Die meist unterschätzte Nackt Yogastellung

Die am meisten unterschätzte Nackt Yogastellung, die wir aber alle brauchen und jeden Tag machen sollten.

Ob du es glaubst oder nicht, Nackt Yoga besteht nicht nur aus nach unten gerichteten Hunden und Kopfständen.

Tatsächlich sind einige der vorteilhaftesten Yogastellungen für die meisten nackten Menschen unglaublich einfach zu erreichen. Früher war ich jemand, der glaubte, dass man ein gewisses Maß an Beweglichkeit haben muss, um als toller “Nackt Yogi” zu gelten.

Aber auch nach den vielen Jahren, in denen ich Nackt Yoga praktiziere und studiere, betrachte ich mich immer noch nicht als “Yogi”. Aber das ist ein ganz anderes Thema, auf das ich jetzt nicht eingehen will.

Ich will damit sagen, dass jeder – und ich meine jeder – Yoga machen kann. Ich würde sagen, dass auch der tägliche Abwasch als Yoga angesehen werden kann, wenn du dabei achtsam und präsent bist und dir deiner Atmung bewusst bist. Aber auch hier schweife ich ab.

Und so sehr ich auch einen guten Handstand oder eine Krähe liebe, sind das in der Regel nicht die Stellungen, die ich einnehme, wenn ich mich heilen und tiefer mit mir und meinem Körper verbinden will.

Und das ist für mich ein wichtiger Grund, warum ich Yoga nackt praktiziere – um mich zu verbinden. Beim Nackt Yoga geht es nicht um ausgefallene Posen. Es geht nicht darum, wie viel Flexibilität oder Kraft wir haben – das sind nur ein paar Nebeneffekte. Ganz besonders beim Nackt Yoga geht es darum, auf die Signale unseres Körpers zu hören. Es geht darum, wieder zu uns selbst zu kommen – denn es ist so einfach, sich in unserem Alltag zu verlieren.

Nackt Yoga ist ein Werkzeug, das wir nutzen können, wenn es uns weh tut. Und es ist ein Ort, an den wir uns wenden können, wenn wir mit den Teilen von uns in Kontakt treten wollen, die den meisten emotionalen Ballast mit sich tragen. Aber ehrlich gesagt komme ich mir albern vor, darüber zu schreiben, “was Yoga ist”, denn Yoga kann alles sein. Und jeder, der Yoga nackt praktiziert, hat seine eigene, individuelle Erfahrung damit, was es ist und warum er es praktiziert. Besonders Nackt Yoga kann dazu führen, dass wir uns leicht, offen und frei fühlen, aber auch, dass wir uns beschissen fühlen.

JETZT LESEN  Nagna Yoga - Yoga Au Naturel - Nackt Yoga

Aber ich finde, dass die einfachsten, leicht zugänglichen Posen am meisten Klarheit und Heilung bringen. Das liegt oft daran, dass wir uns hier der Stille hingeben und die Vorstellung loslassen müssen, dass wir etwas tun müssen, anstatt zu sein.

Und es gibt vor allem eine Haltung, die wir alle brauchen (und die wir jeden verdammten Tag machen sollten):

Reverse Nackt Yoga Pose: Viparita Karani - Beine an der Wand
Reverse Nackt Yoga Pose: Viparita Karani – Beine an der Wand

Viparita Karan – Die unterschätzte Nackt Yogastellung

Die meist unterschätzte Nackt Yogastellung: Viparita Karani - Beine an der Wand nackt
Die meist unterschätzte Nackt Yogastellung: Viparita Karani – Beine an der Wand nackt

Viparita Karani (auch bekannt als “Beine an der Wand” oder die am meisten unterschätzte Nackt Yogastellung).

Ja, diese Pose ist genau so, wie sie klingt. Du legst dich auf den Boden und stellst deine Beine an die Wand. Das war’s. Das ist die Pose.

Das klingt einfach, ja. Aber die Vorteile sind tiefgreifend.

So kommst du in die am meisten unterschätzte Nackt Yogastellung:

  • Finde eine schöne, geräumige Wand (duh).
  • Setze dich so auf den Boden, dass deine äußere Hüfte die Wand streift.
  • Lege dich auf die Seite und schiebe deinen Hintern so nah wie möglich an die Wand.
  • Dann drehst du dich um und legst dich flach auf den Rücken, und voilà: die Beine sind an der Wand.

Sobald du in dieser Haltung bist, musst du nichts weiter tun, als zu atmen, zu fühlen und zu sein. Und das ist das, was mir am besten gefällt – das Sein.

Video Playlist anzeigen und Videos wählen durch klick auf  7 Übungen für Nackt Yoga am Strand  Icon im Video Player.
Probleme beim Abspielen der Videos? Bitte hier klicken >>Gratis Nackt Yoga Club Fan<< werden.

Es geht nicht um körperliche Kraft oder lächerliche Flexibilität. Es ist ein Ort, an dem wir uns einfach von der Erde halten lassen können, während die Schwerkraft die ganze Arbeit erledigt. So gerne ich auch auf den Händen stehe, ist dies zweifelsohne meine Lieblingsumkehrung – vor allem, weil sie uns auf so wunderbare Weise daran erinnert, dass wir gar nicht so viel tun müssen, um die Vorteile einer Sache zu genießen.

Hier sind nur einige der Vorteile, die die Beine an der Wand bieten:

  • Entspannt den Körper und das Nervensystem.
  • Verbessert die Blutzirkulation (und erhöht den Blutfluss zum Herzen).
  • Lindert Stress.
  • Lindert Schmerzen im unteren Rücken (ja, bitte!).
  • Lindert Menstruationsbeschwerden.
  • Dehnt sanft den Rücken, den Nacken und die Kniesehnen.
  • Reduziert Entzündungen in den Füßen und Knöcheln.
  • Gibt einen Energieschub.
JETZT LESEN  Wie man Yoga zu Hause kultiviert

Und das Wichtigste: Es erinnert uns daran, dass es in Ordnung ist, weniger zu tun – und dass es sogar von Vorteil ist, manchmal weniger zu tun!

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen: 5

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video