Rhyanna Watson über Nackt Yoga

teilen auf:

Rhyanna Watson

Triff die Nackt Yogaexpertin, die nackt atemberaubende Posen einnimmt

Nackt-Yoga hat in den letz­ten Jah­ren einen gro­ßen Anstieg an Beliebt­heit erfah­ren. Wäh­rend eini­ge Fit­ness­fans ihre natür­li­che Lebens­art auf Insta­gram doku­men­tie­ren, besu­chen ande­re beson­de­re Work­shops, in denen sie sich nackt Yoga betrei­ben kön­nen. Anschei­nend hilft dir das Trai­ning ohne Klei­dung, dich frei­er und selbst­be­wuss­ter zu füh­len. Die Nackt Yoga-Exper­tin Rhyan­na Wat­son ist eine gro­ße Anhän­ge­rin die­ser Theo­rie. Die Influ­en­ce­rin aus Taz­ma­nia sagt, dass Nackt Yoga ihr Leben ver­än­dert hat.

Ryan­na hat ihre Lie­be zum Nackt-Yoga durch Zufall ent­deckt. Die 35-Jäh­ri­ge zog sich aus, um zu über­prü­fen, ob ihre Kör­per­hal­tung kor­rekt war, als sie die schwie­ri­gen Bewe­gungs­ab­läu­fe prak­ti­zier­te. Die­ses Expe­ri­ment ent­fach­te ihre Lie­be zum nack­ten Stret­ching – und sie hat nie dar­an gedacht, zur ange­zo­ge­nen Vari­an­te des Yogas zurückzukehren.

Der in der Schweiz leben­de Insta­gram-Star sag­te: “Ich muss­te sehen, wie die Mus­keln arbei­ten, um zu ver­ste­hen, wie sie akti­viert wer­den und um eine Ver­bin­dung zwi­schen Geist und Mus­keln für eine bewuss­te­re Aus­übung auf­zu­bau­en. Wäh­rend ich dies tat, fand ich auch Frei­heit und Lie­be in mei­nem Kör­per für alles, was er als Werk­zeug für Bewe­gun­gen tun konnte.”

Die Influ­en­ce­rin sagt, dass Nackt-Yoga ihr gehol­fen hat, ihre maxi­ma­le Fit­ness zu errei­che­ne: “Mit 35 Jah­ren kann ich jetzt phy­sisch mehr mit mei­nem Kör­per tun als mit 20 und ich habe mehr Lie­be und Respekt für die größ­te Sache, die ich besit­ze – mei­nen Körper.

In dem Bestre­ben, ande­re zu begeis­tern, ihrem Bei­spiel zu fol­gen, rich­te­te Ryan­na ihren eige­nen Insta­gram-Account ein. Sie zeigt vie­le atem­be­rau­ben­de Bil­der auf ihrem Insta­gram Account unter @openheartscanunite.

Praktiziere Nackt-Yoga jetzt zusammen mit der nackten Yogalehrerin Rhyanna Watson

 

Auch wenn Rhyan­nas Bil­der eher sinn­lich sind, muss die nack­te Dar­stel­lung und das Nackt Yoga nicht unbe­dingt sexu­ell sein.

So sagt die Nackt Yogi­ni: “Mei­ne Nackt-Yoga-Posen sind ein­fach nur als Kunst zu ver­ste­hen. Kunst ist dazu gedacht, jeman­den füh­len zu las­sen, und nicht, eine bestimm­te Art zu sehen oder ein ganz bestimm­tes Gefühl her­vor­zu­ru­fen.  Ich benut­ze die Foto­gra­fie als Aus­drucks­mit­tel für mich und mei­ne Hal­tun­gen, um die Yogast­el­lun­gen und mich selbst bes­ser zu verstehen.”

JETZT LESEN  10 Tipps um negative Emotionen zu überwinden

Trotz­dem ist es klar, dass eini­ge der Fans der Fit­ness-Enthu­si­as­tin durch ihre Bei­trä­ge erregt wer­den. Die Yoga­leh­re­rin und Per­so­nal Trai­ne­rin bekommt oft fre­che Kom­men­ta­re zu ihren Bil­dern, so wie die meis­ten Fit­ness-Girls, ob sie beklei­det sind oder nicht. Sie besteht dar­auf, dass ihre Bil­der ein Aus­druck ihrer Kunst sind.

Rhyan­na glaubt, dass die Gesell­schaft den Respekt vor ande­ren ver­lo­ren hat, und selbst wenn Bil­der sinn­lich sind, so soll­ten wir den­noch den Respekt gegen­über ande­ren Per­so­nen, beim Kom­men­tie­ren aufrechterhalten.

Nackt Yoga-Expertin Rhyanna Watson
Nackt Yoga-Exper­tin Rhyan­na Watson

Ges­tern hat ein Video, auf dem sie eini­ge Yoga­hal­tun­gen nackt aus­führt, eini­ge gewag­te Kom­men­ta­re her­vor­ge­ru­fen. Ein Fan schrieb: “Oh lawd das sieht heiß aus”. Ein ande­rer sag­te: “Oh lawd, das sieht heiß aus”: “Du bist auf jeden Fall sehr sinn­lich! Mei­ne Güte, das ist so unglaub­lich sexy”. Vie­le dreis­te­re Kom­men­ta­to­ren haben auch gefragt, ob Ryanna’s Fle­xi­bi­li­tät ihr im Sex­le­ben hilft.

Als Ant­wort auf die­se unver­schäm­te Fra­ge sag­te der Influ­en­cer, dass Yoga nicht immer dein Sex­le­ben ver­bes­sert, bemerk­te sie: “Yoga ver­bes­sert das Sexu­al­le­ben nicht, es sei denn, man prak­ti­ziert es mit Bedacht. Es geht nicht dar­um, wie vie­le Posi­tio­nen man aus­üben kann. Es geht um dei­ne Ver­bin­dung zu dir selbst und zur ande­ren Per­son. Wenn du die Ver­bin­dung und Ener­gie nicht füh­len kannst, wird eine bestimm­te Posi­ti­on es nicht bes­ser machen.”

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewer­tun­gen: 4.86

Your page rank: 

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video