Was definiert Schönheit?

Was ist die Definition von Schönheit?

Das hat mich heute jemand gefragt. Der erste Absatz hier ist das, was ich im ersten Moment dachte, und was sich aus dem weiteren Nachdenken ergab:

Ich glaube nicht, dass es eine einheitliche Definition gibt. Die Schönheit des Menschen ist unsere erstaunliche Vielfalt, unsere einzigartigen Eigenheiten, die Merkmale und Formen unseres Körpers, die uns so einzigartig machen. Die Texturen, Asymmetrien und Farben machen jeden von uns zu etwas Besonderem und Wunderbarem.

Ich würde auch sagen, dass Attraktivität etwas anderes ist, denn es kommt darauf an, was der Betrachter bevorzugt. So gibt es sicherlich Merkmale, die ich attraktiver finde und die mich jemanden attraktiv finden lassen. Das heißt aber nicht, dass eine Person, die ich nicht attraktiv finde, unattraktiv ist, sondern nur, dass sie meinen spezifischen ästhetischen Vorlieben nicht entspricht.

Ob ich dich attraktiv finde oder du mich, ändert nichts daran, dass jeder von uns auf seine Weise schön ist. Wir können das aneinander sehen, ohne attraktiv sein zu müssen. Aber wenn die Anziehung da ist, verstärkt sie nur die Art und Weise, wie wir einander sehen.

Man spricht oft von der “rosaroten Brille“, als wolle man sagen, wir seien blind für die Unattraktivität einer Person, die wir begehrenswert finden. Aber das scheint mir eine unnötig negative Wahrnehmung von Schönheit zu sein. Warum sollten wir davon ausgehen, dass jeder Mensch hässlich ist, wenn wir davon ausgehen können, dass jeder Mensch schön ist?

Die Vorstellung, dass Schönheit durch einen bestimmten Körpertyp, eine bestimmte Hautfarbe oder die Form oder Größe eines bestimmten Körperteils definiert werden kann, ist für mich so absurd. Und doch scheint es im öffentlichen Bewusstsein so zu sein. Die Folge ist, dass sich die meisten Menschen, die nicht in diese enge Definition von Schönheit passen, hässlich oder zumindest unzulänglich fühlen.

Zwei Menschen sonnen sich nackt im Freien
Wird Schönheit durch einen bestimmten Körpertyp, eine bestimmte Hautfarbe oder die Form oder Größe eines bestimmten Körperteils definiert?

Aber Schönheit umgibt uns, wenn wir eine Straße entlang gehen, ist die Welt voller Schönheit, die leider oft von den Menschen, die sie ausstrahlen, übersehen wird. Ich glaube, dass selbst diejenigen, die sich einer so eng definierten Schönheit verschrieben haben, oft in anderen die Schönheit sehen, die sie bei sich selbst verleugnen würden.

JETZT LESEN  Nagna Yoga - Yoga Au Naturel - Nackt Yoga

Es ist zumindest merkwürdig, dass die kollektive Vorstellung von Schönheit an Moden und Trends gebunden ist. Als ich jünger war, schien die Vorstellung von superschlanken, großen Supermodels allgegenwärtig zu sein. Das Ergebnis war eine Generation der Unzulänglichkeit, die im Extremfall zu Magersucht, Bulimie und manchmal tödlichen Folgen führte. In jüngster Zeit scheinen wir eine Phase der Fetischisierung kurviger Körper und der Sehnsucht nach einem “Hintern” erreicht zu haben (und vielleicht auch schon wieder hinter uns zu haben, bis der nächste Trend kommt). Das führt dazu, dass diejenigen, die früher den Schönheitsstandards entsprachen, heute das Gefühl haben, nicht die Kurven und Rundungen zu haben, die sie heute schön machen würden. Das ist absurd.

Beide Körpertypen und viele (alle!) andere sind vollkommen gültig, natürlich und sogar schön. Warum sollte man sich also nach dem einen sehnen, wenn man den anderen hat, der sowieso verdammt schön ist?

Wie kann ein Körpertyp modisch sein? Sicher, Körper sind nicht starr, sie können natürlich oder künstlich verändert werden. Allerdings nur bis zu einem gewissen Grad, denn der Körper ist nur so flexibel, dass er sich auf die eine oder andere Weise ausdehnen oder zusammenziehen kann. Aber sollte man ihn trotzdem absichtlich verändern, nur um einer Mode zu entsprechen? Sollten wir nicht einfach schätzen, wer und was wir sind, und all die Wunder, die wir haben?

Und dann ist da noch die Sache mit der Zeit. Auch ohne es zu wollen, verändert sich unser Körper ständig. Wir altern, wir werden verletzt und heilen, wir schneiden uns die Haare oder schälen unsere Haut beim täglichen Waschen.

Ich stelle fest, dass Menschen oft davon besessen sind, zu dem Körper zurückzukehren, den sie einmal hatten, oder den Körper anzustreben, von dem sie träumen. Diese Besessenheit kann dazu führen, dass sie nie einfach das genießen, was sie jetzt sind.

Auch wenn du dich verändern möchtest, ist es wichtig, den Körper, den du jetzt hast, zu schätzen und zu lieben. Denn du wirst dich sowieso verändern, und es kann sein, dass es nicht das ist, was du dir wünschst. Aber diese Veränderung liegt in der Zukunft oder war in der Vergangenheit. Deine Gefühle hingegen sind in der Gegenwart, und es würde dich nur verletzen, wenn du dich dort, wo du jetzt bist, nicht wohlfühlst.

JETZT LESEN  Yoga und Sex, wie passt das zusammen?
Die Schönheit Deines nackten Körpers
Die Schönheit Deines nackten Körpers

Während die Zukunft zur Gegenwart wird oder die Gegenwart bereits zur Vergangenheit geworden ist, ist dein Körper einfach das, was er jetzt ist. Das ist also der Körper, den du jetzt lieben solltest, weil du genau diesen Körper nur in diesem einen Moment deines Lebens haben wirst – genieße diesen flüchtigen Moment, den du mit etwas teilst, das du nie wieder erleben wirst, egal ob die Zukunft dir eine Version von dir bringt, die du dir wünschst oder nicht.

Wertet es die Schönheit ab, sie als universell, als ewig zu betrachten? Ich glaube nicht, denn das macht die Schönheit nur noch schöner. Die Schönheit ist ein im Überfluss vorhandenes, erneuerbares Gut, zu dem wir alle Zugang haben. Wir müssen nicht so tun, als sei sie etwas, das nur einer Elite vorbehalten ist. Jeder von uns hat sie, jetzt, in der Vergangenheit und in der Zukunft. Wenn wir es alle sehen könnten, wie würde die Welt durch unsere gemeinsame Positivität erstrahlen!

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

0 / 5 Bewertungen: 2.67

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video