für Pure Nude Yoga: Red­wood Forest Yogi­ni. Das “Best Of”-Video sah ziem­lich beängs­ti­gend aus, und als Neu­ling in die­ser Welt woll­te ich an etwas rela­tiv Ver­trau­tem fest­hal­ten. Ich habe schö­ne Erin­ne­run­gen an den Besuch von Big Sur als Sie­ben­jäh­ri­ge, also dach­te ich, dass der Red­wood Forest beru­hi­gend sein wür­de. Als ich ein Drit­tel des Video gese­hen hat­te, hör­te ich den Leh­rer sagen: “Stel­len Sie sich vor, sie sind ein Stück har­tes Mas­siv­holz”, das war der Moment als ich erkann­te, dass die­ser Wald nicht für die Kin­der war, son­dern für mas­tur­bie­ren­de Männer.

Ja, rei­nes Nackt-Yoga ist ganz und gar für Men­schen zum Absprit­zen gedacht und nicht unbe­dingt für Men­schen zum Trai­nie­ren. Jede ein­zel­ne Kame­ra­auf­nah­me ver­weilt aus einem stump­fen Win­kel auf einem bestimm­ten Kör­per­teil in einer Wei­se, die sicher auf­rei­zend ist, wenn man sich einen run­ter­ho­len will, aber ärger­lich, wenn man wis­sen will, wie man eine Yoga­po­se rich­tig macht. Oh? Ich soll ein- und aus­at­men und mei­ne Arme ent­spre­chend bewegen?

IN WELCHER REIHENFOLGE?!?!?!? HÖREN SIE AUF, SICH MIT DER KAMERA AUF IHREN JUWELENBESETZTEN BAUCHNABEL ZU KONZENTRIEREN. ICH MUSS SEHEN, WIE ICH MEINEN RÜCKEN BEUGEN MUSS!

Das mag Sie viel­leicht über­ra­schen, aber es gab eine Men­ge über das Prak­ti­sche Nackt-Yoga zu sehen, das mir gefal­len hat. So oft den­ken wir, dass Nackt­heit schmut­zig, sexy oder beschä­mend ist. Nackt-Yoga hat mich dazu gebracht, mich selbst in einem neu­en Licht zu betrach­ten. Mein nack­ter Kör­per war da, um stolz, stark und nütz­lich zu sein. Er war dazu da, sich in den Him­mel zu stre­cken! Er war dazu da, um – Nun, ich kann nicht genau sagen, wozu er sonst da war, denn jedes Mal, wenn ich dach­te, ich wür­de mich mit einem höhe­ren Ziel ver­bin­den, mach­te der Erzäh­ler des Vide­os eine wei­te­re kit­schi­ge Doppeldeutigkeit.

JETZT LESEN  Warum wir Bisexualität feiern sollten
Pure Nude Yoga - Redwood Forest Yogini - Nackt Yoga
Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni – Nackt Yoga

Ver­ste­hen Sie mich nicht falsch, gegen sexu­el­le Fan­ta­sien ist nichts ein­zu­wen­den; vie­le von ihnen habe ich selbst. Wenn ich jedoch mein gan­zes Gewicht auf einem Fuß aus­ba­lan­cie­re, wäh­rend ich mich nach hin­ten beu­ge, muss ich mich irgend­wie auf die bevor­ste­hen­de Auf­ga­be konzentrieren.

Eine inter­es­san­te Rand­no­tiz: Die atmen­de Baby­stim­me der Aus­bil­de­rin hat mich nicht gestört. Sicher, es klang, als hät­te ihr jemand eine Fla­sche Vali­um in den Rachen gestopft, sie her­um­ge­dreht und dann in eine Mari­hua­na-Wol­ke gesteckt, aber ich fand das eher beru­hi­gend. Mir gefie­len auch die “Zen”-Zitate in der Papy­rus-Schrift­art, die jeden grö­ße­ren Abschnitt trenn­ten. Ich fin­de die Idee, Nack­tyo­ga in einem Rot­holz­wald (auf einem Per­ser­tep­pich) zu machen, sehr male­risch. Das sind alles ange­neh­me und schö­ne Din­ge, die man erle­ben kann, wenn man am Don­ners­tag­mor­gen nackt und allein in sei­ner Woh­nung ist.

Am Ende der ein­stün­di­gen Sit­zung hat­te ich auf­ge­ge­ben. Ich lag regungs­los in Lei­chen­po­se auf mei­ner Yoga­mat­te und sah mit Ehr­furcht zu, wie sich die nack­te Yogi­ni auf dem Bild­schirm wie ein Blatt Papier über ihren Kör­per fal­te­te. Die Kame­ra ver­weil­te auf ihren Scham­lip­pen. Obwohl sie ihre Rei­ze hat, war klar, dass Rei­nes Nackt-Yoga nicht für mich – oder mei­ne Scham­lip­pen – bestimmt war.

Und doch war nie etwas Schmut­zi­ges oder unero­ti­sches in dem Video zu sehen. Ich mei­ne, ja, da war eine nack­te Frau, die ihren Kör­per in sug­ges­ti­ven Posen beug­te und über Holz sprach, aber es war eine vol­le Stun­de Yoga. Ich glau­be, ich habe ein gutes Ober­arm­trai­ning absol­viert, und mein Hin­tern fühlt sich stär­ker fle­xi­bel an als sonst. Das ist nicht nichts, neh­me ich an.

Nicht zuletzt ist Rei­nes Nackt-Yoga eine Medi­ta­ti­on über die selt­sa­me Schnitt­men­ge von Spi­ri­tua­li­tät und Sexua­li­tät, von Fit­ness und Begier­de, von atmen­den Baby­stim­men und Rumi-Zita­ten.

In “Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni” lehrt die gro­ße, blon­de Yoga­leh­re­rin Hope tra­di­tio­nel­le Yoga­for­men ohne die Beschrän­kung auf Klei­dung. In “Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni” ist es, als hät­te man sei­nen eige­nen per­sön­li­chen Nackt-Yoga­leh­rer. Yogi­ni Hope bewegt sich gekonnt unbe­klei­det durch eine Rei­he von Yoga­po­sen in einer syl­va­ni­schen Rot­holz­wald­ku­lis­se, wäh­rend sie unter­rich­tet und inspi­riert. “Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni” ist eine natür­li­che und unge­hemm­te Art und Wei­se, den Anwei­sun­gen zu fol­gen und zu ler­nen, wäh­rend Sie Yoga machen oder sich ein­fach ent­span­nen und das wun­der­schö­ne FKK-Yoga genie­ßen, das in einer “Feenring”-Waldhainsituation aus unbe­rühr­ten Mam­mut­bäu­men aus­ge­führt wird.

JETZT LESEN  Die meist unterschätzte Nackt Yogastellung

Yogi­ni Hope Heals ist erstaun­lich anmu­tig und fle­xi­bel, denn sie lehrt und demons­triert lang­sam eine Pro­gres­si­on der klas­si­schen Yoga­po­si­tio­nen, wobei sie von den Grund­for­men aus­geht und sich zu mehr Zwi­schen­po­si­tio­nen bewegt. Allein ihr zuzu­schau­en ist inspi­rie­rend und ent­span­nend. Yogi­ni Hope ist lan­des­weit und lebens­lang Yoga­leh­re­rin in einer Viel­zahl von Yoga­dis­zi­pli­nen gewe­sen und hat sich nach Abschluss ihrer Yoga-Akkre­di­tie­rung auf Hatha Yoga spe­zia­li­siert. Hope Heals ist eine Spit­zen­sport­le­rin, akro­ba­ti­sche Yogi­ni, Hei­de­kreuz­rit­te­rin und Lieb­ha­be­rin der Nackt­heit. “Rei­nes Nackt-Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni” ist fast so, als hät­te man eine pri­va­te Nackt-Yoga-Stun­de mit sei­nem per­sön­li­chen Yogalehrer.

In “Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni” demons­triert Hope auf anmu­ti­ge Wei­se die­se tra­di­tio­nel­len Yoga­for­men; begin­nend mit eini­gen grund­le­gen­den, glie­dern­den Asa­nas, geht dann in anspruchs­vol­le­re Posen über und endet schließ­lich mit eini­gen ent­span­nen­den und medi­ta­ti­ven Posi­tio­nen, wäh­rend sie sanft anlei­tet, Tipps gibt und wäh­rend der gesam­ten Sit­zung inspi­riert. Die majes­tä­ti­sche Kulis­se des hoch auf­ra­gen­den alten Mam­mut­wal­des fügt ein Ele­ment tie­fer Gelas­sen­heit und natür­li­cher Spi­ri­tua­li­tät hinzu.
“Rei­nes Nackt-Yoga” ist ide­al für Anfän­ger und fort­ge­schrit­te­ne Yoga-Schü­ler und per­fekt für alle, die dar­an inter­es­siert sind, ihr Ver­ständ­nis des Poten­zi­als des Nackt-Yoga zu ver­tie­fen, um ein befrei­en­des natu­ris­ti­sches Gleich­ge­wicht von Gesund­heit, Kör­per und Geist zu för­dern und zu verbessern.

Die Vor­tei­le von Yoga sind weit­rei­chend und es hat sich her­aus­ge­stellt, dass sie Stress abbau­en, die Fle­xi­bi­li­tät und den men­ta­len Fokus ver­bes­sern. Yoga wird zuge­schrie­ben, dass es hilft, Schmer­zen im unte­ren Rücken­be­reich, chro­ni­sche Ent­zün­dun­gen, Depres­sio­nen und hohen Blut­druck zu lin­dern. Und eine neue Stu­die deu­tet dar­auf hin, dass Yoga die Gehirn­leis­tung und geis­ti­ge Fle­xi­bi­li­tät, das Gedächt­nis und das Mul­ti­tas­king in jedem Alter ver­bes­sern kann.

In hoher Auf­lö­sung gedreht, beinhal­tet “Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni” eine Stun­de Nackt-Yoga, durch­setzt mit beru­hi­gen­den Rot­holz-Wald-Zwi­schen­spie­len, Zen-Koans, einer lehr­rei­chen Erzäh­lung mit medi­ta­ti­vem Sound­track, unter­legt mit ent­span­nen­den Waldklängen.

  • Aufgenommen/bearbeitet in hoher Auf­lö­sung im Breitbildformat
  • Erfah­re­ner Yoga-Lehrer
  • Vol­le und rei­ne Nacktheit
  • Wun­der­schö­ne Rotholz-Waldlandschaft
  • Anlei­ten­des und inspi­rie­ren­des Erzählen
  • Auf­schluss­rei­che Zitatübergänge
  • Beru­hi­gen­der Sound­track & Waldgeräusche

Yoga nackt aus­zu­füh­ren ermög­licht es, sich frei, offen und unge­hemmt in Bewe­gun­gen und Medi­ta­tio­nen zu füh­len und die unbe­rühr­te Natur ohne Bar­rie­ren oder Ein­schrän­kun­gen zu erleben.

Eini­ge der Posen, die in “Rei­nes Nackt-Yoga – Rot­holz­wald-Yogi­ni” vor­ge­stellt wer­den, sind Lotus, Down­ward Dog, Tän­ze­rin, Rad, Kat­ze/Kuh und vie­le ande­re Lieblingsstellungen.

Regis­seur Dane Van Rose pro­du­ziert, führt Regie und schreibt seit über 30 Jah­ren preis­ge­krön­te Pro­duk­tio­nen in der Film- und Video­in­dus­trie. In Zusam­men­ar­beit mit der Pro­duk­ti­ons­fir­ma Zen­chant­ment Stu­di­os hat er zuletzt unter ande­rem Pure Nude Yoga – Oce­an God­dess und Pure Nude Yoga – Zen Gar­den God­dess pro­du­ziert. “Pure Nude Yoga – Red­wood Forest Yogi­ni” wur­de vor Ort von einem Film­team voll­stän­dig in HDV gedreht und digi­tal post­pro­du­ziert und gemas­tert für höchst­auf­lö­sen­de, schar­fe Bilder.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewer­tun­gen: 5

Your page rank: 

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos
0 +
Nackt Yoga Videos
0 +
Zufriedene Nackt Yogis
0 +
Nackt Yoga Fotos

3 Kommentare zu „‘Pure Nude Yoga’: Echtes Yoga Workout oder eine Wichsvorlage?“

  1. Pingback: Würden Sie sich für nackt Yoga völlig entblößen? - Elkes Nackt Yoga Club

  2. Pingback: Ich habe Nacktyoga probiert – so war es - Elkes Nackt Yoga Club

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video