Was ist Nackt Yoga oder FKK Yoga?

Eini­ge sagen zu Nackt Yoga auch FKK Yoga, jeden­falls bezieht sich der Begriff Nack­tyo­ga dar­auf, dass Du Yoga nackt aus­übst, ohne Klei­dung – in Dei­nem Geburtsanzug.

FKK Yoga

Yoga nackt praktizieren

Das eigent­li­che Ziel des Nackt-Yoga ist es, die Selbst­ver­wirk­li­chung zu errei­chen, bei der du voll­kom­men in Kon­takt mit dei­nem Kör­per, dei­nem Geist und dei­ner Sinn­lich­keit bist.

Was ist Nackt Yoga oder FKK Yoga?

Nackt- oder FKK-Yoga ist eine sinn­li­che Yoga­pra­xis, die die ursprüng­li­che Defi­ni­ti­on von Yoga auf­greift, die von der Sans­krit­wur­zel “Yuj” abge­lei­tet ist (was so viel wie “ver­bin­den” oder “ver­ei­ni­gen” bedeu­tet). Sie kon­zen­triert sich dar­auf, eine stär­ke­re, bedeu­tungs­vol­le­re Ver­bin­dung zwi­schen dem (nack­ten) Kör­per und der sinn­li­chen Per­sön­lich­keit eines Men­schen herzustellen.

Nackt-Yoga oder FKK Yoga nackt für die Sinn­lich­keit mag neu und tren­dy erschei­nen, aber all das war Teil einer jahr­hun­der­te­al­ten Tra­di­ti­on. Wir mögen den­ken, dass unse­re Vor­fah­ren prü­de waren, aber das waren sie nicht. Sex und Sinn­lich­keit waren ein Teil ihres Lebens und Yoga nackt war in jedem Aspekt ihres Lebens ver­an­kert und verflochten.

Wie alles im Yoga sind auch die Asa­nas oder Stel­lun­gen und Vin­ya­sa oder der Fluss des Nackt- und Ero­ti­kyo­gas älter als das Chris­ten­tum. Vor unse­ren west­li­chen Idea­len, wie die Inti­mi­tät von Paa­ren aus­se­hen könn­te, gab es im Osten Kul­tu­ren, die den ero­ti­schen & sinn­li­chen Yoga­fluss prak­ti­zier­ten. Die sinn­li­che Yoga­pra­xis hat ihre Wur­zeln in einer über 5.000 Jah­re alten Tradition.

Was ist Nackt Yoga oder FKK Yoga? 

Was sind die Gründe, Nackt-Yoga zu machen? 

Nackt-Yoga und sinn­li­ches FKK Yoga kön­nen unter­schied­li­che Din­ge sein. Sinn­li­ches Yoga kann beklei­det prak­ti­ziert wer­den, wäh­rend Nackt-Yoga ohne Sex oder Sinn­lich­keit prak­ti­ziert wer­den kann. Es gibt vie­le Grün­de, Nackt-Yoga zu machen.

Stärkung durch Nackt-Yoga

Einer ist die Ermäch­ti­gung. Unse­re west­li­che Kul­tur setzt Nackt­heit mit Sex gleich und das ist ein­fach nicht der Fall. Wir machen vie­le Akti­vi­tä­ten nackt, und Yoga soll­te eine davon sein. Bei die­ser Pra­xis, bei der es um die Ver­wirk­li­chung des Selbst und die Ver­bin­dung mit der Welt um uns her­um geht, könn­te unse­re Klei­dung im Weg sein.

Um dich beim Yoga so bewe­gen zu kön­nen, wie du es brauchst, musst du dich wohl und beweg­lich füh­len. Und die Yoga­k­lei­dung, die der­zeit auf dem Markt ist, kann eng und ein­schrän­kend sein. Es stimmt, eini­ge der Asa­nas erfor­dern ent­we­der nack­te Haut oder spe­zi­el­le Stof­fe. Des­halb soll­test du die Mög­lich­keit haben, dei­ne Übun­gen zu machen, ohne dass etwas im Weg ist oder du dich in unbe­que­me Klei­dung zwän­gen musst, nur um etwas zu tun, was die Men­schen schon seit Jahr­tau­sen­den tun. Ganz gleich, ob dein Grund für das Ent­klei­den die Funk­ti­on, die Frei­heit oder die Aus­ein­an­der­set­zung mit dei­nen Ängs­ten – oder nur eine sinn­li­che ero­ti­sche Erfah­rung – ist.

Was ist Nackt Yoga oder FKK Yoga?
Jetzt mit FKK Yoga starten

Fange jetzt mit Nackt Yoga an!

5/5

Nackt-Yoga zu machen, ging weit über die Gren­zen mei­ner Kom­fort­zo­ne hin­aus. Ich mache Nack­tyo­ga nicht in mei­ner eige­nen Woh­nung, geschwei­ge denn in einem Raum vol­ler ande­rer nack­ter Men­schen. Ich bin nicht in einem nack­ten Haus auf­ge­wach­sen – ich schla­fe nicht ein­mal nackt.

Aber, nach den Erfah­run­gen hier im Nackt Yoga Club, kann ich mir gar nicht mehr vor­stel­len, ein­mal nicht mehr nackt zu sein!

Jessica Lim
Wenn du noch nie Yoga nackt aus­pro­biert hast, schau dich in dei­ner Gegend um, ob es in dei­ner Nähe einen Nackt-Yoga-Kurs gibt. Pro­bier’s mal aus!

Regel­mä­ßi­ge nack­te Yoga-Ter­mi­ne gibt es wöchent­lich in Mün­chen und in Ber­lin, gele­gent­lich in Köln oder Frei­burg. In ande­ren Zen­tren oder in klei­ne­ren Orten muss man meist etwas mehr suchen, um Nackt-Yoga Ange­bo­te zu fin­den. Bei der Suche übers Inter­net sind natür­lich lei­der auch wie­der zahl­rei­che Objek­te im Ange­bot, die Nackt-Yoga nur als Lock­be­griff für Sexthe­men miss­brau­chen – die erkennt man aber rasch. Aber es gibt im Lan­de doch eine gan­ze Rei­he von Yoga-Stu­di­os, die hin und wie­der auch klei­der­freie Kur­se anbie­ten. Suchen – oder nach­fra­gen – lohnt sich!

Ein beson­de­res Nackt-Yoga-Erleb­nis kannst du für dei­nen nächs­ten Urlaub ein­pla­nen: Das Yoga-Kunst-Hotel Altes Zoll­haus in Herms­dorf (Erz­ge­bir­ge) bie­tet regel­mä­ßig Well­ness-Auf­ent­hal­te mit Nackt-Yoga-Kur­sen an, sowohl nur für Frau­en als auch gemein­sam für Män­ner und Frauen.

Was ist Nackt Yoga oder FKK Yoga?

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video