Wer ist Collibrina?

Fuck, wenn ich das wüsste, Alter!

Collibrina

Collibrina ist eine klassisch ausgebildete lyrische Sopranistin und eine wahre Meisterin der Frechheit. Sie ist älter als sie aussieht und vielleicht unsterblich, vielleicht auch nicht. Sie ist das sarkastischste Geschöpf, das je aus einem Gewässer aufgetaucht ist, umgeben von pastelllila Meeresschaum, während im Hintergrund gregorianische Gesänge erklangen.

Collibria Interview
(Englischer Originalton) Collibrina spricht über ihren Wechsel zum Nackt-Modeln und wie sie ihre Online-Präsenz weiter ausgebaut hat Sie plaudert über die Höhen und Tiefen, die es mit sich bringt, eine professionelle nackte Person im Internet zu sein, über ihren Überprüfungsprozess, bevor sie einer Zusammenarbeit mit Fotografen zustimmt, und darüber, wie die Model-Community zusammenkommt, um Profis zu empfehlen, von ihrer Nackt-Yoga-Serie bis zu ihrer Fähigkeit, seltsame Dinge sexy und sexy Dinge bizarr zu machen.
Audio Transkript

Mhm Mhm Mhm Und willkommen bei Crash Cords Autographs Heute begrüßt Matt Collibrina, ein Nackt Fotomodel, Nackt Yogalehrerin und Sängerin aus Boston, Massachusetts, die Matt kennengelernt hat, als sie noch Sängerin war.

Collibrina spricht über ihren Wechsel zum Nackt-Modeln und wie sie ihre Online-Präsenz weiter ausgebaut hat Sie plaudert über die Höhen und Tiefen, die es mit sich bringt, eine professionelle nackte Person im Internet zu sein, über ihren Überprüfungsprozess, bevor sie einer Zusammenarbeit mit Fotografen zustimmt, und darüber, wie die Model-Community zusammenkommt, um Profis zu empfehlen, von ihrer Nackt-Yoga-Serie bis zu ihrer Fähigkeit, seltsame Dinge sexy und sexy Dinge bizarr zu machen.

Willkommen zu einer weiteren Folge. Mein Gast diese Woche ist die reizende und talentierte Coley Breanna Fuck. Ich kenne dich jetzt schon eine Weile. Ich habe dich kennengelernt, als du gesungen hast. Ich glaube, wir haben uns vor vielen Jahren auf der Steampunk World’s Fair kennengelernt, bevor du mit dem Modeln angefangen hast.

Oh mein Gott, das ist schon eine Weile her, und das stimmt nicht, ich habe immer noch gemodelt, wo du modelst Ja, ich hatte einen anderen Namen, was in Ordnung ist, aber ich habe immer noch gemodelt Das ist toll, ich meine, das ist das, was du jetzt tust Es ist das, was ich jetzt tue, aber es ist wirklich lustig, die Leute fragen, wie lange du schon modelst Und ich sage: “Oh, das ist schon Jahre her.” Ich habe schon als Kind gemodelt, und dann fragen die Leute: “Was?” Und dann sage ich: “Ich habe auch schon mal nicht nackt gemodelt, und dann sagen sie: “Oh, das klingt, als ob du ein Problem hättest. Und dann habe ich als Teenager ein bisschen gemodelt und dann dachte ich: “Nein, das will ich nicht, das mag ich nicht.” Es war nicht sehr gut für mich als Team, ich meine, wir haben uns alle abgemüht. Ja, ich weiß, es hatte keine Priorität, und dann habe ich direkt nach dem College wieder angefangen.

Hast du zuerst mit dem Modeln angefangen oder war es ein normales Modeln für Kleidung?

Ich wollte als Teenager unbedingt für alternative Mode modeln, aber die Leute interessierten sich nicht so sehr für mein Aussehen, weil es ihnen egal war. Die Leute mögen, was sie mögen, und ich nehme es nicht persönlich. Aber was passierte, war, dass ich direkt nach dem College ein Kindermädchen war, was ein ganz normaler Job ist, und einer der Leute, für die ich Kindermädchen war, war ein Fotograf, und ich erzählte ihm, dass ich früher gemodelt hatte. Ich sagte ihm, dass ich schon mal gemodelt hatte, und er sagte: “Ich will dich engagieren”, und ich sagte: “Ja, klar, Alter.” Aber er hat hauptsächlich Frauen mit Monstermasken und Wäsche fotografiert, und ich sagte: “Ja, genau, das ist alles, was ich will, für immer und ewig. Und gleich danach habe ich nackt für unsere Kurse gemodelt Und es war eigentlich ein ziemlich einfacher Übergang Die Leute machen eine riesige Sache daraus, und ich tue nur so, als wäre es eine riesige Sache, damit sich andere Leute wohlfühlen Es ist schon komisch, wie die Leute mit Nacktheit umgehen, bevor sie ihr ausgesetzt sind Und dann, nachdem ich Deejaying gemacht habe Und natürlich, wenn du das erste Mal in der Umkleidekabine bist und versuchst, ein stabiles Gespräch mit einem gut aussehenden Herren oder einer wunderschönen Frau zu führen, während sie nichts anhaben, dann arbeitet dein Gehirn doppelt, um dich höflich und freundlich zu halten und nicht die zentrale Zeit in der Umkleidekabine im College, als die schönste Frau an mich herantrat und ich dachte: “Hallo?” “Ja, ich weiß Antworten, ich kann Worte sagen, aber dann lernst du auch, wie du die Sexualität aus der Nacktheit herausnehmen kannst, was so viele Leute kulturell nie lernen, weil sie nicht schreiben müssen, weil unser Land Aber es ist lustig, denn jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich mich mit unserer gemeinsamen Freundin Katie ST cyr unterhalte und mit ihr spreche, aber sie ist völlig nackt, und ich muss mir Notizen für ihren Auftritt oder was auch immer besorgen, und es wird einfach nicht gefiltert, denn mein Gehirn filtert, dass deine Und es ist einfach interessant für mich, denn selbst wenn ich dir auf Instagram folge, bist du natürlich einer der nacktesten Menschen, die ich im Internet kenne. Aber danke, mein Gehirn filtert es meistens und ich muss am meisten lachen, wenn du sexy Dinge nicht sexy machst oder oder wenn du versuchst, etwas wie ein Sandwich zu essen, es aber mit deinen dramatischen Augen tust, das ist das Beste, ich liebe das, weil ich subversiven Scheiß mag, meine Lieblingsburlesque sind die dümmeren, lächerlichen Nummern, also mag ich eine schöne, klassische Burlesque-Nummer und weißt du, aber ich denke, die Sachen, die mich wirklich ansprechen, sind Ich erinnere mich daran, wie ich mit 18 zu meiner ersten Burlesque-Show ging und eine Frau sah, die eine Nummer über Verstopfung machte, und mein Leben veränderte sich Gott, ich wünschte, ich wüsste, wer sie war. Oh mein Gott, ich habe Girl Friday schon oft gesehen und sie hat keine Nummer darüber gemacht, dass sie kacken muss, das ist eine klassische Burlesque-Nummer, aber das Lied klingt wie ein klassisches Lied, aber es geht darum, auf die Toilette zu gehen, und ich dachte: “Wow, das hat mich so berührt, weil ich früher sehr beleidigt war. Ich ärgere mich immer noch, wenn die Leute lustig und sexy in einen Topf werfen, weil sie für mich das Gleiche sind. Ich glaube, wenn du humorvoll bist, bist du oft sehr selbstbewusst, und wenn du über dich selbst lachen kannst, ist das die höchste Stufe der Akzeptanz, und das ist wirklich attraktiv. Aber in meinem Leben ging es oft darum, in diese Schublade als konventionell attraktive Frau zu passen, und das bedeutet, nicht witzig zu sein, und dazu sage ich: Du musst auf die zarteste Art und Weise sterben, die es gibt, du bist total zart. Ich bin so zart, so zerbrechlich, so kostbar und zerbrechlich Ja, all diese Dinge sind definitiv das, was ich bin. Aber eine Sache, die ich wirklich mag, wenn Fotografen das tun, ist, dass sie sagen: “Zeig mir dein wahres Ich”, und das ist meine Lieblingssache, die jemals jemand getan hat, und sie tun es sehr oft, also bin ich immer sehr aufgeregt. Also bin ich immer ganz aufgeregt, wenn ich mein wahres Ich zeige Ich habe Fingerpistolen, das ist mein wahres Ich Fingerpistolen sind das Beste Ja, also hole ich die Fingerpistolen raus und ich habe dieses breite Grinsen und sie sagen immer: “Nein, das habe ich nicht gemeint, das habe ich nicht gemeint” Und ich sage: “Es tut mir leid, dass du mein wahres Fleisch sehen wolltest und wirklich Fingerpistolen hast und so ist es und so ist es Es tut mir so leid, dass du auf eine Art verletzlichen, verstohlenen Blick gehofft hast, der sagt: “Oh, ich bin wirklich so, nein, so bin ich nicht, ich bin ganz und gar ein Fingermodel” Klingt nicht so, als ob es für dich eine unangenehme Phase gab, als du mit dem Nacktmodeln angefangen hast. Hast du dich jemals unwohl gefühlt, weil du es getan hast, oder hast du dich immer wohl gefühlt bei dieser Art des Modelns? Ich glaube, das Seltsamste war, dass ich mehr Unbehagen erwartet habe, als tatsächlich eingetreten ist. Ich hatte Angst, bestimmte Freunde zu verlieren oder dass mein Bruder weiß, was ich mache. Er folgt mir nicht auf Instagram, weil er das nicht sehen will, aber er versteht, dass ich das mache und ihm auf Instagram folge. Ich glaube, ich habe mir eher Sorgen darüber gemacht, wie die Leute mich sehen und behandeln würden und dass sie denken, ich sei weniger gut oder so, obwohl das Blödsinn ist, als der eigentliche Akt, denn es war nicht wirklich so beängstigend, wie es meine Umgebungsangst, entschuldige bitte, erscheinen ließ. Früher hatte ich Angst davor, Leuten zu sagen, dass ich ein Model bin, und ich dachte: “Nein, nein, ich werde sagen, dass ich ein Model bin”, oder ich musste mich einfach zurückhalten, um nicht zu sehr nach etwas zu klingen, bei dem ich mich wirklich unwohl fühle, und jetzt habe ich beschlossen, das zu überwinden und so zu sein Und ja, ich kann mir vorstellen, dass alle Künstler, egal welcher Couleur, das durchmachen Ich meine, ich kenne mich als DJ, ich lege seit fast sechs Jahren auf, aber anfangs habe ich nur Knöpfe für Burlesque-Shows gedrückt und jetzt mache ich private Partys und Hochzeiten und all das. Aber meine Logik war, dass ich nur Knöpfe drücke, das ist kein richtiges Auflegen, und jeder DJ, den ich seitdem getroffen habe, sagte: “Alter, das ist ein DJ, nein, das ist nur ein gewisses Niveau, du drückst nur Knöpfe und mischst Sachen, das ist es nicht, wir sind immer bereit, uns als Hochstapler zu bezeichnen Es war und ist immer noch so, wenn ich gebucht werde Als ich für meine erste Hochzeit gebucht wurde, waren es die Freunde eines Freundes und ich kannte sie nicht, aber ich kannte die Person, die uns zusammengebracht hat und direkt vor der Hochzeit dachte ich, dass ich ein Betrüger bin und sie mich hassen werden. Ja, das ist eine wirklich lustige Sache, wenn man ein kreativer Mensch ist. Ja, geht es dir mit deinen Fotos auch so? Oder kannst du deine Fotos auch abseits von dir selbst betrachten und sagen: “Das ist ästhetisch toll” oder “Das sieht toll aus” oder “Das gefällt mir” oder “Das gefällt mir nicht”? Kannst du deine eigene Arbeit beurteilen oder nicht? Das ist eine gute Frage. Lass mich darüber nachdenken. Es gibt viele Fotos, die ich von mir selbst mag, weil sie einen Teil von mir zeigen oder eine Darstellung von mir, mit der ich mich verbinde. Aber Tatsache ist, dass viele meiner Fotos nicht wirklich meine Fotos sind. Aber Tatsache ist, dass so viele meiner Fotos nicht wirklich meine Fotos sind, weil sie nicht wirklich mich zeigen. Da ist die Linse von jemandem nicht nur buchstäblich, sondern auch im übertragenen Sinne über mir und seine Interpretation von mir und eine Idee, die auf mich projiziert wird, also bin ich nicht so kritisch, wenn es ein schlechtes Foto von mir gibt.

Ich habe schon so viele gesehen, sie sind überall in den Portfolios der Leute, so weit das Auge reicht. Die Leute schicken mir gerne Screenshots von mir, die absolut schrecklich sind, und ich sage dann: “Vielen Dank, ich hatte keine Ahnung, wie meine Flasche aussieht, und jetzt weiß ich es. Es gibt definitiv andere Aspekte von mir, die ich viel mehr beurteile, wenn es um meine Leistung geht, und das Modeln gehört nicht dazu. Aus irgendeinem Grund ist es einfach ein Gefühl von Komfort und Vertrauen. Ich denke, wir haben vorhin darüber gesprochen, dass du den Prozess verstehst, dass du das schon immer machen wolltest, und sobald du dich von dem Gedanken verabschiedest, dass ich mich für das, was ich tue, schämen sollte, ist es so, als ob es scheißegal wäre, wie du weißt. Ich bin so aufgeregt, ich sollte nicht moderieren, ich sollte dir sagen, dass ich am 11. Mai moderiere Das ist eine offizielle Ankündigung, auch wenn wir die Veranstaltung noch nicht ins Leben gerufen haben Magical Girls Burlesque und Sünde Tatsache ist, dass ihr euch zusammentut, um eine Scrubs Burlesque Show zu machen und ich moderiere als J D Oh mein Gott, das ist toll, ich will da hin und es ist auch kurz vor meinem Geburtstag, also ist es sehr wichtig für mich. Aber das Lustige ist, dass ich bei den ersten Malen, die ich moderiert habe, einen Blackout hatte und mich an nichts erinnern konnte. Ich habe es einfach gemacht und die Leute haben gesagt: “Ich habe deinen Job gemacht.” Aber in letzter Zeit ist es so, dass ich auf der Bühne Witze erzähle, und wenn sie floppen, lache ich einfach über mich selbst und mache weiter. Ich habe keine Angst davor, Comedy zu sehen. Das nimmt mir sofort die Last von den Schultern, aber sie werden es auch zu schätzen wissen, wenn du einen guten Job machst, und das ist großartig. Und ich glaube, der Grund, warum ich so hart mit MGB zusammengearbeitet habe, ist, dass sie alle Leute sind, die ich schon eine Weile kenne. Aber sie haben mir auch von Anfang an gesagt, dass sie mich als Moderatorin haben wollen, weil sie sich in meiner Nähe wohlfühlen. Und natürlich ist es so, dass nicht jeder meine Meinung teilt, aber ich finde, dass es in einer frauendominierten Welt genug männliche Moderatoren gibt, überall, aber besonders in Alaska. Und sie sagten: “Wir fühlen uns wohl mit dir, wir möchten, dass du moderierst.” Und jetzt haben die meisten dieser Darsteller auch Shows moderiert. Das ist großartig. Ich würde lieber ein oder zwei Shows im Jahr moderieren und die Damen, die viel mehr Arbeit investieren als ich, moderieren lassen. Aber ich glaube, das ist einer der Gründe, warum sie mich eingestellt haben. Ja, das ist wirklich superwichtig. Ich meine, nicht nur das, sondern alles, was du gerade gesagt hast, dass du den Künstlerinnen und Künstlern die ganze Anerkennung gibst. Und ja, das ist eine wirklich wichtige Dynamik. Und das ist so wichtig, wenn man sich diese Shows anschaut, in denen man oft jemanden sieht, der sagt: “Ich weiß nicht, wer diese Person ist, ich lese das nicht von diesem Stück Papier ab”, und das tust du nicht, und das ist bereits eine Das ist schon mal eine gute Grundlage für die Moderation. Außerdem sind Flashcards ein Geschenk des Himmels, denn ich kann mir nichts merken, wenn ich auf der Bühne stehe. Sogar einige meiner besten Freunde, deren Künstlernamen und Slogan ich kenne, sagen, sobald ich auf der Bühne bin: “Was mache ich jetzt? Daran ist nichts auszusetzen, selbst wenn du sie wirklich gut kennst, denn im Zusammenhang mit einem Auftritt fragst du dich plötzlich: “Wer bin ich, wo bin ich, was? Du reist also viel, um zu modeln, und modelst in verschiedenen Städten. Normalerweise postest du auf Instagram, wo du dich aufhältst, und ich kann mir vorstellen, dass Fotografen sich bei dir melden. Wenn ich mit jemandem zusammenarbeite, überprüfe ich natürlich immer die Referenzen. Und eines der Dinge, die ich an der Arbeit als Model am meisten schätze, ist, dass ich andere Models kennenlerne, wie z. B. weibliche Menschen, mit denen ich gute Kontakte knüpfen kann, und dass wir uns gegenseitig vor jemandem schützen können, der nicht okay ist. Ich weiß, es ist schockierend, ich weiß, es ist absolut verrückt, wer hätte das vorhersehen können. Das ist eine Sache, über die ich immer wieder nachdenke, ist die Tatsache, dass die Leute einfach akzeptieren, dass sie wie Purdy Motherfuckers im Nacktmodelgeschäft sind und sie sagen Und sie sagen: “Na ja, du modelst ja auch nackt, also musst du wohl mit Perversen zu tun haben.” Und ich sage: “Ich muss nicht mit Perversen zu tun haben.” Ja, die gibt es in dieser Arbeit. Muss ich mit ihnen zu tun haben? Diese Egos bringen oft nur die rötesten Fahnen ins Spiel, bei denen ich denke: “Na gut, ich hätte gerne ein paar Referenzen, und sie sagen: “Ähm, ich kann Ihnen die Plakette für mein Geschäft zeigen”, und ich sage: “Das ist keine Referenz, das ist mir egal”. Ich meine, ich finde es auch komisch, dass du eine Plakette für dein Unternehmen hast, aber Mitarbeiter des Monats Ich meine, du kannst immer denjenigen einstellen, der dein Unternehmen ist, richtig Wenn ich etwas gelernt habe, dann bin ich immer Mitarbeiter des Monats Die Mitarbeiter können ein riesiges Marketingteam haben und ich habe einen Assistenten Und überhaupt, ähm, das ist die Art von Dingen, wo sie sagen Ich mache das schon seit Jahren, und ich finde es cool, wenn du mir drei Leute nennst, mit denen du in letzter Zeit zusammengearbeitet hast, die du noch nicht ermordet hast. Ich weiß, aber ich möchte mein Leben behalten und nicht traumatisiert werden. Das ist die andere wirklich lustige Sache, die ich liebe, ist die Frage, wenn man modelt und alternative Sachen macht: Was ist das Schlimmste, was dir je passiert ist? Warum solltest du jemanden, den du einstellst, fragen, was für ein Psychopath er ist? Also, ja, die Leute, mit denen ich zusammenarbeite, müssen oft gründlich überprüft werden, und wenn sie so sind, wie du willst, dass ich fünf Leute einstelle, dann sage ich: Ja, verdammt, das sind fünf. Aber ich kontaktiere andere Leute, mit denen sie gearbeitet haben, weil ich denke: Oh, das sind Leute, mit denen du dich gut benommen hast. Ja, ja, jeder, der mir jetzt zuhört, denkt: Oh nein, sie hat mich durchschaut und ich kriege den ganzen Scheiß mit. Okay, du wusstest es schon, ich wusste es schon. Du kannst mir so viele Referenzen geben, wie du willst, ich werde dich finden, ich werde dich aufspüren, ich habe deine Sozialversicherungsnummer und deine Kontonummer, du wirst mich einstellen, es sei denn, du bist ein gefährlicher Mensch, also ist das alles passiert. Das Gute ist, wenn jemand mit meinen Freunden gearbeitet hat und ich kann lex up sein, ist dieser Typ okay, wie definierst du Okay, denn manche Leute mögen auch andere Grenzen Um und das wirklich Lustige, von dem ich gehört habe, ist, dass es Fotografen gibt, die total, Zitat Ende, okay mit mir sind Sie wollen ein gutes Verhalten, weil sie einen gewissen Status mir gegenüber haben und dann nutzen sie Und dann nutzen sie ein neues Model aus, was mir natürlich Alpträume bereitet, weil ich jemandem, der neu ist und modelt, sagen könnte, dass ein Typ in Ordnung ist, und dann kommt er und verdient es, auf die schwarze Liste gesetzt zu werden Also, ähm, es hört sich so an, als wärst du Teil einer gut geölten Gemeinschaft, die gerne kommuniziert. Die Freunde, die du gefunden hast, und die Kontakte, die du geknüpft hast, sind alle sehr offen und diskutieren viel darüber, wer es wert ist, mit ihnen zu arbeiten, und wer einen guten Job macht und wer nicht, und all das, was wir tun, so gut wir können. Ich mache das schon viel länger und es war so viel beängstigender, denn als ich mir Referenzen anschaute, fragte ich immer Fremde, ob sie keine anderen Freunde hatten, die meinen Job hatten, weil ich keine Angst davor hatte. Es ist so viel besser geworden, seit es diese Aspekte der Gemeinschaft gibt, und es ist mir sehr wichtig, einen Weg zu finden, wie ich meine Freunde in Sicherheit bringen und sie zur Arbeit bringen kann, die sie glücklich machen würde. Es ist gut zu wissen, dass die Verhaltenstoleranz und die Grenzen von jemandem ganz anders sind als die eigenen. Es ist also auch sehr gut, über Erfahrungen zu sprechen, denn es gab definitiv Zeiten, in denen jemand mit mir gut auskam, aber etwas, das er Wir müssen also unser Bestes geben, aber wir müssen auch wissen, dass jeder Mensch andere Grenzen hat und dass wir es nur versuchen können Natürlich Ja, ich möchte ein bisschen über deine Social-Media-Präsenz sprechen Du hast eine sehr starke Aber mir ist aufgefallen, dass du weder Twitter noch Facebook für das Modeln hast Ja, gibt es dafür einen Grund? Willst du mehr Leute zu Instagram leiten oder magst du die anderen sozialen Medien einfach nicht?
Ich musste also eine Facebook-Seite für mein Modeln erstellen und ich benutze sie einfach nicht. Ich habe sie bekommen, als ich mein Geschäft umgestellt habe, also habe ich sie seit einer Woche und bis jetzt hasse ich sie. Ich glaube, das Einzige, was ich gemacht habe, war zu posten, wer sie ist. Und dann hat jemand “Cully Breanna” kommentiert und ich dachte: “Was? Ich wusste gar nicht, dass man diese Beiträge kommentieren kann” Das war wirklich Zeitverschwendung, was ich da gemacht habe. Sie wusste auch, dass ich gemodelt habe, und schickte mir einfach gute Nacktbilder. Das Modeln machte ihr nichts aus, weil sie Malerin war. Sie sagte: “Was auch immer Leute nackt malen, mir ist alles egal, schickt mir ein gutes Bild. Meine andere Oma kennt sich nicht so gut mit Computern aus, also sagte sie: “Du siehst aus wie ein Model”, und das war wirklich niedlich und sie war besessen davon, und ich sagte: “Ich sehe aus wie eine schlaue Frau” oder so etwas, ich weiß nicht. Ich hatte ein Twitter für meinen alten Künstlernamen und ich habe es gehasst, weil ich zu viel Zeug gesagt habe. Ich denke darüber nach, mir eins zuzulegen, aber dann denke ich auch: Ja, nein, das verstehe ich total. Ich glaube, ich bin Administrator von acht verschiedenen Facebook-Seiten, weil ich zwei meiner Podcasts habe, meine persönliche Seite, ich bin Administrator für die Schauspielseite meiner Frau, und du willst Administrator für meine sein. Es scheint, als hättest du total viel Erfahrung, ich meine, ich habe geholfen, ich helfe gerne beim Kuratieren, ich habe Erfahrung. Das macht Sinn Auch weil Instagram am nachsichtigsten ist, wenn es darum geht, sich mit Fotos auszudrücken. Natürlich lassen sie immer noch keine Nacktheit zu, aber im Großen und Ganzen kannst du deine Fotos posten und für dein Unternehmen werben, ohne dass sie viele deiner Fotos löschen. Ja, das tun sie. Also habe ich angefangen zu zensieren, und zwar auf die unangenehmste Art und Weise, die möglich ist. Also habe ich unser lächerliches “Remote” benutzt, und die Leute sind so sauer darüber, dass sie sagen: “Das ist ein Künstler, der nicht zensiert werden sollte”, und ich sagte: “Alter, ich mache die Regeln nicht, ich poste nur die Fotos. Und wenn zu viele Fotos gelöscht werden, wirst du abgeschirmt. Niemand kann deinen Account finden. Das ist eine lustige Sache, bei der ich denke: “Oh, cool!” Die Leute, die mich anheuern wollen, können mich nicht finden. Und es macht so viel Spaß, und die Leute bekommen einen Tumblr, damit ich ihre Nacktfotos sehen kann. Ich bin kaum legal, wenn ich erwachsen bin Nein, danke Also hatte ich einen Tumblr und es hat mir nichts gebracht Es hat wirklich Spaß gemacht, in die Tumblr anderer Leute zu gehen Es macht immer noch so viel Spaß, in die Tumblr zu gehen, denn ich habe gelernt, dass es mir nichts ausmacht, Sachen zu teilen, aber ich genieße es wirklich, den dummen Scheiß anderer Leute zu sehen Es macht so viel Spaß Es macht so viel Spaß, auf Tumblr zu gehen und sein ganzes Leben loszuwerden und anderen Leuten dabei zuzusehen, wie sie Sachen machen Die Leute sind so wunderbar brillant und bissig und witzig Aber wenn ich dort meine Nacktfotos poste, ist das schon okay, aber es ist einfach eine Menge Arbeit. Oh mein Gott, ich bin so froh, dass du ein Foto gefunden hast, das ich vor sechs Monaten gepostet habe, wie gut für dich. Das ist wirklich großartig, du kannst meine Brustwarzen sehen, sie sehen aus wie Brustwarzen, ich weiß nicht, was sonst noch. aber ich sag’s einfach mal so: Tom Lehrer hat mir keine Arbeit gebracht. Ja, Instagram bringt mir Arbeit, also war es für mich mehr Aufwand, einen Tumblr zu unterhalten, als es wert war. Die Leute haben mich nicht auf Tumblr gefunden, um mich zu engagieren, sondern auf Tumblr, um meine Bilder zu missbrauchen, was ohnehin schon ohne Mühe passiert. Ich suche nicht nach meinen Bildern, aber es gibt einige Leute, die mich gerne stalken. Wir waren zusammen auf der Highschool und sie sagen: “Oh mein Gott, ich habe dein Bild auf einem Porno gefunden. Das passiert, wenn man als Frau im Internet unterwegs ist. Die Leute sagen dann: “Oh mein Gott, ich habe dein Bild auf einem Campingplatz gefunden”, und ich glaube, sie wollen, dass ich sage, dass ich in einem Porno bin. Ich war in einem Porno, aber das ist nicht so, sondern die Leute benutzen einfach ein Foto von mir, und das ist falsche Werbung, Mist. Ich habe viele Freunde, die campen und die sind verdammt geil, also auch viele erwachsene Entertainer Sie sind alle wirklich cool Ich weiß nicht, es ist nur so, dass die Leute meine Bilder nehmen und sie an den richtigen Ort stellen Ich habe noch niemanden gesehen, der so getan hat, als wäre er ich Ich habe gesehen, wie eine Burlesque-Performerin vergessen hat, dass sie auf einer Dating-Website war, weil sie sich verabredet hat und jemand anderes ihr Profilbild hatte, und ich habe das schon bei so vielen meiner guten Freunde gesehen, und ich bin sicher, dass ich es hassen werde, aber bis es passiert. Ich bin mir sicher, dass ich es hassen werde, aber bis es passiert, und ich bin mir sicher, dass es schon passiert, bin ich einfach nicht dabei und kann es kaum erwarten, dass mich jemand auf Tinder findet und ich es nicht bin, und ich bin wirklich aufgeregt, ich weiß nicht, warum ich aufgeregt bin, ich sollte mich wirklich verletzt fühlen, aber ich denke, es ist lustig, aber ich denke, es ist wirklich toll, dass du Ich finde es wirklich toll, dass du so unbekümmert mit der Arbeit umgehst, die du tust, weil du einfach an die Arbeit glaubst, die du tust, und dich nicht unterkriegen lässt. Es gibt so viel, was du als Model nicht unter Kontrolle hast, und das ist dir wirklich wichtig. Es gibt Millionen von Möglichkeiten, wie Models über den Tisch gezogen werden, indem Leute dein Bild nehmen und jeden Tag machen, was sie wollen, um Geld zu bekommen. Ich gebe die Rechte an meinem Bild ab, wenn ich für meine Zeit bezahlt werden will, und dann nutzen die Leute das aus. Wenn ich also auf irgendeine Weise meine Kontrolle ausüben kann, werde ich das bis zu einem lächerlichen Punkt tun. Und der andere Aspekt ist, dass das Konzept des Modelns wirklich ein seltsamer Gegensatz zu meiner Persönlichkeit ist, die, ich möchte sagen, herrisch ist, aber was mache ich den ganzen Tag? Ich höre auf die Anweisungen von jemandem, folge seinen Ideen und mache mit, was er möchte Also ist es für mich wirklich wichtig, die ganze Macht zu behalten, die ich haben kann Und ich glaube, manche Leute schreckt das irgendwie ab und das ist ihr Problem, nicht dein Problem Bist du jemals zu einem Fotoshooting gekommen und Hast du schon mal zu einem Fotoshooting gekommen und gesagt: “Ich will, dass du das tust”, oder ist es meistens so, dass die Fotografen den Weg vorgeben und du einfach tust, was sie wollen? In den ersten Jahren meiner Modelkarriere hatte ich das Gefühl, dass es ihr Konzept war, wenn mich jemand engagierte Also habe ich immer gefragt: “Wie soll dein Make-up aussehen?” “Was für eine Garderobe soll ich mitbringen?” “Mir wurden bei den Shootings fast keine Visagisten gezeigt, bis ich in L.A. anfing zu arbeiten, also dachte ich: “Oh mein Gott, Visagisten, die Leute stellen sie ein, das ist so cool. Aber größtenteils musste ich einfach dem folgen, worum mich jemand bat, und dann auf dem Konzept aufbauen, wenn ich schon da war. Schließlich war ich in der Lage, Kunst zu machen, die mich in der Fotografie viel mehr repräsentiert, und das hat viele Jahre gedauert, weil ich einfach nicht für das eingestellt wurde, was ich wollte. Das hat viele Jahre gedauert, weil ich einfach nicht für das beauftragt wurde, was ich wollte, und ich konnte es mir nicht leisten, solche Arbeiten anzunehmen. Jetzt werde ich manchmal sogar von Leuten engagiert, die sagen: “Wir machen, was du willst, was willst du machen? Das ist großartig und es ist wirklich toll, dass ich das endlich tun kann, denn ich habe immer ästhetische Ideen und Dinge, und es macht wirklich Spaß, zusammenzuarbeiten Aber ich habe das Gefühl, dass das Wort “Zusammenarbeit” ruiniert wurde, denn die Leute fragen mich immer, ob ich mit ihnen zusammenarbeite, was bedeutet, dass ich dich nicht für deine Zeit bezahle, und es tut mir so leid, dass ich das nicht tun kann. Wenn ich den Leuten meine Preise nenne und sie sagen: “Oh, das ist eine Zusammenarbeit mit mir”, dann arbeite ich nicht mit ihnen zusammen. Ja, ich höre nicht auf, Ideen zu haben, weil du mich für meine Zeit bezahlst. Das wunderbare Wort “Zusammenarbeit” wurde im Sprachgebrauch entstellt und deformiert, so dass es für mich das schönste Konzept ist, das es gibt, aber ich bezahle dich nicht. Eine weitere Frage, die ich stellen wollte: Du hast eine Reihe von Fotos gemacht, auf denen du dich mit einer anderen Frau fotografierst. Ist das jemand, mit dem du dich zusammentust, weil du ihn zuerst ansprichst, oder ist das etwas, bei dem der Fotograf euch beide anheuert und etwas im Sinn hat? Das ist es, ich meine, es hängt definitiv davon ab, wer es ist. Ich werde Teile deines Körpers anfassen. Bitte sag mir, wo ich meine Hand nicht anfassen oder bewegen soll. Ich bin sicher, ich verspreche es. Oder ich werde, wenn es ein Model gibt, das ich anheuern möchte, sagen: “Hey, ratet mal, alle eure Träume werden wahr und ihr könnt mich sehen.
und du siehst mich und andere schöne Menschen nackt oder mit Wäsche und vielleicht berühren wir uns gegenseitig an den Schultern, ich weiß nicht, wir werden sehen, was passiert. Ich finde es wirklich gruselig, wenn jemand meinen Zwilling anheuert. Ich stehe nicht so sehr darauf, ich würde lieber mit jemandem modeln, der anders ist als ich, weil ich es weniger gruselig finde, wenn ich die Bilder ansehe, wie z.B. zwei von mir. Jeder, der mich jemals für dieses Konzept engagieren wollte, sagte: “Oh, scheiße”, und das ist wirklich “oh, nein”, also liegt es an ihnen. Ähm, aber ja, ich meine, es liegt oft nicht an mir, es gibt definitiv eine Menge cooler Leute, mit denen ich noch nicht zusammengearbeitet habe, aber das würde ich gerne tun. Es gibt Fotos von mir mit dieser wirklich coolen Person, und wir hatten so viel Spaß. Das ist toll. Es klingt, als hättest du vor allem in letzter Zeit viel mehr Kontrolle über die Jobs, die du annimmst, und als könntest du auch Nein sagen, was dir meiner Meinung nach eine gewisse Macht gibt, wenn du Das gibt dir auch eine gewisse Macht, wenn du einen Job annimmst, bei dem du unbedingt mit jemandem zusammenarbeiten willst, der unterm Strich gut abschneidet. Aber jetzt, wo du die Jobs annehmen kannst, die du willst, kannst du auch Nein sagen, wenn du dich nicht wohl fühlst oder du etwas nicht riskieren willst oder dir die Arbeit nicht gefällt. Ich meine, ein Teil davon ist die Verzweiflung: Ich muss essen, das ist mein Job, ich will nicht sterben. Und so gibt es viele Fotografen, die das ausnutzen und sagen: “Ich bezahle dich, also musst du tun, was ich sage. Wenn ich mit jemandem zusammenarbeite, möchte ich eine Vorstellung davon haben, was wir machen Und selbst wenn jemand einen improvisierten Stil hat, möchte ich immer noch eine Art Grundlinie haben, auf der wir aufbauen können, denn ich mag keine Überraschungen Und es gibt auch einen Trend in der Fetisch-Fotografie, bei dem einige Models oder Fotografen in einen exhibitionistischen Kontext gehen, und die Leute lieben diese Überraschung, und ich würde nie jemanden für irgendeine Art von Fetisch beschämen. Aber ich denke, dass diese Art von Streben nach etwas die Leute, die Models engagieren, sehr verwirrt, weil sie denken: “Oh, vielleicht ändert sich ja etwas und sie entscheidet, dass sie es will”, und ich sage: “Nein, nein, so funktioniert das nicht. Ich kann das nicht beurteilen, aber es gibt Leute, die dadurch verletzt werden, dass sich das mit einer Szene überschneidet. Das ist so und ich denke, dass dieses Wissen dir definitiv eine Menge Macht gibt, die du vorher vielleicht nicht hattest. Ja, ich habe jedes Mal, wenn mich ein Model um einen Ratschlag bittet, auch die längste Antwort bekommen, die man sehr ernst nimmt, und ich denke: “Okay, da sind zwei Leute, so sexistisch bin ich. Und ich werde sagen: “Du musst gehen.” Und dann wird mich jeder, der bei der Geburt als weiblich eingestuft wurde, fragen und ich werde sagen: “Hier ist ein Roman, mach dich bereit. Ich glaube, ich habe einigen gleichgeschlechtlichen Männern Ratschläge gegeben, aber ich lebe auch nicht wirklich in eurer Welt, denn das Modeln ist so anders, und ich wäre nicht die beste Person, um euch einen Rat zu geben, aber ich habe ihn bekommen. Und ich dachte mir: “Wow, ich habe kein Selbstvertrauen.” Ich habe mich einfach ganz erwachsen verhalten und einen Screenshot von der Nachricht gemacht und sie an alle meine Freunde geschickt, und dann dachte ich: “Dieser normale Typ will wissen, woher mein Selbstvertrauen kommt, und ich weiß nicht, wie ich darauf antworten soll. Es gibt also ein paar Dinge, und wenn ich in die Enge getrieben werde, dann warte ich normalerweise lange, aber wie ich schon sagte, die Erwartungshaltung und das Wissen, dass du diese Erwartung beiseite schieben kannst, ist sehr wichtig, um deine eigene Macht in diesen Situationen zu kennen. Es gibt so viele, wenn jemand jemanden als Model anheuert Wenn jemand jemanden als Model einstellt, ist das oft ein Fotograf, der sehr viel Vertrauen in seine Bilder hat, was toll ist, aber es sollte dich in keiner Weise verletzen, und wenn etwas nicht so herauskommt, wie der Fotograf es sich vorstellt, sollte man es nicht persönlich nehmen Ein wichtiger Punkt, den ich den Leuten immer gerne sage, ist, die Dinge nicht persönlich zu nehmen. Wenn dich jemand nicht engagieren will, ist das nicht schlimm, du bist nur nicht der Richtige für diese Sache Es gibt so viele andere Dinge, für die du gut geeignet bist, es gibt nichts, was an dir falsch ist Und das gilt für so viele verschiedene Dinge Viele Leute denken: “Oh mein Gott, ich wollte das machen Ich wollte diese Sache machen, aber die Person wollte nicht mit mir arbeiten, und das ist ihr Problem, wenn du es so nennen willst. Aber du solltest nicht mit jemandem zusammenarbeiten, der nicht zu schätzen weiß, was du kannst, und das geht wirklich über das Modellieren hinaus. Das ist definitiv einer der wichtigsten Teile. Und dann werde ich auch sehr intensiv über die typischen Dinge mit Referenzen sprechen, und ich denke, ich wusste bereits über Referenzen Bescheid, aber ich wusste nicht wirklich über die Art und Weise, wie ich mich über Machtdynamiken in der gleichen Ich kannte die Machtdynamik nicht, was unausgesprochen blieb und wie ich mich in Bezug auf meine Zeit durchsetzen musste. Oft war es so, dass die Leute meine Zeit für sich beanspruchten, und das ist wirklich schwer, wenn man als Freiberufler denkt, dass man alle Zeit der Welt hat. Ich nehme auch oft Anzahlungen, wenn ich auf Reisen bin, und ich bringe gerne andere Models dazu, das zu tun, damit die Leute nicht einfach sagen können: “Nein, ich gebe dir keine Anzahlung, denn ich gebe den Leuten keine Anzahlungen. Wie vielen Freunden oder Leuten ist das schon passiert, dass du verreist bist, um irgendwohin zu gehen, und dann fällt deine Sache ins Wasser und du denkst dir: “Cool, ich bin am Arsch, ich fange auf der Couch meines Freundes an und es wird fantastisch sein. Das ist jedem reisenden Model passiert, zumindest wenn es um Auftritte geht. Normalerweise sagt niemand in letzter Minute ab. Aber die Sache ist die, wenn du jemanden für eine Dienstleistung engagierst, die kreativ oder nach deinen eigenen Bedingungen ist, dann haben sie nicht wirklich viel Die Sache ist die: Wenn du jemanden für eine Dienstleistung engagierst, die kreativ oder auf deine eigenen Bedingungen ausgerichtet ist, dann hat derjenige nicht wirklich viel Einfluss auf das Spiel oder die Investition, er hat also einfach keine Lust, das heute mit seiner Zeit zu machen. Ich kann nicht einfach hingehen und ein anderes Shooting buchen. Das gehört also dir und du musst dafür bezahlen. So werden Unklarheiten beseitigt und es ist nie Ich meine, manche Leute lehnen Anzahlungen immer noch ab und ich glaube, ein Teil davon ist auch, dass sie Angst haben, dass ich ein Betrüger bin, weil mein Bios Betrugskünstler ist. Ich weiß es nicht. Ich weiß nicht, ich weiß nicht, ich weiß nicht, ich weiß nicht, ich weiß nicht, ich weiß nicht. Das ist interessant, weil jede andere Branche das so macht. Bei Burlesque-Shows bekomme ich natürlich keine Anzahlung, weil es sich um gemietete Auftritte handelt und ich erst bezahlt werde, wenn die Show stattfindet. Als ich anfing, Hochzeiten und private Partys zu machen, habe ich, glaube ich, beim ersten Mal keine Anzahlung oder eine geringere Anzahlung verlangt. Ein Freund von mir sagte: “Nein, du hast die Hälfte im Voraus verlangt. Wenn deine Leute vor Ort drehen und keine Anzahlung leisten wollen, dann bleiben wir eben zu Hause, was auch immer. Aber wenn du auf Reisen bist, dann sollte es für dich selbstverständlich sein, eine Anzahlung zu leisten, vor allem, wenn du anreisen musst und eine Unterkunft brauchst oder Es gibt so viele Dinge, die zusammenpassen müssen, um das zu schaffen, und ich glaube, sie tun es einfach nicht, es ist so seltsam Eines der Dinge, die wirklich hart sind, ist die Erkenntnis, dass die Leute dich nicht als Mensch anerkennen, deine Ware Um und es ist verrückt, es bricht mir wirklich das Herz. Das bricht mir wirklich das Herz und es ist wirklich eine Herausforderung, damit konfrontiert zu sein. Das führt dazu, dass du die Dinge persönlich nimmst, wenn du dich nicht daran erinnerst, es nicht zu tun. Das ist der Grund, warum ich oft diesen Ratschlag gebe, weil ich denke: Oh mein Gott, die Leute werden dich behandeln, als wärst du wertlos. Es hat nichts mit dir zu tun, sondern mit ihrem Schaden Es ist ihr eigenes Problem, dass sie dich so behandeln, als wärst du wertlos Es spiegelt nicht im Geringsten deinen Wert wider, aber die Leute wissen das nicht Und wenn sie schlecht behandelt werden, denken sie oft: “Ich muss etwas tun, es muss viel sein, es muss meine Schuld sein, weil
Ja, genau. Die andere Frage, die ich stellen möchte, ist, dass ich weiß, dass du ein großer Musikfan bist, dass du gerne singst und eine Vielzahl von Musik magst. Ich bin mir sicher, dass das nicht so ist, aber wenn du ein Shooting machst, gibt es Musik, die du auflegst, wenn du dich beim Shooting wohl fühlst, oder gibt es Musik, die dich inspiriert, wenn du an etwas arbeitest? Ich mache Phasen durch, in denen ich den Fotografen bitte, seine eigene Musik aufzulegen, weil mir die Musik zu langweilig wird und ich mit meinem Handy unterwegs bin. und ich reise mit meinem Handy, weil ich denke: “Das habe ich in allen Zügen und Bussen gehört.” Ich würde gerne etwas anderes hören, egal was es ist. Ich habe in letzter Zeit eine Phase, in der ich viel Musik aus den Achtzigern höre, und das gibt mir Energie, und je kitschiger, desto besser, und es macht mich sehr gut bei Fotoshootings. Die Leute fragen mich oft, was für Musik ich höre, also die Achtziger, und dann legen sie entweder die Greatest Hits auf oder diese spezielleren Sachen, aber manchmal machen mir sogar die Greatest Hits richtig Spaß Um Also kommt es wirklich darauf an, wie manche Leute Stille und Fotoshootings hassen, aber ich hasse das nicht wirklich Ich kann verstehen, dass sich jemand dabei unwohl fühlt und denkt: “Oh mein Gott, das funktioniert nicht so”, aber manchmal kann ich jemanden vor lauter Musik nicht hören und ich will die Anweisungen wirklich hören, wie zum Beispiel, dass ich weiß, wie ich meine Stimme projiziere, und wenn ich dir gegenüberstehe, haut es dich einfach um Ich weiß, wie ich meine Stimme projiziere, und wenn ich dir gegenüberstehe, dann haue ich dich einfach um, aber viele Fotografen sind nicht in der Situation, in der sie das tun müssen. Ich habe erst ein paar Fotoshootings gemacht, aber bei den wenigen, die ich gemacht habe, hatte ich nicht viel Erfahrung, also brauchte ich und die beiden Leute, mit denen ich fotografiert habe, waren erfahrene Fotografen. Wenn du in einem ruhigen Raum stehst und keine Anweisungen gibst und einfach nur Fotos machst, dann zeige, was passiert. Bewege ich mich? Was willst du? Du musst mehr für dich selbst tun. Ich kann einfach nur tanzen, das gibt mir etwas, das ich einfach nur abhängen kann und ich kann sagen: “Oh, Titten an!” und einfach nur ein bisschen abrocken Ähm, hast du eine bestimmte Pose, die du beim Shooting einnehmen musst? Eines der coolsten Dinge am Modeln ist, dass es keine Pose gibt, die für jeden Menschen funktioniert. Du erkennst an, wie du aussiehst, und es ist nichts falsch daran, was auch immer es ist, und dann arbeitest du damit zu deinem Vorteil. Ich halte mein Gesicht ganz anders, als ich spreche. Sicher, so machst du das. Ich habe das Gefühl, dass mein ganzes Leben darin besteht, die Arme hochzuheben, als ob jemand deinen Lebenslauf sehen könnte Es gibt nur Bilder von mir, auf denen ich die Arme hochhalte, und die Leute fragen: “Kannst du noch etwas anderes?” Und ich sage: “Nein, nein, nein, was hast du denn studiert? Ich hatte eine Freundin, die eine wirklich coole Signatur für das Modeln hatte, und ich habe versucht, sie nachzumachen, und sie sieht bei mir jedes Mal so aus, als würde ich das tun, was andere Leute tun, nur um zu sehen, dass es nie funktioniert. Aber sie ist so groß, und die Art und Weise, wie sie sich mit dem Rücken an die Wand lehnte und die Beine ausstreckte, war ein wirklich auffälliger Winkel, aber ich meine, das sieht einfach nur albern aus, weil ich einen ganz anderen Körpertyp habe, also ja, ich glaube, mein einziges Markenzeichen ist es, richtig und Fotos und das nicht mal absichtlich, das ist einfach mein Gesicht Dein Gesicht sieht einfach so aus und die Leute fragen: “Was ist los?” “Bist du sauer?” Und ich sage: “Ja, ich bin immer sauer, so wütend.” “Was meinst du mit dem Patriarchat?” “Warum bist du immer so sauer?” “Du weißt doch, dass das Patriarchat dich tagelang wütend machen kann. Ich werde nie aufhören, wütend zu sein Als hätte mich jemand angeheuert und gesagt: “Was willst du?” “Was tust du?” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Was bedeutet das?” “Oh Gott!” “Das sah hübsch aus!” “Das wusste ich nicht!” “Das wusste ich nicht!” “Oh mein Gott!” “War ich das?” “Ja! Wer auch immer das war, das bedeutet, dass ihr alle es wart Das ist so lustig Ich liebe Wörter wie “hübsch aussehen” und es ist wie “was bedeutet das?” Alles kann hübsch sein, ich könnte hier stehen und meine Eier schröpfen Das könnte hübsch sein Das könnte hübsch für mich sein Es ist sehr hübsch Genau, es ist ein sehr subjektives Konzept Es sieht sexy aus Wenn ich meine Zunge rausstrecke und meine Augen zurückrolle, ist das sexy. Das ist sehr sexy, weil ich mich sehr selbstbewusst fühle, wenn ich meine Zunge rausstrecke, weil das so ist, wie wenn Männer darüber reden, wie groß ihre Schwänze sind, was eine ganz normale Sache ist. Der Unterschied ist, dass ich sie zeigen kann und die Leute sagen: “Wow, was für eine große Zunge”, und ich sage: “Nimm sie einfach zusammen, bitte hör auf, bitte tu das nicht, Sir.” Ich habe das Gefühl, dass ich das kann und bin in Bars sehr beliebt. Es ist gut, Ziele zu haben Wie ich schon zu Beginn sagte, habe ich dich kennengelernt, als du viel gesungen hast Ich weiß, dass du in deinen Geschichten manchmal singst Ist eine Gesangskarriere etwas, das du immer noch verfolgst Willst du Musik und Songs veröffentlichen oder konzentrierst du dich auf das Modeln? Ich wollte schon immer singen Es war schon immer so, dass ich mein ganzes Leben damit verbracht habe, die Leute auszutricksen, damit sie mich hören, z.B. wenn ich zu einem Fotoshooting komme und anfange zu singen, was zum Teufel machst du da? weil ich zufälligerweise in der anachronistischsten Sache ausgebildet wurde, nämlich im klassischen Gesang, den jeder immer hören will Um Das macht also Spaß und ähm im Moment bin ich gerade dabei, herauszufinden, wie man Streifen oder weniger Lücken singt, weil mir das sehr viel bedeutet ihre Leistung Q Das Du und ich, wir arbeiten daran und meine Kostüme brauchen eine Weile, was wirklich Spaß macht Und dann habe ich vor kurzem ein Musikvideo gemacht, das irgendwie nach schwülem Kabarett klingt Und ich habe es gerade letzte Woche fertig gedreht Und ich bin gerade dabei, meine eigene Website zu erstellen, damit ich keine Facebook-Seite mehr haben muss, für die du der Administrator bist, weil du nicht der Administrator bist. Ich weiß auch, dass du eine Nackt-Yoga-Serie gemacht hast. Ja, das mache ich auch. Ich bin im echten Leben eine zertifizierte Yogalehrerin, aber davor habe ich in der Negativ-Schule gearbeitet, um Demos zu machen, und das ist ein Job, den ich sehr liebe, weil der Direktor der netteste Mann ist. Ich weiß nicht, ich glaube, ein Freund hat eines seiner Angebote auf einer Seite gefunden, auf die ich gar nicht gehe, ich weiß nicht, es war Craigslist oder so etwas Seltsames, und ich habe mich an einem öffentlichen Ort mit ihm unterhalten, und er war einfach so ein netter Mensch, ich weiß nicht, ob ich seinen Namen sagen darf, also lasse ich das lieber bleiben. Ich weiß nicht, ob ich seinen Namen sagen darf, also lasse ich es lieber bleiben, denn er arbeitet an so vielen Dingen und hat verschiedene Filmfirmen für verschiedene Projekte. Er erzählte mir all diese inspirierenden Geschichten, wie er zu Nackttreffen ging und sich mit dieser Kultur verbunden fühlte. Ich identifiziere mich nicht als Nudist, ich fühle mich zu gleichgültig gegenüber der Nacktheit, um ein Nudist zu sein, weil ich denke, dass es für mich nur Arbeit ist, und es ist, als ob es Spaß macht, nackt zu Hause abzuhängen. Ich hasse Klamotten nicht, ich ziehe mich gerne schick an, also weiß ich nicht, ich fühle mich nicht unterdrückt, aber ich weiß nicht, ob es Spaß macht, nackt Yoga zu machen, weil ich Sportklamotten hasse, was so eine Art Ausrede ist, wie bist du denn aufgefallen, aber als ich dann zertifiziert wurde, musste ich Zuerst habe ich also diese Einzelvideos mit jemandem gemacht, der ein zertifizierter Yogalehrer ist, und Yoga-Pilates, und ich habe meine eigene Klasse bekommen, und es war unglaublich, ich hatte also einen Experten bei mir, der mir all diese Dinge gezeigt hat, von denen ich nie etwas gewusst hätte, und sie konnten mich anpassen, und ja, wir sind nackt und werden gefilmt. und wir werden gefilmt. Viele Leute würden das nicht mögen, aber ich dachte mir, das ist mir egal, ich werde dafür bezahlt, dass ich trainiere. Das ist alles, was ich will.
Aber ich mochte Yoga wirklich, weil niemand versucht hat, mit mir zu reden, während ich es gemacht habe, und so getan hat, als würdest du es hoffen, und ich sagte: “Nein, ich bin großartig”, aber wenn mir jemand geholfen hat, einen Pfosten zu machen, damit ich mich nicht verletze, war das großartig, und ich habe diese Anpassung begonnen. Aber ich mag die Herablassung der Jim-Kultur nicht und ich mag es nicht, es ist einfach nicht mein Ding. Ich habe es gehasst, ins Fitnessstudio zu gehen und ich dachte, ich muss das tun, damit ich nicht sterbe, weil es gesund ist, aber jetzt, mit Yoga, fühlte ich mich einfach so verbunden. Wenn ich jetzt Unterricht gebe, mache ich eine Sequenz und arbeite daran, dass sie gut wird und mir viel bedeutet. Ich denke dann: “Oh, ich beuge nur meinen Rücken, um zu modellieren, also muss ich das mit vielen Vorwärtsbeugen ändern. Mein Bruder meinte: “Ich arbeite in einem Büro”, und ich sagte: “Am Schreibtisch”, und ich sagte: “Ich weiß nicht, lass mich für dich Yoga nachschlagen und mir eine Sequenz ausdenken, für die ich dir niemals das Video zeigen kann, aber ich werde sie dir in der Abschlussrunde zeigen und sie dann für andere Leute im Büro machen, aber die Fans von Die Fans von Nackt-Yoga sind eine faszinierende Bandbreite von Menschen, und mit vielen von ihnen kann ich konzeptionell nicht wirklich etwas anfangen, weil sie sagen: “Das ist doch heiß, das wirst du doch auch, oder? Ich bin selbstbewusst genug, um das hier zu tun, also verstehe ich das sicher, aber ich weiß nicht wirklich, wie ich damit umgehen soll, außer dass ich mich freue, dass du das hier genießt, aber viele Leute denken: “Ich habe zu deinem Video masturbiert und ich habe so hart an dieser Yogasequenz gearbeitet, du weißt das nicht genug zu schätzen. Ich freue mich, dass du sexuell befriedigt bist, aber könntest du bitte nicht nur damit zufrieden sein, wie ich aussehe, sondern auch damit, wie verdammt gut ich Yoga unterrichte, denn es ist schon lustig, dass du im Trailer zu einem der Videos völlig nackt im indischen Stil sitzt und darüber sprichst, wie Es ist einfach so cool zu sehen, wie jemand, den ich kenne und der sich mit seinem Körper wohlfühlt, erklärt, was er liebt, und es geht nicht darum, sexuell zu sein. Die Nacktheit ist nur ein Nebengedanke und die Tatsache, dass du dich damit wohlfühlst, steht nicht im Mittelpunkt. Das Nacktsein ist nur ein Nebengedanke und die Tatsache, dass es etwas ist, mit dem man sich wohlfühlt, aber es ist nicht der Fokus Der Fokus liegt auf dem Yoga und dem Körper und die Nacktheit ist nur ein weiterer Teil davon Und ich denke, das ist wirklich unglaublich. Ich hatte zuerst Angst davor, mit jemandem zu arbeiten, der ein anderes Geschlecht hat, und als ich dann anfing, dachte ich: “Oh, das ist gar nichts, hier ist überhaupt nichts komisch. Es war so seltsam, dass ich keine Ahnung hatte, warum ich dir in einem Podcast etwas vorgespielt habe. Du weißt schon, die Sache mit Mitch Hedberg, wo er auf der Bühne stand und sein schönes Hemd trug, was soll’s. Ich weiß nicht, ich vermisse mein Scheckbuch. Er war einer meiner Lieblingskomiker. Jedes Mal, wenn ich irgendwo bin, wo es keinen 13. Stock gibt, mache ich einen Witz mit einem Fremden im Aufzug, und der sagt: “Bitte nicht reden, wer bist du, wer bist du? Chris Hardwick erzählt, dass er ihn einmal live gesehen hat, bevor er starb, und dass er diese Idee für ein spezielles Menü hatte. Er schrieb gerade ein Drehbuch und fing an, die Speisen auf der Speisekarte vorzulesen. Wenn du das nachmachst, bist du furchtbar, weil es niemanden gibt, der so gut klingt wie er. Ja, es ist wirklich erstaunlich, etwas so einzigartig und so trocken und selbstbewusst rüberzubringen. Ja, toll. Es war so aufregend, dass ich, sorry, wenn ich dich unterbreche, dafür bezahlt wurde, etwas zu lernen und zu unterrichten, dass ich fast die Schülerpositionen vermisst hätte, als ich zertifiziert war, aber ich wollte immer noch Ich wollte immer noch einige der Schülervideos sehen, weil ich neue Dinge von verschiedenen Lehrern lernen wollte, die ich wirklich sehr mochte. Und dann dachte ich: “Okay, es ist mutig, diese Kurse selbst zu unterrichten. Ich meditiere die ganze Zeit, aber ich meditiere nicht immer. Ich musste mir neue Meditationsmethoden aus diesem Video aneignen und das ist definitiv die Sache, bei der das Impostersyndrom auftritt. Ich habe z. B. ein Yoga-Workout auf der Couch gemacht und gesagt: “Ich habe das noch nie gemacht, ich habe das nur für das Video gelernt, aber ich trainiere nicht auf meiner Couch Couchen sind für viele Dinge da, aber Katzen streicheln und nebenbei fernsehen. Ich sehe wahrscheinlich wie ein Idiot aus, weil ich das zum ersten Mal mache, aber ich bin nackt und fühle mich gut dabei. Das ist toll. Das ist wirklich cool. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Leute, die beruflich nackt sind, meistens Stripperinnen oder Burlesque-Darstellerinnen sind oder jemand, der in einem Stripclub arbeitet. Ich habe das schon so oft gesagt, und mein Freund Rob, von dem ich weiß, dass er mir das wahrscheinlich wieder vorhält, möchte einen Kurs für Jungs machen, weil ich denke, dass ich, selbst wenn ich nicht regelmäßig auftrete, was ich nicht glaube, dass ich Ich glaube, es würde mir mehr Selbstvertrauen geben, wenn ich lernen würde, mich so zu bewegen wie andere männliche Burlesque- oder Varietékünstler. Das würde mir im Alltag mehr Sicherheit geben, was ich sehr interessant finde. Es gibt so viele Dinge, die ich mir angeschaut habe, die die ganze Bandbreite dessen abdecken, was ich bin, nur durch einen Kurs Ich habe eine Zeit lang Improvisation gemacht, was mir buchstäblich beigebracht wird Eine Freundin hat mich nach Improvisation gefragt und meinte: “Ist das eine Sekte?” Ich meinte: “Es gibt übrigens kein Kreuzfahrtschiff.” Ich finde es toll, dass du dir die Bojack Horseman-Referenz ausgedacht hast. Ich habe mehrmals Kitten inszeniert. Ja, Metropolis Burlesque Shoutout an Metropolis für Alaska Petite Renard und Machismo produziert Sie haben Bojack Horseman Shows gemacht Ich und Petite sind Freunde durch Frankreich im Lucid Dreams David Lynch Burlesque The Pink Room und wir benutzen David Lynch und wir haben die ganze Zeit über Bojack Horseman geredet, als ich das erste Mal rauskam Also sagte sie, wenn ich die Show jemals produziere, bist du Todd, du bist mein Todd und so muss ich zweimal Todd sein, einmal ohne Bart und einmal mit Bart. Meine Eltern lieben mich so sehr, dass es verrückt war Ich mag es wirklich nicht, wenn ich das zitiere Aber es ist mein Lieblingsspruch, wenn ich über meine Arbeit spreche Ich muss zur Arbeit gehen, um ein Geschäft zu machen Oh mein Gott, ich war an der Börse, ich habe ein Geschäft gemacht Mein anderer Spruch, den meine Freunde hassen Wenn sie Bojack Horseman nicht mögen, sagen sie: “Genau, bitte hört auf, bitte tut etwas, ich werde mir diese Serie ansehen”, und ich sage: “Nein, sie ist wirklich eine meiner Lieblingskomödien seit langem, sie ist so schön geschrieben, sie ist unglaublich. Als ich dich kennengelernt habe, hast du nicht sichtbar gemodelt. Wenn du gemodelt hast, habe ich es nicht als so geheim empfunden, aber dich als diese selbstbewusste und mächtige Person zu sehen, die scheinbar alles unter Kontrolle hat und so hart daran arbeitet, ihre Marke zu schützen und weiterzuführen, finde ich wirklich cool. denn wie gesagt, ich habe dich natürlich gegoogelt und wollte vor allem wissen, wie man deinen verdammten Modelnamen ausspricht Oh ja, das ist das ist wirklich ich weiß nicht, ob es so etwas wie eine Aussprachehilfe gibt, die ich auf meine Website stellen sollte, einfach neben deinem Namen. Ja, aber ich werde eine falsche machen, wie dieser Youtube-Kanal, der wie eine Anleitung zur Aussprache war. Ja, alles falsch. Ja, wir sind wie Chipotle’s, wie Sean Toodle. Ich weiß nicht, warum das das Lustigste ist, was ich je in meinem Leben gehört habe, aber während ich das gemacht habe, habe ich mir all die Sachen angesehen, die du gemacht hast, und die Kritiken über dich auf Model Mayhem gelesen und wie gerne alle mit dir zusammenarbeiten und so nette Dinge über dich sagen. Ich finde das wirklich cool. Und da ich so wenig über die Welt des Modelns weiß, abgesehen von meinen peripheren Erfahrungen, war es wirklich cool, durch dich zu leben und zu sehen, wie du all diese großartigen Sachen machst.
Ich bin mir sicher, dass du nicht die ganze Zeit dabei bist, aber wenn du weißt, dass es für weniger Leute so viele Überschneidungen gibt, dass Leute, die modeln, Dinge teilen können, die auch wirklich cool sind, die ich wirklich gerne gesehen habe, und sie sind auch einfach so viel davon, ein Darsteller zu sein, kann sich auf andere Weise auf die Kamera übertragen Ja, ich habe auch das Gefühl, dass man, wenn man die Ehre hat, sich zu zeigen, und wenn man auf Fotos zu sehen ist, diese Ebene des “Wir sind nicht wir selbst” nur selten auf den meisten gestellten Fotos zu sehen ist, weil man sozusagen “on” ist, aber wenn man sich die Sachen ansieht, die man auf Aber wenn man sich deine Fotos auf Instagram anschaut, sieht man, dass du eine Rolle ausfüllst und für die Kamera performst, aber es gibt auch Momente, in denen du dich wirklich wie du selbst fühlst, und das sieht man auf den Fotos. Es hat auf jeden Fall eine Weile gedauert. Ich glaube, als ich noch einen anderen Model-Namen hatte, gab es nur ein paar davon, bevor ich mich für Colee Breanna entschied. Und die anderen waren lustig, aber es war wirklich schwer für mich herauszufinden, wie ich mich auf den Fotos selbst darstellen kann. Es endete damit, dass ich einfach nur gelangweilt aussah, so cool, das kann ich gut, denn manchmal ist der Scheiß langweilig und so geil, also gab es nicht so viel. Und ich glaube, wenn wir schauspielern und generell auftreten, haben wir immer diese Wahrheit in uns, selbst wenn du jemanden spielst, der ganz anders ist als du, nimmst du die echte Reaktion, die du von dir selbst kennst, und kombinierst sie mit der Interpretation einer völlig anderen Figur. Also, wo kann man dich im Internet am besten finden? Ich denke, auf dem College, Brianna, auf Instagram. Auf Instagram. Ähm, ich werde eine Website haben, auf der ich die ganze Zeit darüber rede und auf der mein neues Musikvideo zu sehen sein wird. Sie sehen aus wie Nippel Ja, Spoiler-Alarm ihre Nippel Jungs ihre Nippel Plot Twist sie sind eigentlich alle unscharf So siehst du wirklich aus Du hast keine Nippel Leute, die ich gesehen habe, haben keine, die Leute sind so wütend, dass sie sagen, ich will wirklich so aussehen Ja, es gibt ein Bild, auf dem mein Schritt wie ein Wasserspeier aussieht, und so sehe ich aus. Oh, mein Gott, mein Schritt ist ein Wasserspeier. Emotes, insbesondere Demona Gargoyle. Ja, ich habe Gargoyles geliebt. Aber im Ernst: Vielen Dank, dass du in die Show gekommen bist Es war toll, mit dir darüber zu reden, denn wir sind schon lange befreundet, aber ich wusste vieles davon nicht und es war wirklich cool, das mit meinen Zuschauern zu teilen und dich dabei zu haben Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte Es war ein Riesenspaß. Ich habe alle meine Gäste gebeten, das Herzstück von Crash Cords zu sagen: Musik ist das Leben und das Leben ist gut, und das ist unser Schlusswort. den crash cords podcast auf itunes, wo du uns auch bewerten und rezensieren kannst Du kannst uns auch auf facebook mögen Folge uns auf twitter bei crash cords web are tumbler und unserem youtube channel Wenn du Fragen oder Kommentare hast, kannst du sie gerne in den Kommentarbereich unter jedem Beitrag schreiben und die Diskussion am Laufen halten, denn denk daran, Musik ist Mhm new york new york new york new york new york new york new york new york new york und willkommen bei crash cords autographs Heute begrüßt Matt Collibrina, ein Model, Yogalehrerin und Sängerin aus Boston, Massachusetts, die Matt kennengelernt hat, als sie noch Sängerin war. Sie spricht über die Höhen und Tiefen, die damit einhergehen, eine professionelle nackte Person im Internet zu sein, über ihren Überprüfungsprozess, bevor sie einer Zusammenarbeit mit Fotografen zustimmt, und darüber, wie die Model-Community zusammenkommt, um Profis zu empfehlen und so von ihrer Nackt-Yoga-Serie bis hin zu ihrer Fähigkeit, seltsame Dinge sexy und sexy Dinge bizarr zu machen Hier präsentiert sich die stürmische College-Brana und willkommen zu einer weiteren Folge von Autogrammen Mein Gast in dieser Woche ist die reizende und talentierte Coley-Brana Fuck Who Ich kenne dich jetzt schon eine Weile Um Ich habe dich kennengelernt, als du gesungen hast Ich glaube, wir haben uns vor vielen Jahren auf der Steampunk World’s Fair kennengelernt Oh mein Gott, das ist schon eine Weile her Damals, bevor du mit dem Modeln angefangen hast und das stimmt nicht Ich habe immer noch dort gemodelt, wo du modelst Ja, ich hatte einen anderen Namen, was in Ordnung ist, aber ich habe damals immer noch gemodelt Das ist toll, oder? Es ist das, was ich jetzt tue, aber es ist wirklich lustig, wenn die Leute fragen: “Wie lange modelst du schon?” und ich sage: “Oh, das ist schon Jahre her.” “Ich habe schon gemodelt, als ich noch ein Kind war, und das ist totaler Müll. Du würdest dich wundern, wie viele Fotografen dich als Kind gemodelt haben, und ich sagte: “Ja, in einer Modenschau, du kranker Scheißkerl.” Und dann habe ich als Teenager ein bisschen gemodelt, und dann dachte ich: “Nein, das will ich nicht. Ja, ich weiß, es hatte keine Priorität und dann habe ich direkt nach dem College wieder damit angefangen. Hast du zuerst mit dem Modeln angefangen oder war es ein normales Modeln für Kleidung? Ich wollte als Teenager unbedingt für alternative Mode modeln und die Leute interessierten sich einfach nicht für meinen Look, weil sie meine Liebe nicht erwiderten, das spielt keine Rolle. Um Und einer der Leute, für die ich Kindermädchen war, war ein Fotograf, und ich erzählte ihm, dass ich schon mal gemodelt hatte, und er sagte: “Ich will dich engagieren”, und ich sagte: “Klar, Alter, aber er hat hauptsächlich Frauen mit Monstermasken und Wäsche fotografiert, und ich sagte: “Ja, total. Und dann habe ich angefangen, nackt zu modeln, und gleich danach habe ich für unsere Klassen nackt gemodelt, und es war ein ziemlich einfacher Übergang, denn die Leute machen daraus eine riesige Sache, und ich tue nur so, als wäre es eine riesige Sache, damit andere sich wohlfühlen. Es ist schon komisch, wie die Leute mit Nacktheit umgehen, bevor sie damit konfrontiert werden, und dann, nachdem ich lange Zeit als DJ aufgetreten und gesegnet bin. Und wenn du das erste Mal in der Umkleidekabine bist und versuchst, ein stabiles Gespräch mit einem gut aussehenden Mann oder einer schönen Frau zu führen, während sie nichts anhaben, arbeitet dein Gehirn Umkleidekabine im College, als die schönste Frau auf mich zukam und ich dachte: “Hallo, ja, ich weiß, was ich sagen soll, aber dann lernst du, wie du die Sexualität aus der Nacktheit herausnehmen kannst, was so viele Leute nie lernen. aber es ist lustig, denn jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich mich mit unserer gemeinsamen Freundin Katie ST cyr unterhalte und mit ihr spreche, aber sie ist völlig nackt, und ich muss mir Notizen für ihren Aber ich muss mir Notizen für sie besorgen, und mein Gehirn filtert nicht, dass deine Freundin neu ist, weil es so viel anderes zu tun gibt. Und das finde ich einfach interessant, denn selbst wenn ich dir auf Instagram folge, bist du natürlich eine der nacktesten Personen, die ich im Internet kenne. aber mein Gehirn filtert es meistens und ich lache am meisten, wenn du sexy Dinge unsexy machst oder versuchst, etwas wie ein Sandwich zu essen, aber du machst es mit deinen dramatischen Augen, das ist das Beste, ich liebe das, weil ich subversiven Scheiß mag. Ich mag schöne, klassische Burlesque-Nummern, aber ich glaube, die Sachen, die mich wirklich begeistern, sind die, die über den Tellerrand hinausgehen und lächerlich sind – das hat mich schon immer fasziniert. Ich weiß noch, wie ich mit 18 zu meiner ersten Burlesque-Show ging und eine Frau sah, die eine Nummer über Verstopfung machte. Ich wünschte, ich wüsste noch, wer sie war. Das hört sich an, als könnte es Gal Friday sein. Stimmt das? Oh mein Gott, ich habe Girl Friday schon oft gesehen und sie hat keine Nummer über Verstopfung gemacht, die eine klassische Burlesque-Nummer ist, aber das Lied klingt wie ein klassisches Lied, aber es geht darum, auf die Toilette zu gehen, und ich und ich dachte: “Wow, das hat mich so berührt, denn ich war immer sehr beleidigt, und ich glaube, es ärgert mich immer noch, wenn die Leute lustig und sexy in Schubladen stecken, denn für mich ist das dasselbe. Ich glaube, wenn du humorvoll bist, bist du oft sehr selbstbewusst, oder wenn du über dich selbst lachen kannst, ist das das höchste Wenn man über sich selbst lachen kann, ist das die höchste Ebene der Akzeptanz, und das ist eine wirklich attraktive Eigenschaft, die man als Mensch haben sollte. Aber ein Großteil meines Lebens bestand darin, als konventionell attraktive Frau in diese Schublade zu passen, und das bedeutet, nicht lustig zu sein. Ich bin so zart, so zerbrechlich, so kostbar, so zerbrechlich Ja, all diese Dinge sind definitiv das, was ich bin Aber eine Sache, die ich wirklich mag, ist, wenn Fotografen das tun, wenn sie sagen: “Zeig mir dein wahres Ich”, und das ist meine Lieblingssache
Ich bin immer ganz aufgeregt, wenn ich mein wahres Ich zeige, ich habe Fingerpistolen, das ist mein wahres Ich, Fingerpistolen sind das Beste Ja, ich hole also die Fingerpistolen raus und habe dieses breite Lächeln und sie sagen immer, nein, das habe ich nicht gemeint, das habe ich nicht gemeint und ich sage, es tut mir leid, dass Sie Es tut mir so leid, dass du auf einen verletzlichen, verstohlenen Blick gehofft hast, so nach dem Motto: “Oh, ich bin wirklich so, nein, so bin ich nicht, ich bin ganz und gar die Fingerpistole. Ich meine, ich bin mir sicher, dass du dich bei den Leuten unwohl gefühlt hast. Gab es jemals ein inneres Unbehagen, weil du es getan hast, oder hast du dich immer wohl gefühlt, als du mit dieser Art von Modeln angefangen hast? Es war mehr die Wahrnehmung und die Vorstellungen der Leute, die auf mich projiziert wurden, die mich wirklich unbehaglich gemacht haben, als der eigentliche Akt, bei dem ich Angst hatte, bestimmte Freunde zu verlieren oder wie z.B. mein Bruder weiß, was ich mache, er folgt mir nicht auf Instagram, weil er das nicht sehen will, aber er weiß, dass ich das mache und ich folge ihm. Aber ich glaube, ich hatte eher Angst davor, wie die Leute mich sehen und behandeln würden und all diese Dinge, dass sie denken, dass ich weniger wert bin oder so, obwohl das Blödsinn ist, als der eigentliche Akt. Ich hatte nicht wirklich so viel Angst Es war nicht wirklich so beängstigend, wie meine sozialen Ängste, die mich umgaben, es erscheinen ließen. Ich schätze, ich hatte früher Angst, Leuten zu sagen, dass ich ein Model bin, und ich würde sagen: “Nein, nein, ich werde sagen, dass ich ein Model bin. Und jetzt habe ich einfach beschlossen, das zu überwinden und meine Titten für Geld zu zeigen, und das ist großartig, und ich kann mir vorstellen, dass alle Künstler, egal welcher Couleur, das durchmachen. für Burlesque-Shows und jetzt mache ich private Partys und Hochzeiten und all das, aber meine Logik war, dass ich nur Knöpfe drücke, das ist kein richtiges Auflegen und jeder DJ, den ich seitdem getroffen habe, sagte: “Alter, das ist ein DJ, nein, das ist nur ein Level, du drückst nur Knöpfe und mixt Sachen. Als ich für meine erste Hochzeit gebucht wurde, waren es die Freunde eines Freundes, die ich nicht kannte, aber ich kannte die Person, die uns zusammengebracht hatte, und direkt vor der Hochzeit dachte ich: Ich bin ein Betrüger. Sie werden mich durchschauen und mich hassen. Ja, natürlich. Du traust dir selbst nicht zu, dein Talent und deine Fähigkeiten anzuerkennen, weil du denkst: “Nein, alles, was ich mache, ist Betrug.” Ja, das ist eine wirklich lustige Sache, wenn man ein kreativer Mensch ist. Kannst du deine Fotos auch abseits von dir selbst betrachten und sagen: “Das ist ästhetisch großartig” oder “Das sieht toll aus” oder “Das gefällt mir” oder “Das gefällt mir nicht” Kannst du deine eigene Arbeit beurteilen oder nicht? Aber Tatsache ist, dass viele meiner Fotos nicht wirklich meine Fotos sind, weil sie nicht wirklich mich zeigen. Da ist die Linse von jemandem nicht nur buchstäblich, sondern auch im übertragenen Sinne über mir und seine Interpretation von mir und eine Idee, die auf mich projiziert wird. Ich bin also nicht so kritisch, wenn es ein schlechtes Foto von mir gibt. Ich habe keine Angst vor schlechten Fotos von mir. Ich habe schon so viele gesehen, die überall in den Portfolios der Leute zu finden sind. Die Leute schicken mir gerne Screenshots von mir, die absolut schrecklich sind, und ich sage: “Vielen Dank, ich hatte keine Ahnung, wie meine Flasche aussieht. Ich hatte keine Ahnung, wie meine Flasche aussieht, und jetzt weiß ich es, danke. Oh mein Gott, ich habe mich schon gefragt, ob sie wie ein Arschloch aussieht. Ich weiß nicht, ob ich sie am liebsten oder am wenigsten mag, ich weiß es nicht. Ich glaube, wir haben schon darüber gesprochen, dass du den Prozess verstehst, dass du das schon immer machen wolltest, und wenn du dann loslässt, dass ich mich für das schämen sollte, was ich tue, dann ist es so, als ob es scheißegal wäre. Weißt du, es war wie damals, als ich anfing, Burlesque-Shows zu veranstalten, was ich erst seit kurzem tue, und jetzt will ich dich wirklich als Gastgeberin sehen. Ich bin so aufgeregt, ich sollte nicht als Gastgeberin auftreten, sondern dir sagen, dass ich am 11. Mai als Gastgeberin auftrete. Das ist eine offizielle Ankündigung, auch wenn wir noch keine Veranstaltung dafür geschaffen haben. Burlesque und Sünde Tatsache, dass ihr euch zusammentut, um eine Scrubs-Burlesque-Show zu veranstalten, und ich bin die Gastgeberin als J D Oh mein Gott, das ist bezaubernd, ich möchte hingehen, und das ist auch sehr nah an meinem Geburtstag, also ist es sehr wichtig für mich, aber das Lustige ist, dass ich die ersten paar Male, als ich Gastgeberin war, einen Blackout hatte und mich an nichts erinnern konnte Aber in letzter Zeit ist es so, dass ich auf der Bühne Witze erzähle, und wenn sie schiefgehen, lache ich einfach über mich selbst und mache weiter. Ich habe keine Angst davor, Comedy zu sehen, aber wenn ich daran denke, dass ich moderiere, denke ich Wenn ich eine Bombe baue, gehe ich einfach zum nächsten Künstler über, denn niemand ist wirklich hier, um mich zu sehen. Das nimmt mir sofort die Last von den Schultern, aber sie werden dich auch zu schätzen wissen, wenn du einen guten Job machst, was großartig ist, und ich denke, der Grund, warum ich so hart mit MGB zusammengearbeitet habe, ist, weil sie alle Leute sind, die ich schon eine Weile kenne, aber auch, weil sie mir von Anfang an gesagt haben, dass sie mich als Moderatorin haben wollen, weil sie sich in meiner Nähe wohlfühlen. Und natürlich ist es so, dass nicht jeder meine Meinung teilt, aber ich habe das Gefühl, dass es in einer von Frauen dominierten Welt genug männliche Moderatoren gibt, und zwar überall Ich sagte also: “Ihr habt alle tolle Persönlichkeiten, würdet ihr nicht lieber moderieren?” Und sie sagten: “Wir fühlen uns wohl mit dir, wir möchten, dass du moderierst.” Und jetzt haben die meisten dieser Künstler auch Shows moderiert. Aber ich glaube, das ist ein Grund, warum sie mich eingestellt haben, weil ich das Verständnis habe, dass ich nicht da rauf gehe und 20 Minuten über meinen Schwanz rede Ja, das ist wirklich super wichtig Ich meine, nicht nur das, sondern wirklich alles, was du gerade gesagt hast, dass du den Künstlern die ganze Anerkennung gibst Und ja, das ist eine wirklich wichtige Dynamik und es bedeutet, dass du bei der Vorstellung dieser Leute wirklich von einem echten Ort kommst, und das ist so wichtig, wenn du diese Shows siehst, in denen du oft jemanden siehst, der sagt: “Ich weiß nicht, wer diese Person ist, ich lese das nicht von einem Stück Papier ab. Ich weiß nicht, wer diese Person ist, ich werde das nicht von diesem Stück Papier ablesen. Und so wie du es nicht tust, tust du es auch nicht, und das ist bereits eine gute Grundlage für die Moderation. Und außerdem waren Lernkarten ein Geschenk des Himmels, weil ich mir nichts merken kann, wenn ich auf der Bühne bin. Sobald ich auf der Bühne stehe, denke ich: “Was mache ich jetzt?” Ja, das ist typisch. Daran ist nichts auszusetzen, selbst wenn man sie wirklich gut kennt. Plötzlich ist man im Kontext eines Auftritts wie: “Wer bin ich?” “Wo bin ich?” “Was?” Es ist wie ein Sprung in den Moment, in dem man nicht so aus sich herausgehen kann wie sonst. Ich möchte noch einmal auf das Modeln zurückkommen und du reist ein bisschen, um in verschiedenen Städten zu modeln. Normalerweise postest du auf Instagram, wo du sein wirst, und ich kann mir vorstellen, dass Fotografen dich ansprechen – hast du bestimmte Kriterien, die du Ja, ich überprüfe natürlich immer die Referenzen, wenn ich mit jemandem zusammenarbeite. Und eines der Dinge, die ich am meisten an meiner Arbeit als Model schätze, ist, dass ich andere Models kennenlerne, wie zum Beispiel weibliche Menschen, mit denen ich gute Kontakte knüpfen kann, und wir können uns gegenseitig Und außerdem können wir uns gegenseitig vor allen schützen, die nicht Okay, warte mal, willst du damit sagen, dass es Fotografen gibt, die nackt modeln, die nicht akzeptabel sind? dass die Leute einfach akzeptieren, dass es beim Aktmodeln perverse Wichser gibt, und sagen: “Na ja, du modelst ja auch nackt, also musst du wohl mit Perversen zurechtkommen”, und ich sage: “Ich muss nicht mit Perversen zurechtkommen”. Und es gibt eine Menge Egos, die mit bestimmten Leuten verbunden sind, also gibt es eine Menge dieser Egos, die oft nur die rötesten Fahnen ins Spiel bringen, bei denen ich denke: “Na gut, ich hätte gerne ein paar Referenzen, und sie sagen: “Ähm, nun, ich kann Ihnen die Plakette für das Unternehmen zeigen, das ich besitze”, und ich sage: “Das ist keine Referenz. Ich meine, ich denke auch, dass es seltsam ist, dass du eine Plakette für dein Unternehmen hast, aber wie der Mitarbeiter des Monats, ich meine, du kannst immer denjenigen beschäftigen, der dein Unternehmen ist, richtig Wenn ich irgendetwas gelernt habe, bin ich die ganze Zeit Mitarbeiter des Monats. Die Mitarbeiter können ein riesiges Marketingteam haben und ich habe einen Assistenten und überhaupt, ähm, das ist so eine Sache, bei der sie sagen: “Nun, ich mache das schon seit Jahren und Jahren und Jahren, und ich finde es cool, wenn du vielleicht drei Leute nennst, mit denen du in letzter Zeit zusammengearbeitet hast, die du noch nicht ermordet hast.
Und wenn sie mir das schwer machen, sage ich: “Ich möchte wirklich gehen”, und sie sagen: “Aber ich gebe dir Geld”, und ich sage: “Ich weiß, aber ich möchte mein Leben behalten und nicht traumatisiert werden”, und das ist die andere wirklich lustige Sache, die ich liebe. Warum solltest du jemanden, den du einstellst, fragen, was für ein Psychopath er ist? Die Leute, mit denen ich zusammenarbeite, müssen oft gründlich überprüft werden, und wenn sie sagen: “Was soll ich fünf Leuten sagen? Und manchmal kontaktiere ich die Leute, die mir das geben, gar nicht, weil ich den Beweis haben will. Ich will es nur beweisen. Aber ich kontaktiere andere Leute, mit denen sie gearbeitet haben, weil ich denke: Oh, das sind Leute, mit denen du dich gut benommen hast. Du wusstest es schon, ich wusste es schon, du kannst mir so viele Referenzen geben, wie du willst, ich werde dich finden, ich werde dich aufspüren, ich habe deine Sozialversicherungsnummer und deine Kontonummer, du wirst mich einstellen, es sei denn, du bist ein gefährlicher Mensch, also ist das alles passiert Und ich meine, das Gute daran ist, wenn jemand mit meinen Freunden gearbeitet hat und ich Lex sein kann, ist dieser Typ okay, wie definierst du Okay, denn manche Leute mögen auch andere Grenzen und diese wirklich lustige Sache, von der ich gehört habe, ist, dass es Fotografen gibt, die total, Zitat Ende, okay mit mir sind. Sie wollen, dass ich mich gut verhalte, weil sie mir gegenüber einen gewissen Status haben, und dann nutzen sie ein neues Model aus. Und das bereitet mir natürlich Alpträume, denn ich könnte jemandem, der neu ist und modelt, sagen, dass ein Typ in Ordnung ist, und dann kommt er und verdient es, auf die schwarze Liste gesetzt zu werden. Also klingt es, als wärst du Klingt, als wärst du Teil einer gut geölten Gemeinschaft, die gerne kommuniziert Die Freunde, die du gefunden hast, und die Kontakte, die du geknüpft hast, sind alle sehr offen und diskutieren viel darüber, wer es wert ist, mit ihnen zu arbeiten, und wer einen guten Job macht, und wer nicht, und so weiter Wir tun unser Bestes, und das ist etwas, das ich in den ersten Jahren des Modelings nicht hatte Das hatte ich in den ersten Jahren meiner Modelkarriere nicht, erst in den letzten zwei Jahren, als ich schon viel länger dabei war, war es viel beängstigender, denn als ich mir Referenzen ansah, fragte ich immer Fremde, ob sie keine anderen Freunde hatten, die meinen Job hatten, denn ich hatte Angst davor. Ich hatte keine soziale Motivation, mich mit anderen Models anzufreunden, denn es ist keine Gruppenaktivität, bei der man mit einer anderen Person modeln kann oder nicht. Natürlich will nicht jeder das Gleiche tun Ja, absolut Es ist gut zu wissen, dass die Verhaltenstoleranz und die Grenzen von jemandem ganz anders sind als die eigenen Es ist also auch sehr gut, über Erfahrungen zu sprechen Denn es gibt definitiv Situationen, in denen ich mit jemandem gut auskomme, aber etwas, das er oder sie zu jemand anderem sagt, könnte auf eine andere Art und Weise aufgefasst werden und wirklich auslösend sein, und deshalb müssen wir unser Bestes geben, aber wir müssen auch wissen, dass jeder Mensch andere Grenzen hat und wir es nur versuchen können. Natürlich möchte ich ein bisschen über deine Social-Media-Präsenz sprechen Du hast eine sehr starke Instagram-Präsenz Du weißt schon, dass du viele deiner Sachen postest, aber mir ist aufgefallen, dass du kein Twitter oder Facebook für das Modeln hast Ja, gibt es dafür einen Grund Ist es, weil du mehr Leute zu Instagram leiten willst oder magst du die anderen sozialen Medien einfach nicht? Das ist eine sehr gute Frage. Ich musste eine Facebook-Seite für mein Modeln erstellen und benutze sie einfach nicht. Ich habe sie bekommen, als ich mein Geschäft umgestellt habe, also habe ich sie seit einer Woche und bis jetzt hasse ich sie. Das Einzige, was ich gemacht habe, war zu posten, wer sie ist. Und dann hat jemand “Cully Breanna” kommentiert und ich dachte mir: “Ich wusste gar nicht, dass man solche Posts kommentieren kann. Meine verstorbene Großmutter war die ganze Zeit auf Facebook, und sie wusste auch, dass ich modellierte, und schickte mir einfach gute Nacktbilder. Das Modeln machte ihr nichts aus, weil sie Malerin war. Sie meinte, wenn sie gut sind, würde sie mir sagen, ob sie gut sind oder nicht. Meine andere Oma benutzt Computer nicht so oft, also meinte sie, du siehst aus wie ein Model und das war wirklich süß und sie war besessen davon und ich meinte, ich sehe aus wie eine schlaue Frau oder so. Ich glaube, es geht eher darum, es von meiner Familie fernzuhalten und Twitter ist mir ehrlich gesagt zu langatmig, ich benutze einfach zu viele Wörter für Twitter, ich hatte einen Twitter-Account für meinen alten Künstlernamen und ich habe es gehasst, weil ich zu viel Zeug gesagt habe. Ich glaube, ich bin Administrator von acht verschiedenen Facebook-Seiten, weil ich zwei meiner Podcasts habe, meine persönliche Seite, und ich bin Administrator der Schauspielerseite meiner Frau, und du willst Administrator meiner Seite sein. Ja, das klingt so, als hättest du alles auf die Reihe gekriegt, aber ich kann das total verstehen. Das macht auch Sinn, denn Instagram ist am nachsichtigsten, wenn es darum geht, sich mit Fotos auszudrücken, natürlich lassen sie immer noch keine Nacktheit zu, aber im Großen und Ganzen kannst du deine Fotos posten und für dein Unternehmen werben, ohne dass sie Ja, das tun sie, und deshalb habe ich angefangen, auf die widerlichste Weise zu zensieren, die möglich ist. Also habe ich unser lächerlich lächerlich verwendet, und die Leute sind so wütend darüber, dass sie sagen: “Das ist ein Künstler, der nicht zensiert werden sollte. Ich poste nur die Fotos. Früher habe ich Unschärfen gepostet, und die Fotos wurden entfernt, und wenn zu viele Fotos entfernt werden, wirst du abgeschattet und niemand kann deinen Account finden. Es ist eine lustige Sache, bei der ich denke: “Oh, cool! Ich finde es cool, dass Kinderporno-Websites sie veröffentlichen und sagen können, dass ich gerade noch legal bin, obwohl ich erwachsen bin. Nein, danke. Ich hatte also einen Tumblr und es hat mir nichts gebracht. Es hat wirklich Spaß gemacht, in die Tumblr anderer Leute zu gehen. Ich habe gelernt, dass es mir nichts ausmacht, Sachen zu teilen, aber ich genieße es wirklich, den dummen Scheiß anderer Leute zu sehen Es macht so viel Spaß, auf Tumblr zu gehen und einfach dein ganzes Leben loszuwerden und anderen Leuten dabei zuzusehen, wie sie Sachen machen Die Leute sind so wunderbar brillant und bissig und urkomisch, aber dort einfach nur meine Nacktfotos zu posten war einfach Oh mein Gott, ich habe deine Zunge gefunden, aber ich bin so cool Oh mein Gott, ich bin so froh, dass du ein Foto gefunden hast, das ich vor sechs Monaten gepostet habe Schön für dich, das ist wirklich toll, du kannst meine Brustwarzen sehen, sie sehen aus wie Brustwarzen, ich weiß nicht, was sonst noch Die Sache, auf die es wirklich ankommt, und es wird sich super oberflächlich und nach Kunstliste anhören, aber ich werfe es einfach mal in den Raum: Tom Lehrer hat mir keine Arbeit verschafft Ja, Instagram verschafft mir Arbeit, also war es für mich mehr Energie, als es wert war, einen Tumblr zu unterhalten Die Leute haben mich nicht auf Tumblr gefunden, um mich einzustellen Sie haben mich auf tumblr gefunden, um meine Bilder zu missbrauchen, was schon ohne Mühe passiert Hast du das schon oft erlebt, dass Leute deine Bilder ohne deine Erlaubnis weiterverwendet haben Ich suche nicht nach meinen Bildern, aber es gibt einige Leute, die mich gerne stalken. Wir waren zusammen auf der High School und sie sagen: “Oh mein Gott, ich habe dein Bild in einem Porno gefunden!” “Ich bin so verärgert, geht es dir gut?” Und ich sage: “Das passiert, wenn du eine Frau im Internet bist. Wenn es so wäre, wäre das viel besser für die ganze Sache. Ich war in einem Porno, aber das ist nicht so, sondern die Leute benutzen einfach ein Foto von mir und das ist falsche Werbung. und ich sage: “Du warst auf einem Campingplatz, also tut es mir leid, dass jemand, der so aussieht wie ich, nicht mit dir zusammen sein kann.” Das ist scheiße. Ich habe viele Freunde, die zelten und die sind verdammt gut. Ich habe noch niemanden gesehen, der so getan hat, als wäre er ich, aber ich bin sehr aufgeregt. Ja, das passiert. Ich habe eine Burlesque-Performerin gesehen, die immer so ist, als wäre sie auf einer Dating-Website und jemand anderes hatte ihr Profilbild, und es ist ernst. Ich habe gesehen, wie das so vielen meiner guten Freunde passiert ist. Ich bin mir sicher, dass ich es hassen werde, aber bis es passiert, und ich bin mir sicher, dass es schon passiert, ist es einfach so, dass ich nicht auf Ich kann es nicht erwarten, dass mich jemand auf Tinder findet und nicht ich bin, und ich bin wirklich aufgeregt. Ich weiß nicht, warum ich mich aufgeregt fühle, ich sollte mich eigentlich verletzt fühlen, aber ich finde es lustig, aber ich finde es wirklich toll, dass du so ein Gefühl der Unbeschwertheit für die Arbeit hast, die du tust, weil du einfach an die Arbeit glaubst, die du tust, und dich nicht unterkriegen lässt.
Ich meine, es gibt so viel, was du als Model nicht unter Kontrolle hast, und das ist dir wirklich wichtig. Es gibt Millionen von Möglichkeiten, wie Models über den Tisch gezogen werden, wie Leute dein Bild nehmen und jeden Tag tun, was sie wollen, um Geld zu bekommen. Ich gebe die Rechte an meinem Bild ab, wenn ich für meine Zeit bezahlt werden will, und die Leute schlagen daraus Kapital. Ich kann also auf jede Art und Weise meine Kontrolle ausüben und werde das bis zu einem lächerlichen Punkt tun. Das Konzept des Modellierens ist ein merkwürdiger Gegenpol zu meiner Persönlichkeit, die, wie soll ich sagen, herrisch ist, aber ich höre den ganzen Tag auf die Anweisungen anderer, folge ihren Ideen und mache mit, was sie wollen. Das ist ihr Problem, nicht dein Problem. Bist du jemals zu einem Fotoshooting gekommen und hast gesagt: “Das ist es, was ich will, das ist es, was du tun wirst”, oder sind es meistens die Fotografen, die den Weg vorgeben, und du tust einfach, was sie bis zu einem gewissen Grad wollen? In den ersten Jahren als Model hatte ich das Gefühl, dass es ihr Konzept war, wenn mich jemand anheuerte. Also habe ich immer gefragt, wie ich geschminkt werden soll und welche Garderobe ich mitbringen soll. Fast nie wurden mir Visagisten bei Shootings gezeigt, bis ich anfing, in L.A. zu arbeiten, also dachte ich: “Oh mein Gott! Ich dachte: “Oh mein Gott, Make-up-Künstler, die Leute engagieren sie, das ist so cool. Ich finde sie toll, die Leute sollten sie öfter engagieren. Das würde mir gefallen, aber meistens musste ich einfach dem folgen, worum mich jemand bat, und dann auf ihrem Konzept aufbauen, wenn ich schon dabei war. Es hat viele Jahre gedauert, weil ich nicht für das angeheuert wurde, was ich wollte, und ich konnte es mir nicht leisten, solche Aufträge anzunehmen. Jetzt werde ich manchmal von Leuten angeheuert, die sagen: “Wir machen, was du willst. Ich möchte nur Fotos machen und ein Portfolio aufbauen, wovon ich Fotos machen soll Das ist großartig und es ist wirklich toll, dass ich das endlich tun kann, denn ich habe immer ästhetische Ideen und Dinge, und es macht wirklich Spaß, zusammenzuarbeiten, aber ich habe das Gefühl, dass das Wort “Zusammenarbeit” ruiniert wurde, weil die Leute mich immer nach einer Zusammenarbeit fragen. Das bedeutet, dass ich dich nicht für deine Zeit bezahle, und es tut mir so leid, dass ich das nicht tun kann Ich arbeite nicht umsonst, Leute Es geht darum, dass ihr versteht, wenn ihr mich anheuert, ja, wenn ihr mich anheuert Und wenn ich den Leuten meine Preise nenne und sie sagen: “Oh, das ist eine Kollaboration, alles mit mir ist eine Kollaboration, ich arbeite nicht zusammen Ja, ich höre nicht auf, Ideen zu haben, weil du mich für meine Zeit bezahlst. Was bedeutet das überhaupt? Oder das ist so eine Art seltsame, unausgesprochene Sache. Das schöne Wort “Zusammenarbeit” wurde in der Fachsprache entstellt und deformiert. Du hast also eine Fotoserie gemacht, bei der du dich mit einer anderen Frau fotografiert hast. Ist das jemand, mit dem du zusammenarbeitest, weil du ihn zuerst ansprichst, oder ist das etwas, bei dem der Fotograf euch beide anheuert und er etwas im Sinn hat? Manchmal sagen die Leute: “Ich möchte, dass du Mädchen fotografierst”, und dann stecken sie mich einfach zu einem Mädchen und ich sage: “Hallo, Fremde, ich werde Teile deines Körpers anfassen. Wenn es ein Model gibt, mit dem ich zusammenarbeiten möchte, werde ich sagen: “Hey, stell dir vor, deine Träume werden wahr und du siehst mich und andere schöne Menschen, die nackt sind oder Wäsche waschen und vielleicht berühren wir uns gegenseitig an den Schultern, ich weiß nicht, wir werden sehen, was passiert. Die Leute haben alle möglichen Vorstellungen davon, was sie für ein Bild haben wollen, und alle möglichen Interpretationen. Ich finde es wirklich gruselig, wenn jemand meinen Zwilling anheuert. Ich stehe nicht so sehr darauf. Ja, ich finde es nicht cool, du hättest mich auch mit einem Spiegel fotografieren können, das wäre auch in Ordnung gewesen Also, jeder, der mich jemals für dieses Konzept engagieren wollte, hat gesagt: “Oh, Scheiße”, und das ist wirklich “Oh, nein”, also liegt es an ihnen. Ähm, aber ja, ich meine, es liegt oft nicht an mir, es gibt definitiv eine Menge cooler Leute Es gibt definitiv eine Menge cooler Leute, mit denen ich noch nicht zusammengearbeitet habe, mit denen ich aber gerne zusammenarbeiten würde, und dann gibt es auch eine Menge Leute, mit denen ich zusammengearbeitet habe, und ich bin so glücklich. Ich glaube, das gibt dir auch eine gewisse Macht, wenn du einen Job annimmst, bei dem du irgendwie wild darauf bist, mit wem auch immer zusammenzuarbeiten, und derjenige muss einfach nur diese Messlatte überspringen. Aber jetzt, wo du die Jobs annehmen kannst, die du willst, kannst du bestimmte Dinge ablehnen, wenn du dich nicht wohl fühlst oder wenn du nichts riskieren willst oder wenn dir ihre Arbeit einfach nicht gefällt oder was auch immer. Und so gibt es viele Fotografen, die das ausnutzen und sagen: “Ich bezahle dich, also musst du dich an das halten, was ich sage, und ich werde das ändern, was ich dir gesagt habe. “Wenn ich mit jemandem arbeite, möchte ich eine Vorstellung davon bekommen, was wir machen. Und selbst wenn jemand einen improvisierten Stil hat, möchte ich trotzdem eine Art Und es gibt auch einen Trend in der Fetisch-Fotografie, bei dem einige Models oder Fotografen in einen exhibitionistischen Kontext gehen, und die Leute lieben diese Überraschung. Ich würde nie jemanden für irgendeinen Fetisch beschämen, aber ich denke, dass diese Art von Aber ich denke, dass dieses Streben nach etwas die Dinge für diejenigen, die Models anheuern, sehr verwirrend macht, weil sie denken, dass sich vielleicht etwas ändert und sie sich entscheidet, dass sie es will, und ich sage: Nein, nein, so funktioniert das nicht, und ich will nicht, dass du mich für ein Shooting anheuerst, weil du denkst, dass das passieren wird. Aber wenn jemand so etwas einvernehmlich machen will, kann ich das nicht beurteilen, aber Menschen werden dadurch verletzt, dass sich das mit einer Szene überschneidet. Das ist so, und ich denke, dass dieses Wissen dir definitiv eine Menge Macht gibt, die du vorher vielleicht nicht hattest. die du nicht wusstest, als du mit dem Modeln angefangen hast, und die du Leuten empfehlen würdest, die mit dem Nacktmodeln anfangen oder sonstwie Um Ja, ich habe jedes Mal, wenn mich ein Model um Rat fragt, auch die längste Nachricht zurückbekommen, die du sehr ernst nimmst Ich denke, okay, das sind zwei Leute. Und dann fragt mich jemand, der von Geburt an weiblich ist, und ich antworte: “Hier ist ein Roman, mach dich bereit, hier ist alles, was du jemals brauchen wirst. Ich glaube, ich habe einigen gleichgeschlechtlichen Männern Ratschläge gegeben, aber ich lebe auch nicht wirklich in eurer Welt, denn das Modeln ist so anders und ich wäre nicht die beste Person, um euch einen Rat zu geben. Und ich sagte: “Wow, ich habe kein Selbstvertrauen.” Ich habe mich einfach ganz erwachsen verhalten und einen Screenshot von der Nachricht gemacht und ihn an alle meine Freunde geschickt und dachte: “Dieser normale Typ will wissen, woher mein Selbstvertrauen kommt und ich weiß nicht, wie ich darauf antworten soll. Gott weiß, wie ich darauf geantwortet habe, ähm, ich war wahrscheinlich nett, vielleicht auch nicht, ähm, also, ich denke, es gibt ein paar Dinge, und wenn ich in die Enge getrieben werde, warte ich normalerweise lange, aber die andere Sache, die ich über die erwartete Erfüllung gesagt habe, und das Wissen, dass du diese Erwartung beiseite schieben kannst, ist sehr wichtig, um Wenn jemand jemanden als Model anheuert, ist das oft ein Fotograf, der sehr viel Vertrauen in seine Bilder hat, was toll ist, aber es sollte dich in keiner Weise verletzen, und wenn die Dinge nicht so ausgehen, wie der Fotograf es sich wünscht, sollte man das nicht persönlich nehmen. Wenn dich also jemand nicht engagieren will, ist das nicht schlimm, du bist nur nicht der Richtige für diese Sache Es gibt so viele andere Dinge, für die du der Richtige bist, es ist nichts falsch an dir. Und das gilt für so viele verschiedene Dinge Viele Leute sagen: “Oh mein Gott, ich wollte diese Sache machen, aber die Person wollte nicht mit mir arbeiten”, und das ist, wenn du es ein Problem nennen willst, ihr Problem. Und das geht wirklich über das Modellieren hinaus und betrifft alle Bereiche der Arbeit mit Menschen Um also ist das definitiv einer der wichtigsten Teile Und dann werde ich auch sehr intensiv über die typischen Dinge mit Referenzen sprechen und ich denke, ich wusste schon über Referenzen Bescheid, aber ich wusste nicht wirklich über die Art und Weise, wie ich nicht Ich wusste nicht, wie ich mit der Machtdynamik umgehen sollte, was unausgesprochen blieb und wie ich mich in Bezug auf meine Zeit durchsetzen musste. Oft war es so, dass die Leute meine Zeit für sich beanspruchten, und das ist wirklich schwierig, wenn man als Freiberufler denkt, dass deine Zeit
Wenn du als Freiberufler arbeitest, denken die Leute, dass du alle Zeit der Welt hast. Das ist eine magische, flexible Sache, und deshalb muss ich da sehr genau sein. Außerdem nehme ich oft Kautionen, wenn ich reise, und ich bringe gerne andere Models dazu, das zu tun, damit die Leute nicht das Gefühl haben, dass sie einfach sagen können: “Nein, ich gebe dir keine Kaution, weil du weißt, dass ich keine Wie vielen Freunden oder anderen Leuten ist das schon passiert, dass man verreist, um irgendwohin zu gehen, und dann fällt die Sache ins Wasser und man denkt sich: “Cool, jetzt bin ich am Arsch, ich fange auf der Couch meines Freundes an und es wird super. Ist dir das auch schon passiert, dass du gereist bist und die Leute in letzter Minute abgesagt haben? Oh ja, das ist jedem reisenden Model passiert, zumindest wenn es um Auftritte geht. Wenn du jemanden für eine kreative Dienstleistung oder zu deinen eigenen Bedingungen anheuerst, dann hat derjenige nicht wirklich ein Interesse an dem Spiel oder an einer Investition, er hat also keine Lust, das heute mit seiner Zeit zu machen. Denn wenn du diese Zeit wegwirfst, kann ich sie nicht in einem anderen Konzept zurückholen. Ich kann nicht einfach ein anderes Shooting buchen, also gehört sie dir und du musst dafür bezahlen. Ich meine, manche Leute lehnen Einzahlungen ab und ich denke, ein Teil davon ist, dass sie sich Sorgen machen, dass ich ein Betrüger bin, vielleicht weil in meinem Bios “Betrüger” steht, ich weiß es nicht, aber die Leute verstehen nicht, dass ich so sein werde, dass es dich beruhigt, dass ich mich mit dir treffen kann oder dir Referenzen geben kann. Ich habe versucht, Wege zu finden, wie ich die Leute dazu bringen kann, sich damit wohlzufühlen, damit sie verstehen, dass ich nicht versuche, sie auszurauben, sondern buchstäblich nur versuche, zu überleben. Und es ist interessant, weil jede andere Branche das so macht, wie zum Beispiel die Burlesque-Shows. Als ich anfing, auf Hochzeiten und privaten Partys aufzutreten, habe ich, glaube ich, beim ersten Mal keine oder eine geringere Anzahlung verlangt. Ein Freund von mir meinte: “Nein, du hast die Hälfte im Voraus verlangt, weil wir dir absagen müssen. und sie verstehen, dass deine Zeit etwas wert ist. Und so ist es mir ein Rätsel, dass irgendjemand in irgendeiner anderen Branche sich dagegen wehrt, vor allem, wenn du auf Reisen bist, wenn deine Leute vor Ort drehen und sie keine Anzahlung leisten wollen, gut, dann bleiben wir zu Hause, was auch immer. Es gibt so viele Dinge, die zusammenpassen müssen, damit du arbeiten kannst, und ich glaube, sie tun es einfach nicht, es ist so seltsam Eines der Dinge, die wirklich schwer sind, ist zu erkennen, dass die Leute dich nicht als Mensch anerkennen Es bricht mir wirklich das Herz, wenn ich damit konfrontiert werde. Das führt dazu, dass man die Dinge persönlich nimmt, wenn man nicht daran denkt, es nicht zu tun. und das hat nichts mit deinem Wert zu tun, sondern mit dir, mit ihrem Schaden, mit ihrem Schaden, es ist ihr eigenes Problem, dass sie dich so behandeln, als wärst du nichts wert, aber das wissen die Leute nicht. Wenn sie schlecht behandelt werden, denken sie oft: “Ich muss irgendetwas tun, es muss viel sein, es muss meine Schuld sein, denn so werden wir immer über Psychologie reden. Wenn du im Fernsehen ein Fotoshooting mit einem Model siehst, bei dem Rockmusik läuft und alles geblitzt wird, bin ich mir sicher, dass das nicht so ist. Aber wenn du ein Shooting machst, läuft da Musik, legst du Musik auf, wenn du dich beim Shooting wohl fühlst? Ich bitte den Fotografen oft, seine eigene Musik aufzulegen, weil ich die Musik satt habe, mit der ich unterwegs bin und die ich in allen Zügen und Bussen höre. Ich würde gerne etwas anderes hören. Auch wenn es nicht etwas ist, das ich generell mag, höre ich gerne andere Musik Um und dann gibt es andere Momente, in denen ich denke: “Oh, lass mich etwas auflegen, das mir gefällt, und wir können es uns anhören” oder “In letzter Zeit bin ich in einer Phase, in der ich viel Musik aus den Achtzigern hören will, und das gibt mir Energie und je kitschiger, desto besser. Und je kitschiger, desto besser. Ich bin sehr gut bei Fotoshootings. Das ist also im Moment mein Ding. Die Leute fragen mich oft, welche Art von Musik ich höre, z.B. aus den Achtzigern, und dann legen sie entweder die Greatest Hits auf oder diese spezielleren Sachen, aber manchmal machen mir sogar die Greatest Hits Spaß. Manche Leute hassen Stille und Fotoshootings, aber ich hasse das nicht wirklich, ich kann verstehen, dass sich jemand dabei unwohl fühlt und denkt: “Oh mein Gott, das funktioniert nicht so” Ich verstehe diese Spannung, aber manchmal kann ich jemanden vor lauter Musik nicht hören und ich will die Anweisungen wirklich hören. Ich weiß, wie ich meine Stimme projiziere, und wenn ich dir gegenüberstehe, dann haut es dich einfach um, aber viele Fotografen sind nicht wirklich in der Lage, das zu tun. Ich habe erst wenige Fotoshootings gemacht, aber die wenigen, die ich gemacht habe, hatten nicht viel Erfahrung, also brauchte ich und die beiden Leute, mit denen ich fotografiert habe, waren erfahrene Fotografen Also habe ich ihnen gesagt, dass es kein Problem ist, ich sage euch einfach, was zu tun ist Aber ich kann mir vorstellen, dass das nerven kann Wenn du in einem ruhigen Raum ohne Anweisungen stehst und einfach nur Fotos machst, dann zeige, was passiert Wenn ich mich bewege, was willst du dann? Wenn der Fotograf mit der Kamera herumfummelt und das Licht prüft und ich einfach nur tanze, gibt das etwas, das ich einfach nur abhängen und sagen kann: “Oh, Titten an!” und einfach nur ein bisschen abrocken kann Hast du eine Lieblingspose, wenn du fotografierst? Das Coolste am Modeln ist, dass es keine Pose gibt, die für jeden Menschen funktioniert. Du erkennst an, wie du aussiehst, und es ist nichts falsch daran, was auch immer es ist, und dann arbeitest du damit zu deinem Vorteil. Und dann halte ich mein Gesicht auf eine ganz andere Art und Weise, als ich spreche. Das ist es, was du tust. Ich glaube, ich hatte früher die Angewohnheit, meine Arme hochzuheben, weil sie meine Figur verdeckten, weil die Leute so stehen. Ich habe das Gefühl, dass mein ganzes Leben darin besteht, die Arme hochzuheben Ich habe nur Bilder von mir, auf denen ich die Arme hochhalte, und die Leute fragen: “Kannst du auch was anderes?” Und ich sage: “Nein, nein, nein, was hast du denn studiert? Das ist nicht wahr, Arme hochhalten ist meine einzige Fähigkeit Also versuche ich, mich nicht auf etwas festzulegen Ich hatte einen Freund, der eine wirklich coole Signatur für das Modeln hatte, und ich habe versucht, sie nachzumachen, und es sieht bei mir jedes Mal so aus, als würde ich das tun, was andere Leute tun, nur um zu sehen, dass es nicht funktioniert. Aber sie ist so groß, dass die Art und Weise, wie sie sich mit dem Rücken an die Wand lehnt und die Beine ausstreckt, ein wirklich markanter Winkel ist, aber ich meine, es sieht einfach dumm aus, weil ich einen ganz anderen Körpertyp habe Also, ähm, ja, ich habe keine… Ich glaube, mein einziges Markenzeichen ist es, richtig zickig auszusehen und Fotos zu machen, und das nicht mal mit Absicht… Das ist einfach mein Gesicht… Dein Gesicht sieht einfach so aus, und die Leute fragen: “Was ist los, bist du sauer? Warum bist du immer so wütend Ich meine, das Patriarchat kann dich tagelang wütend machen Ja, ich werde nie aufhören, wütend zu sein, oder jemand hat mich angeheuert und meinte: “Was willst du?” “Was machst du?” “Das ist mein hübsches Gesicht” “Was bedeutet das?” “Oh Gott, das sieht wirklich hübsch aus! Ich wusste nicht, dass ich das nicht wusste Alle sagen: “Oh mein Gott, war ich das?” Und die Antwort ist “Ja” Wer auch immer das war, das bedeutet, dass ihr alle es wart Ihr alle habt es getan Das ist so lustig Ich liebe Wörter wie “hübsch aussehen” und es heißt: “Was bedeutet das?” Alles kann hübsch sein Ich könnte hier stehen und meine Eier in die Hand nehmen Das könnte hübsch sein Das könnte hübsch für mich sein Das ist sehr hübsch Genau, das ist ein sehr subjektives Konzept Es sieht sexy aus Ich frage mich, was das bedeutet Wenn ich meine Zunge rausstrecke und meine Augen zurückrolle, ist das sexy Das ist sehr sexy, weil ich mich sehr selbstbewusst fühle, wenn ich meine Zunge rausstrecke, weil es so ist, als ob du weißt Wenn Jungs darüber reden, wie groß ihre Schwänze sind, was eine ganz normale Sache ist, rede ich gerne darüber, wie groß meine Zunge ist. Das ist der große Unterschied: Ich kann sie zeigen und die Leute sagen: “Wow, das ist eine große Zunge”.
Das ist gut, es ist gut, Ziele zu haben, es ist auf jeden Fall gut, Ziele zu haben, wie ich zu Beginn sagte Ich habe dich kennengelernt, als du viel gesungen hast Ich weiß, dass du in deinen Geschichten manchmal singst Ist eine Gesangskarriere etwas, das du immer noch anstrebst? Ich wollte schon immer singen und mein ganzes Leben bestand darin, dass ich die Leute dazu gebracht habe, mich zu hören, indem ich bei Fotoshootings auftauche und anfange zu singen, was zum Teufel soll das? Ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, Menschen auszutricksen, damit sie mich singen hören, weil ich zufälligerweise in etwas sehr Anachronistischem ausgebildet wurde, nämlich in klassischem Gesang, den alle immer hören wollen Ähm, das macht also Spaß und ähm, im Moment bin ich dabei, herauszufinden Ich versuche gerade herauszufinden, ob ich Streifen oder weniger Lücken singen soll, weil mir das sehr viel bedeutet. Q Dass du und ich diesen Scheiß lieben, und ich denke: Ja, das gefällt mir. Das ist toll. Also arbeiten wir daran, und meine Kostüme brauchen eine Weile, was wirklich Spaß macht. Und dann habe ich vor kurzem auch noch ein Musikvideo gedreht, das irgendwie nach schwülem Kabarett klingt, und das ich letzte Woche fertig gedreht habe. Und ich bin gerade dabei, meine eigene Website zu erstellen, damit ich keine Facebook-Seite haben muss, für die du der Administrator bist, weil du nicht der Administrator bist. Aber es ist toll zu hören, dass du auch an anderen Sachen arbeitest. Ich weiß auch, dass du Nackt-Yoga-Serien gemacht hast. Ja, das mache ich auch. Ich bin im echten Leben eine zertifizierte Yogalehrerin. Der Direktor ist der netteste Mensch, er ist so süß und er hat mich angesprochen, ich weiß nicht, ich glaube, ein Freund hat eines seiner Angebote auf einer Seite gefunden, auf die ich gar nicht gehe, ich weiß nicht, es war so etwas wie Craigslist oder so etwas Seltsames, und ich habe mit ihm an einem öffentlichen Ort gesprochen und er war einfach ein sehr netter Mensch. Ich weiß nicht, ob ich seinen Namen sagen darf, also werde ich das lieber lassen, weil ich es nicht darf. Er arbeitet an so vielen Dingen und hat verschiedene Filmfirmen für verschiedene Projekte, also hat er sich gemeldet und gesagt: “Ich möchte Videos machen, in denen sich die Leute in ihrem Körper wohlfühlen. Und er erzählte mir all diese inspirierenden Geschichten, wie er zu Nackttreffen ging und sich mit dieser Kultur verbunden fühlte Ich identifiziere mich nicht als Nudist Ich fühle mich der Nacktheit gegenüber zu gleichgültig, um ein Nudist zu sein, weil Nackt zu sein, wie zu Hause abzuhängen, macht mir Spaß, in einem Seidenmantel zu Hause zu sein, macht mir Spaß. Ich hasse Kleidung nicht, ich mag es, mich schick anzuziehen, also weiß ich nicht, ich fühle mich nicht unterdrückt durch Nähe, aber ich weiß nicht, ob es Spaß macht, nackt Yoga zu machen, weil ich Sportkleidung hasse. Aber als ich dann zertifiziert wurde, musste ich mich steigern. Zuerst machte ich also diese Einzelvideos mit jemandem, der ein zertifizierter Yogalehrer ist, und Yoga-Pilates, und ich bekam meine eigene verdammte Klasse, und es war unglaublich. Ich hatte also einen Experten bei mir, der mir all diese Dinge zeigte, von denen ich nie etwas gewusst hätte, und sie konnten mich anpassen, und ja, wir waren nackt und wurden gefilmt, was vielen Leuten nicht gefiel, aber ich dachte: “Das ist mir egal, ich werde dafür bezahlt, dass ich trainiere, das ist alles, was ich will. Ich hasste die Leute im Fitnessstudio. Ich mag die Leute im Fitnessstudio nicht, sie machen mich nicht glücklich, wenn du es liebst, ins Fitnessstudio zu gehen, wer auch immer du bist, das ist großartig. Aber ich mochte Yoga wirklich, weil niemand versucht hat, mit mir zu reden, während ich es tat, und ich sagte: “Nein, ich bin großartig, aber wenn mir jemand hilft, einen Aber ich mag die Herablassung der Jim-Kultur nicht und ich mag es nicht, dass es einfach nicht mein Ding ist. Ich habe es immer gehasst, ins Fitnessstudio zu gehen und ich dachte, ich muss das tun, damit ich nicht sterbe, weil es gesund ist, aber jetzt Sobald ich zertifiziert war, fing ich an, Kurse zu unterrichten, und wenn ich jetzt Kurse gebe, mache ich eine Sequenz und arbeite daran, sie gut zu machen, damit sie mir viel bedeutet, z.B. wenn ich sage: “Oh, alles, was ich mache, ist, meinen Rücken für die Modellierung zu krümmen. Mein Bruder sagte: “Ich arbeite in einem Büro”, und ich sagte: “Am Schreibtisch”, und ich sagte: “Ich weiß nicht, was das ist… Lass mich für dich Yoga nachschlagen und mir eine Sequenz ausdenken, für die ich dir nie das Video zeigen kann, aber ich werde sie dir in der Die Fans von Nackt-Yoga sind eine faszinierende Bandbreite von Menschen, und mit vielen von ihnen kann ich mich konzeptionell nicht wirklich anfreunden, weil sie denken: “Das ist doch heiß, was du da machst, wird dir gefallen, oder? Aber ich bin auch der Meinung, dass es für mich nicht wirklich etwas Sexuelles ist, sondern dass es auch darum geht, dass Selbstvertrauen sexy ist und ich selbstbewusst genug bin, um das zu tun, also verstehe ich das. Ich habe zu deinem Video masturbiert und so hart an dieser Yogasequenz gearbeitet. Du weißt das nicht genug zu schätzen. Verstehst du nicht, wie gut das für dich ist? Ich bin froh, dass du sexuell befriedigt bist, aber kannst du bitte nicht nur damit zufrieden sein, wie ich aussehe, sondern auch damit, wie verdammt gut ich Yoga unterrichte. Im Trailer zu einem der Videos sitzt du völlig nackt im indischen Stil und sprichst darüber, wie man diese Posen macht, wie man ein Yogalehrer ist und wie man Yoga macht, und es ist einfach so cool zu sehen, wie jemand, den ich kenne und der sich mit seinem Körper wohlfühlt, erklärt, was er liebt. Die Nacktheit ist nur ein Nebengedanke und die Tatsache, dass es etwas ist, mit dem du dich wohlfühlst, aber es ist nicht der Fokus der Fokus ist das Yoga und der Körper und die Nacktheit ist nur ein weiterer Teil davon Und ich denke, das ist wirklich unglaublich Es war auch wirklich hilfreich zu wissen, wenn ich Anatomie lerne, wo genau etwas ist Und ich verstehe, dass die Leute das sexualisieren, und zuerst hatte ich ziemliche Angst davor, für die Videos mit jemandem zu arbeiten, der ein anderes Geschlecht hat, und als ich dann anfing, dachte ich: “Oh, das ist gar nichts, hier ist nichts seltsam. Ich habe Gesichtsyoga gemacht, also habe ich meine Zunge herausgestreckt und nicht auf sexuelle Art und Weise Es ist so seltsam, dass es sehr seltsam war Ich weiß nicht, warum ich gerade visuell etwas mit dir in einem Podcast gemacht habe Du weißt schon, Mitch Hedbergs Sachen, wo er genau so war, du weißt schon, die Sache, wo er auf dem Weil er seine Aufnahmen mit seinem schönen Er war einer meiner Lieblingskomiker, ich meine, er ist es immer noch, ich denke jeden Tag an ihn, und jedes Mal, wenn ich irgendwo bin, wo es keinen 13. Stock gibt, mache ich einen Witz mit einem Fremden im Aufzug, und der sagt: “Bitte nicht reden, wer sind Sie? Ein Komiker, den ich mag, Chris Hardwick, erzählt davon, wie er ihn einmal live gesehen hat, bevor er starb, und er hatte diese Idee für ein spezielles Menü Er schrieb gerade ein Drehbuch, und dann fing er an, die Arten von Lebensmitteln auf der Speisekarte zu lesen. Es war einfach perfekt Vieles von dem, was an ihm so unglaublich war, war diese unglaubliche Art und Weise, wie er Dinge vortrug, die niemand nachmachen kann, man ist einfach schrecklich und klingt nie so gut wie er, weil es niemanden wie ihn gibt. Ja, es ist wirklich toll, wenn man in der Lage ist, etwas abzuliefern, das so einzigartig ist und so trocken und selbstbewusst. Ja, so toll. Aber es ist auch toll, dass du ein zertifizierter Yogalehrer bist und dass du etwas tust, das du liebst und dafür bezahlt wirst. Ich war so aufgeregt, dass ich dafür bezahlt wurde, etwas zu lernen und zu unterrichten, dass ich es fast vermisst hätte, die Studentenpositionen zu haben, als ich zertifiziert war. Ich wollte immer noch einige der Studentenvideos sehen, weil ich neue Dinge von verschiedenen Ausbildern lernen wollte, die ich wirklich mochte. Ich musste auch neue Dinge für sie recherchieren, wie z. B. ein Meditationsvideo. Ich dachte mir: “Okay, ich meditiere die ganze Zeit, aber ich meditiere nicht immer. Ich habe zum Beispiel ein Yoga-Workout auf der Couch gemacht und gesagt, dass ich das noch nie gemacht habe. Ich habe das gemacht, um für das Video zu lernen, aber ich trainiere nicht auf meiner Couch Couchen sind für viele Dinge da, aber nebenbei streicheln sie Katzen und sehen fern. Aber ich dachte mir, na gut, dann mache ich eben Ausfallschritte von der Couch aus und sehe wahrscheinlich wie ein Idiot aus, weil ich das zum ersten Mal mache, aber so nackt und ich fühle mich gut dabei. Das ist großartig. Das ist wirklich cool. Die coolsten Leute sind nackt. Ja, immer. Aber es ist so, dass ich das auch will, und ich habe das schon so oft gesagt, und mein Freund Rob, von dem ich weiß, dass er mir das wahrscheinlich wieder vorhält, will einen Jungen als letzten Kurs nehmen, weil
ich denke, dass ich, selbst wenn ich nicht regelmäßig auftrete, was ich nicht glaube, dass ich das jemals wirklich tun will, das Deejaying und das Moderieren mag, ich denke, dass ich mich dann wohler mit meinem Körper und mit mir selbst fühle. Ich denke, es würde mir mehr Selbstvertrauen geben, wenn ich lernen würde, mich so zu bewegen wie andere männliche Burlesque- oder Varietékünstler, was ich wirklich interessant finde Es ist so wahr, dass du so viel Spaß haben wirst. Ich habe eine Zeit lang Improvisationen gemacht, die mir wortwörtlich beigebracht wurden. Eine Freundin hat mich nach Improvisationen gefragt und meinte: “Ist das eine Sekte?” Ich antwortete: “Es gibt übrigens keine Kreuzfahrtschiffe. Oh mein Gott, wirklich, ich schicke dir Fotos Ja, ja, Metropolis Burlesque Shoutout an Metropolis für Alaska Petite Renard und Machismo, die sie für Bojack Horseman-Shows produziert haben Ich und Petite sind seit Frankreich befreundet in den lucid dreams David Lynch Burlesque The Pink Wir haben die ganze Zeit über Bojack Horseman geredet, als ich das erste Mal rauskam. Also sagte sie, wenn ich die Show jemals produzieren würde, wärst du mein Todd und so musste ich zweimal Todd sein, einmal ohne Bart und einmal mit Bart, aber es ist so lustig und meine Frau Sarah macht Witze, wenn sie sagt Wenn sie zu mir sagt: “Wenn du als Todd verkleidet bist, bist du Todd, du bist nicht Todd, du schauspielerst, du bist gelehrt, und das gibt mir ein gutes Gefühl Gott, ich wünschte, Todd wäre mein Freund, er ist so großartig, besonders in der letzten Staffel. Ich bin besessen von Bojack Horseman Ich zitiere täglich eine gute Serie Mein Lieblingsspruch, den ich jetzt zu Leuten sage, die sie wirklich nicht mögen Meine Eltern lieben mich so sehr Es war verrückt Ich mag es wirklich nicht, dass ich das zitiere, aber es ist mein Lieblingsspruch Mein Lieblingsspruch ist, wenn ich darüber spreche, dass ich zu meiner Arbeit gehe Wie ich zur Arbeit gehen muss, um ein Geschäft zu machen Oh Meine Freunde hassen mich, es sei denn, sie mögen Bojack Horseman und dann sagen sie: “Bitte hört auf, bitte tut etwas, ich werde mir diese Serie ansehen” und ich sage: “Nein, das ist wirklich eine meiner Lieblingskomödien seit langem. Aber ja, nein, ich finde es wirklich cool, denn ich kenne dich schon so lange und als ich dich kennengelernt habe, hast du nicht sichtbar gemodelt, wenn du es getan hast, habe ich es nicht so sehr als Geheimnis gesehen. die scheinbar alles unter Kontrolle hat und so hart daran arbeitet, ihre Marke zu schützen und weiterzuführen, finde ich wirklich cool, denn wie ich schon sagte, habe ich dich natürlich gegoogelt, um herauszufinden, wie man deinen verdammten Modelnamen ausspricht. Ich weiß nicht, ob ich eine Anleitung für die Aussprache auf meine Website stellen sollte, stell sie einfach auf deine Website neben deinen Namen. Ja, aber ich werde es falsch machen, wie bei diesem Youtube-Kanal, der wie eine Anleitung für die Aussprache war. Ja, alles falsch. Ja, wir sind wie Chipotle, wie Sean Toodle. Ich weiß nicht, warum, aber das ist das Lustigste, was ich je in meinem Leben gehört habe. Aber während ich das gemacht habe, habe ich mir die ganzen Sachen angesehen, die du gemacht hast, und die Kritiken über dich auf Model Mayhem gelesen, und wie gerne alle mit dir arbeiten und so nette Dinge über dich sagen. Ich bin mir sicher, dass du nicht ständig dabei bist, aber wenn du weißt, dass es für weniger Leute so viele Überschneidungen gibt, dass die Leute, die modeln, sich austauschen können, was auch wirklich cool ist, und ich habe es wirklich geliebt Ich fand es wirklich cool, das zu sehen, und es ist auch so, dass so viel davon, ein Performer zu sein, sich auf die Kamera übertragen kann, aber oft auf eine positive, experimentelle Art und Weise. Es ist selten, dass wir auf den meisten gestellten Fotos einfach nur wir selbst sind, weil wir sozusagen “on” sind. Aber wenn ich mir all die Fotos ansehe, die du auf Instagram veröffentlichst, gibt es einige, bei denen du ganz klar eine Rolle ausfüllst und für die Kamera performst, und dann gibt es andere Momente, in denen du dich ganz klar wie du selbst fühlst, und das zieht sich durch die Fotos und man kann es wirklich sehen. Ich denke, das ist ein wirklich cooles Talent, das man haben sollte Vielen Dank. Es hat auf jeden Fall eine Weile gedauert. Ich glaube, als ich einen anderen Model-Namen hatte, gab es nur ein paar davon, bevor ich mich für Colee Breanna entschieden habe, und die anderen waren lustig, aber Es war wirklich schwer für mich, herauszufinden, wie ich mich auf Fotos darstellen und gleichzeitig ich selbst sein kann Am Ende war es einfach so, dass ich mich beim Modeln oft gelangweilt habe, so cool, dass ich das toll finde, denn manchmal ist die Scheiße langweilig und so geil, also gab es nicht so viel. Ich denke, wenn wir schauspielern und wenn wir generell auftreten, gibt es immer diese Wahrheit in uns selbst. Selbst wenn du jemanden darstellst, der völlig anders ist als du selbst, wirst du die echte Reaktion, die du von dir selbst verstehst, mitnehmen. Du nimmst die echte Reaktion, die du von dir selbst kennst, und kombinierst sie mit der Interpretation eines völlig anderen Charakters. Ja, sicher. Ich werde eine Website haben, auf der ich die ganze Zeit unausstehlich darüber reden werde und auf der mein neues Musikvideo zu sehen sein wird und vielleicht auch ein paar Bilder, auf denen man sehen kann, wie meine Nippel aussehen Sie sehen aus wie Nippel Ja, Spoiler-Alarm ihre Nippel Jungs ihre Nippel Plot Twist sie sind eigentlich alle verschwommen So siehst du wirklich aus Du hast keine Nippel Jungs Ich habe gesehen, dass die Leute so wütend sind, dass sie sagen: “Ich sehe wirklich so aus, als hättest du Photoshop-Nippel”. Ja, es gibt eine Szene, in der mein Schritt wie ein Wasserspeier aussieht, so sehe ich aus. Ich habe Gargoyles geliebt. Es war einer meiner Lieblingscartoons. Es ist nicht mein Lieblingscartoon. Ich meine, wie kann ich das nicht bezahlen. Aber im Ernst: Vielen Dank, dass du in die Show gekommen bist. Es war toll, mit dir darüber zu plaudern, denn wir sind schon lange befreundet, aber ich wusste nicht viel von diesem Zeug, also war es wirklich cool, das mit meinem Publikum Es war wirklich cool, das mit meinen Zuhörern zu teilen und dich dabei zu haben Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte Es hat so viel Spaß gemacht Meine letzte Bitte ist, dass ich alle meine Gäste bitte, das Herzstück von Crash Cords zu sagen, nämlich dass Musik das Leben ist und das Leben gut ist, was unser Schlusswort ist Wenn du also den Podcast für uns beschließen würdest, wäre ich sehr dankbar Musik ist das Leben und das Leben ist gut Wenn dir diese Interviews gefallen, abonniere bitte diesen und den Crash Cords Podcast auf itunes, wo du uns auch bewerten und rezensieren kannst Du kannst uns auch auf Facebook liken Folge uns auf Twitter auf crash cords web are tumbler und unserem youtube channel Wenn du Fragen oder Kommentare hast, kannst du sie gerne Wenn ihr Fragen oder Kommentare habt, schreibt sie in den Kommentarbereich unter jedem Beitrag und haltet die Diskussion in Gang, denn Musik ist Leben und das Leben ist gut Yeah new york new york new york new york new york new york new york new york new york Mhm Mhm Mhm Und willkommen bei crash cords autographs Heute begrüßt Matt Collibrina ein Model, Yogalehrerin und Sängerin aus Boston Matt begrüßt Collibrina, ein Model, Yogalehrerin und Sängerin aus Boston, Massachusetts, die Matt zum ersten Mal traf, als sie noch Sängerin war. Collibrina spricht über ihren Wechsel zum Nackt- und Fast-Nackt-Modeln und darüber, wie sie ihre Präsenz im Internet weiter ausgebaut hat. Online Nachdem sie Matt kennengelernt hat, als sie noch Sängerin war, spricht Collibrina über ihren Wechsel zum Nackt- und Fast-Nackt-Modeln und darüber, wie sie ihre Online-Präsenz immer weiter ausgebaut hat Sie plaudert über die Höhen und Tiefen, die damit verbunden sind, eine professionelle nackte Person im Internet zu sein, über ihren Überprüfungsprozess, bevor sie einer Zusammenarbeit mit Sie plaudert über die Höhen und Tiefen, die damit einhergehen, eine professionelle nackte Person im Internet zu sein, über ihren Überprüfungsprozess, bevor sie einer Zusammenarbeit zustimmt, über ihre Fähigkeit, seltsame Dinge sexy und sexy Dinge bizarr zu machen, und über ihre Nackt-Yoga-Serie. Sie plaudert über die Höhen und Tiefen, die es mit sich bringt, eine professionelle Nacktperson im Internet zu sein, über den Prüfungsprozess, bevor sie mit Fotografen zusammenarbeitet, und darüber, wie die Model-Community zusammenkommt, um Profis zu empfehlen, von ihrer Nackt-Yoga-Serie bis hin zu ihrer Fähigkeit, seltsame Dinge sexy und sexy Dinge bizarr zu machen. Mein Gast in dieser Woche ist die reizende und talentierte Coley breanna Fuck die Also kenne ich dich schon eine Weile Ähm ich habe dich kennengelernt, als du gesungen hast Du warst ich glaube, wir haben uns zum ersten Mal in Steampunk world’s Fair getroffen und willkommen zu einer weiteren Folge von Autogrammen Mein Gast in dieser Woche ist die reizende und talentierte Coley breanna Fuck die Also kenne ich dich Ich kenne dich schon eine Weile Ich habe dich kennengelernt, als du gesungen hast Wir haben uns vor vielen Jahren auf der Steampunk World’s Fair kennengelernt Oh mein Gott, das ist schon eine Weile her, bevor du mit dem Modeln angefangen hast Das stimmt nicht Ich habe immer noch dort gemodelt, wo du modelst Ja, ich hatte einen anderen Namen, was in Ordnung ist, aber ich habe immer noch gemodelt Das ist toll, oder? Ich meine, es ist das, was du jetzt tust. Es ist das, was ich jetzt tue, aber es ist wirklich lustig, dass die Leute fragen: “Wie lange modelst du schon?” Und ich antworte: “Oh, das ist schon Jahre her, oh mein Gott, das ist schon eine Weile her, damals, bevor du mit dem Modeln angefangen hast, und das ist nicht wahr, ich habe immer noch gemodelt, wo du modelst
Ja, ich hatte einen anderen Namen, was in Ordnung ist, aber ich habe immer noch gemodelt. Das ist toll, ich meine, es ist das, was du jetzt machst. Es ist das, was ich jetzt mache, aber es ist wirklich lustig, dass die Leute fragen, wie lange du schon modelst, und ich sage, oh, das ist Jahre her. Und dann sagen die Leute: “Was?” Und dann sage ich: “Ich habe auch schon mal nicht nackt gemodelt.” Und dann sagen sie: “Oh, das klingt, als ob du ein Problem hättest.” Und ich sage: “Ja, ich habe schon als Kind gemodelt. Ich habe schon als Kind gemodelt, und die Leute fragen: “Was?” Und dann sage ich: “Weißt du, ich habe auch schon mal nicht nackt gemodelt”, und sie sagen: “Oh, das klingt, als wäre das dein Problem” Du wärst wirklich überrascht, wie viele Fotografen sagen: “Du hast als Kind gemodelt”, und ich sage: “Ja, wie bei einer Modenschau, du bist krank. Fuck Um Um Und dann habe ich als Teenager etwas gemodelt und dann dachte ich: “Nein, ich will nicht, ich mag das nicht” Um Es war sehr, ich war nicht sehr gut im Team, weißt du, ich meine, wir haben uns alle abgemüht Ja, ich weiß, es war keine Priorität, und dann habe ich wieder angefangen, direkt nach dem College und dann habe ich Und dann habe ich als Teenager ein bisschen gemodelt, und dann dachte ich: “Nein, ich will nicht, ich mag das nicht.” Es lief nicht sehr gut im Team, weißt du, wir haben uns alle abgemüht. Ja, ich weiß, es hatte keine Priorität, und dann habe ich direkt nach dem College wieder angefangen. Hast du zuerst mit dem New Modeling angefangen oder mit dem normalen Modeln? Ich wollte als Teenager unbedingt mit alternativer Mode modeln und Gotcha Hast du zuerst mit dem New Modeling angefangen oder mit dem normalen Modeln? Ich wollte als Teenager unbedingt mit alternativer Mode modeln und die Leute interessierten sich nicht für mein Aussehen, weil es ihnen egal war. Sie haben meine Liebe nicht erwidert, es ist egal. Das ist ein ganz normaler Job für dich. Ähm, die Leute interessierten sich nicht so sehr für mein Aussehen, weil sie meine Liebe nicht erwiderten, das ist egal. Um Und einer der Leute, für die ich Kindermädchen war, war ein Fotograf, und ich erzählte ihm, dass ich schon mal gemodelt hatte, und er sagte: “Ich will dich einstellen. Aber was er benutzt hat, was er meistens gemacht hat, waren Frauen mit Monstermasken und Wäsche und ich war wie äh wie total Ja, ich war wie das ist alles, was ich will, wie immer, immer, immer, immer, also war ich wie so bereit und von da an habe ich angefangen, nackt zu modeln und ich habe gleich danach nackt für unsere Klassen gemodelt und ich bin wie zur Hölle ja, Alter aber er hat hauptsächlich Frauen mit Monstermasken und Wäsche benutzt, und ich war total begeistert Ja, ich wollte nichts anderes mehr, als für immer und ewig zu modeln, also war ich bereit, und von da an habe ich angefangen, nackt zu modeln, und danach habe ich sofort für unsere Kurse gemodelt, und ähm, es war einfach so Die Leute machen eine riesige Sache daraus, und ich tue nur so, als wäre es eine riesige Sache, damit sich die anderen wohlfühlen. Es ist schon komisch, wie die Leute mit Nacktheit umgehen, bevor sie damit in Berührung kommen, und dann, nachdem ich lange Zeit als DJ aufgetreten und gesegnet bin. Und natürlich, wenn du das erste Mal in der Garderobe bist und versuchst, ein stabiles Gespräch mit einem gutaussehenden Mann zu führen, dann war es eigentlich ein ziemlich einfacher Übergang, denn die Leute machen eine riesige Sache daraus, und ich tue nur so, als wäre es eine riesige Sache, damit sich die anderen wohl fühlen. Wenn du das erste Mal in der Umkleidekabine bist und versuchst, dich mit einem gut aussehenden Mann oder einer schönen Frau zu unterhalten, während sie nichts anhaben, arbeitet dein Gehirn doppelt so schnell, um dich höflich und freundlich zu halten. Zeit in der Umkleidekabine der Sporthalle auf dem College, als die schönste Frau zu mir aufschloss und ich dachte: “Hallo, ja, die Herren oder die wunderschöne Frau haben nichts an, und dein Gehirn arbeitet doppelt so schnell, damit du höflich und freundlich bleibst und nicht die zentrale Zeit in der Umkleidekabine der Sporthalle auf dem College, als die die schönste Frau, die mir gegenübersaß, und ich dachte: “Hallo, ja, ich weiß Antworten, ich kann Worte sagen, aber dann lernst du auch, wie man Ich weiß Antworten, ich kann Worte sagen, aber dann lernst du auch, wie man die Sexualität aus der Nacktheit herausnimmt, was so viele Leute kulturell nie lernen, weil sie nicht schreiben müssen. Aber es ist lustig, denn jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich mich mit unserer gemeinsamen Freundin Katie ST cyr unterhalte und mit ihr spreche, aber sie ist völlig nackt, und ich muss mir Notizen für ihren Auftritt machen oder was auch immer, und es wird einfach nicht gefiltert, wie mein Gehirn Und es ist einfach interessant für mich, denn selbst wenn ich dir auf Instagram folge, bist du natürlich einer der nacktesten Menschen, die ich im Internet kenne. Aber mein Gehirn filtert es meistens und ich bekomme meine größten Lacher wenn du aus Nacktheit Sexualität machst, was viele Leute kulturell nie lernen, weil sie nicht schreiben müssen, weil unser Land ein bisschen prüde ist, aber es ist lustig, weil ich jetzt an einem Punkt bin, an dem ich mich mit unserer gemeinsamen Freundin Katie ST cyr unterhalte und mit ihr spreche. Ich muss mir Notizen für ihren Auftritt machen oder was auch immer, und es wird einfach nicht gefiltert, weil es so viel anderes gibt, um das man sich kümmern muss. Und es ist einfach interessant für mich, denn selbst wenn ich deinem Instagram-Profil folge, bist du natürlich Du bist einer der nacktesten Menschen, die ich im Internet kenne, warum? Danke, aber mein Gehirn filtert es meistens und ich muss am meisten lachen, wenn du sexy Dinge unsexy machst oder versuchst, etwas wie ein Sandwich zu essen, aber du machst es mit deinen dramatischen Augen, das ist das Beste, ich liebe das, weil ich subversiven Ich liebe diese Art, weil ich subversiven Scheiß mag. Meine Lieblingsburlesque ist die dümmere, lächerliche Nummer, also mag ich eine schöne, klassische Burlesque-Nummer und sexy Dinge, die nicht sexy sind, oder versuch es, oder nimm etwas, wie ein Sandwich zu essen, aber du machst es mit deinen dramatischen Augen, wie es am besten ist, weil ich subversiven Scheiß mag. Ich mag schöne klassische Burlesque-Nummern, aber ich glaube, die Sachen, die mich wirklich interessieren, sind die, die über den Tellerrand hinausgehen und lächerlich sind, das hat mich immer sehr angesprochen. Ich wünschte, ich wüsste noch, wer sie war, aber das klingt so, als könnte es Gal Friday sein, stimmt das? Oh mein Gott, ich habe Girl Friday schon oft gesehen und sie hat keine Nummer über Verstopfung gemacht, die eine klassische Burlesque-Nummer ist, aber das Lied klingt wie ein klassisches Lied. aber ich glaube, die Dinge, die ich wirklich mag, sind die, die über den Tellerrand hinausblicken und lächerlich sind, das hat mich immer fasziniert. Ich erinnere mich daran, wie ich mit 18 zu meiner ersten Burlesque-Show ging und eine Frau sah, die eine Nummer über Verstopfung machte, und mein Leben veränderte sich. Ich wünschte, ich wüsste noch, wer sie war. Das hört sich an, als könnte es Gal Friday sein. Stimmt das? Oh mein Gott, ich habe Girl Friday viele Male auftreten sehen, und sie hat keine Nummer über Verstopfung gemacht, die eine klassische Burlesque-Nummer ist, aber das Lied klingt wie ein klassisches Lied, aber es geht darum, auf die Toilette zu gehen, und ich dachte: “Wow! und ich glaube, ich ärgere mich immer noch, wenn Leute lustig und sexy in Schubladen stecken, weil sie für mich dasselbe sind. Ich glaube, es geht darum, auf die Toilette zu gehen, und ich dachte: “Wow, ich habe mich einfach so damit verbunden, weil ich früher wirklich beleidigt war Ich glaube, es ärgert mich immer noch, wenn die Leute lustig und sexy in einen Topf werfen, weil sie für mich dasselbe sind. Ich glaube, wenn du humorvoll bist, bist du oft sehr selbstbewusst, und wenn du über dich selbst lachen kannst, ist das die höchste Ebene der Akzeptanz. Um, aber ein großer Teil meines Lebens bestand darin, dass du, wenn du humorvoll bist, wirklich selbstbewusst bist, oder wenn du über dich selbst lachen kannst, ist das die höchste Ebene der Akzeptanz, und das ist eine wirklich attraktive Eigenschaft, die man als Person haben sollte. und das bedeutet, dass du nicht lustig sein sollst, und dazu sage ich: Sei nicht lustig, und dazu sage ich: Du musst auf die feinfühligste Art und Weise sterben, die es gibt, du bist total feinfühlig. Ich bin so zart, so zerbrechlich, so kostbar, so zerbrechlich Ja, all diese Dinge sind es, die mich ausmachen. Aber was ich wirklich mag, ist, wenn Fotografen das tun, wenn sie sagen: Du musst auf die zarteste Art und Weise sterben, die es gibt Du bist total zart Ja, das ist die Sache, die Ich bin so zart, so zerbrechlich, so kostbar und zerbrechlich Ja, all diese Dinge sind es, die mich ausmachen Aber was ich wirklich mag, wenn Fotografen das tun, ist, wenn sie sagen: “Zeig mir dein wahres Ich zeige mir dein wahres Ich”, und das ist das, was ich am liebsten mag.
Und das ist das, was ich am liebsten mache, und sie machen es oft, also bin ich immer ganz aufgeregt, wenn sie sagen: “Zeig mir mein wahres Ich!” Ich habe Fingerpistolen, das ist mein wahres Ich, Fingerpistolen sind das Beste. und sie sagen immer: “Nein, das habe ich nicht gemeint”, und ich sage: “Tut mir leid, ihr wolltet das wahre Fleisch sehen, und ich habe Fingerpistolen, um mein wahres Ich zu zeigen, ich habe Fingerpistolen, das ist mein wahres Ich, Fingerpistolen sind das Beste”, und sie sagen immer: “Nein, das habe ich nicht Und es tut mir leid, dass du mein wahres Ich sehen wolltest und wirklich Fingerpistolen hast und so ist es und so ist es Wie es mir leid tut, dass du auf eine Art verletzlichen verstohlenen Blick gehofft hast und so ist es und so ist es Wie es mir leid tut, dass du auf eine Art verletzlichen verstohlenen Blick gehofft hast und so ist es und so ist es Es tut mir so leid, dass du auf einen verletzlichen, verstohlenen Blick gehofft hast, so nach dem Motto: “Oh, ich bin wirklich so, nein, so bin ich nicht, ich bin ganz und gar mit den Fingern bewaffnet” Klingt nicht so, als hättest du eine unangenehme Phase gehabt, als du mit dem Nacktmodeln angefangen hast. Ich bin wirklich so nein, das ist nicht, wer ich bin Ich bin ganz und gar eine Fingerpistole Also klingt es nicht so, als ob es für dich eine unangenehme Phase gab, als du mit dem Nacktmodeln begonnen hast Hast du dich jemals Ich meine, ich bin sicher, dass die Leute dir ein unangenehmes Gefühl gegeben haben Gab es jemals ein inneres Unbehagen, weil du es getan hast, oder hast du dich immer wohl gefühlt, als du mit dieser Art von Modeln angefangen hast Ich glaube, das Seltsamste war, dass ich mehr Unbehagen erwartet habe, als es dann tatsächlich eingetreten ist. Es war mehr die Wahrnehmung und die Vorstellungen der Leute, die auf mich projiziert wurden, die mir wirklich Unbehagen bereitet haben, als der eigentliche Akt, bei dem ich Angst hatte, bestimmte Freunde zu verlieren oder Ich glaube, das Seltsamste war, dass ich mehr Unbehagen erwartet habe, als tatsächlich eingetreten ist. Es waren eher die Vorstellungen und Konzepte der Leute, die auf mich projiziert wurden, die mir wirklich Unbehagen bereitet haben, als der eigentliche Akt, bei dem ich Angst hatte Ich hatte Angst, bestimmte Freunde zu verlieren oder dass mein Bruder weiß, was ich mache. Er folgt mir nicht auf Instagram, weil er das nicht sehen will. Er folgt mir nicht auf Instagram, weil er das nicht sehen will, aber er versteht, dass ich das tue und ich folge ihm auf Instagram. Ich glaube, ich hatte eher Angst davor, wie die Leute mich sehen und behandeln würden und all diese Dinge, die sie denken, dass ich weniger wert bin oder so, obwohl das mehr Blödsinn ist als der eigentliche Akt, denn ich hatte nicht wirklich Angst. Es war nicht wirklich so beängstigend, wie meine sozialen Ängste, die mich umgeben, wie meine sozialen Ängste, die mich umgeben, mich entschuldigen, mich entschuldigen, mich entschuldigen, mich entschuldigen, mich entschuldigen, mich entschuldigen. Ich hatte Angst, den Leuten zu sagen, dass ich ein Model bin, und dachte: “Nein, nein, ich werde sagen, dass ich ein Model bin”, oder ich musste mich einfach zurückhalten, um nicht zu bequem zu klingen, wenn ich mich unwohl fühlte. Und ja, ich kann mir vorstellen, dass alle Künstler, egal welcher Couleur, das durchmachen. Ich meine, ich weiß, dass ich als DJ seit fast sechs Jahren auflege und mich zurückhalten muss, um nicht zu bequem zu klingen, wenn ich mich unwohl fühle. Und jetzt habe ich irgendwie beschlossen, das zu überspringen. Und jetzt habe ich einfach beschlossen, das zu überwinden und meine Titten für Geld rauszuholen, und das ist großartig, und ja, ich kann mir vorstellen, dass alle Künstler, egal welcher Couleur, das durchmachen. Aber für mich war es logisch, dass ich nur Knöpfe drücke, das ist kein richtiges Auflegen, und jeder DJ, den ich seitdem getroffen habe, sagte: “Alter, ich habe angefangen, nur Knöpfe für Burlesque-Shows zu drücken, und jetzt mache ich private Partys und Hochzeiten und all das, aber für mich war es Aber meine Logik war, dass ich nur Knöpfe drücke, das ist kein richtiges Auflegen und jeder DJ, den ich seitdem getroffen habe, sagte: “Alter, das ist ein DJ, nein, das ist nur eine Ebene, du drückst nur Knöpfe und mischst Sachen, das ist es nicht, wir sind immer bereit, uns als Hochstapler zu bezeichnen. Als ich für meine erste Hochzeit gebucht wurde, war das ein DJ Nein, es ist nur eine Ebene, auf der du nur Knöpfe drückst und Dinge mischst Wir sind immer bereit, uns selbst als Hochstapler zu bezeichnen Es ist immer und immer noch so, dass, wenn ich für meine erste Hochzeit gebucht wurde, es die Freunde eines Freundes waren Ich kannte sie nicht, aber ich kannte die Person, die uns zusammengebracht hatte, und so dachte ich sofort vor der Hochzeit, dass ich ein Betrüger bin, dass sie mich durchschauen und hassen werden. Ich kannte sie nicht, aber ich kannte die Person, die uns zusammengebracht hat, und so dachte ich unmittelbar vor der Hochzeit, dass ich ein Schwindler bin. Sie werden mich durchschauen und mich hassen. Ja, das ist eine wirklich lustige Sache, wenn man ein kreativer Mensch ist. Ja, das ist eine wirklich lustige Sache, wenn man ein kreativer Mensch ist. Ja, das ist eine wirklich lustige Sache. Ja, das ist eine wirklich lustige Sache, wenn man ein kreativer Mensch ist. Ja, geht es dir mit deinen Fotos auch so oder kannst du deine Fotos abseits von dir selbst betrachten und sagen: “Das ist ästhetisch toll” oder “Das sieht toll aus” oder “Das gefällt mir” oder “Das gefällt mir nicht”? Wie kannst du deine eigene Arbeit beurteilen oder Nein Nun, das ist eine gute Frage Lass mich darüber nachdenken Es gibt viele Fotos, die ich von mir selbst mag, weil sie einen Teil von mir zeigen oder eine Darstellung von mir, mit der ich mich verbinde. Aber Tatsache ist, dass so viele meiner Fotos nicht wirklich meine Fotos sind, ist, dass sie nicht wirklich ich sind. Ich bin also gar nicht so kritisch, wenn es ein schlechtes Foto von mir gibt. Es tut mir nicht wirklich weh. Ich habe keine Angst vor schlechten Fotos von mir. Ich habe so viele gesehen. Sie sind überall in den Portfolios der Leute. Ich habe schon so viele gesehen, dass sie überall in den Portfolios der Leute zu finden sind. Sie sind einfach so, wie das Auge sie sehen kann, sie sind einfach so, wie die Leute sie sehen. Soweit das Auge reicht, schicken mir die Leute gerne Screenshots von mir, die absolut schrecklich sind, und ich sage: Vielen Dank, ich hatte keine Ahnung, wie meine Flasche aussieht, und jetzt weiß ich es, danke. Oh mein Gott, ich habe mich schon gefragt, ob sie wie ein Arschloch aussieht. Ich hatte keine Ahnung, wie meine Flasche aussieht und jetzt weiß ich es, danke. Oh mein Gott, ich habe mich gefragt, ob sie wie ein Arschloch aussieht, ich weiß es nicht, es ist nicht mein Lieblingsbild und nicht mein Lieblingsbild, ich weiß es nicht. Es gibt definitiv andere Aspekte von mir in Bezug auf die Performance, über die ich viel mehr urteile, und das Modeln gehört nicht dazu Um it’s not my favorite and least favorite I don’t know Ähm, so I don’t really judge that too much Es gibt definitiv andere Aspekte von mir in Bezug auf die Performance, über die ich viel mehr urteile Und das Modeln gehört nicht dazu. Aus irgendeinem Grund ist es ein Gefühl von Komfort und Selbstvertrauen. Ich denke, wir haben vorhin darüber gesprochen, dass du den Prozess verstehst, dass du das schon immer machen wolltest und sobald du dich von dem Gedanken löst, dass ich mich für diese Sache schämen sollte, die ich tue. Ich denke, wie wir vorhin schon sagten, du verstehst den Prozess, es scheint, als hättest du das schon immer tun wollen, und wenn du dann loslässt, dass ich mich für das schämen sollte, was ich tue, dann ist es so, als würde es mich nicht stören. Ich bin so aufgeregt, ich sollte nicht moderieren, ich sollte dir sagen, dass ich am 11. Mai moderiere Du weißt, es war wie damals, als ich anfing, Burlesque-Shows zu moderieren, die ich erst seit kurzem mache. Ich bin so aufgeregt, ich sollte nicht moderieren, ich sollte dir sagen, dass ich am 11. Mai moderiere Das ist eine offizielle Ankündigung, auch wenn wir die Veranstaltung noch nicht ins Leben gerufen haben Magical Girls Burlesque und Sünde, ihr tut euch zusammen, um eine Scrubs Burlesque Show zu machen und ich moderiere
J D Oh mein Gott, das ist ja toll, da will ich hin und das ist auch noch kurz vor meinem Geburtstag, also ist das sehr wichtig für mich. Aber das Lustige war, dass ich bei den ersten Malen, die ich moderiert habe, einen Blackout hatte und mich an nichts erinnern konnte, was ich gesagt habe. Das ist eine offizielle Ankündigung, auch wenn wir die Veranstaltung noch nicht ins Leben gerufen haben Magical Girls Burlesque und die Tatsache, dass ihr euch zusammengetan habt, um eine Scrubs Burlesque Show zu veranstalten, und ich moderiere als J D Oh mein Gott, das ist bezaubernd, ich will da hin und es ist auch sehr nah an meinem Geburtstag, also ist es sehr wichtig für mich Also, aber das Lustige war, dass ich die ersten paar Male, die ich moderiert habe, einen Blackout hatte Ich hatte einen Blackout und konnte mich an nichts erinnern, was ich gesagt hatte. Ich bin einfach hingegangen und aus Angst und Panik habe ich es einfach gemacht und die Leute haben gesagt, dass ich deinen Job gemacht habe. Aber in letzter Zeit ist es so, dass ich auf der Bühne Witze erzähle und wenn sie floppen, lache ich einfach über mich selbst und mache weiter. Aber wenn ich daran denke, dass ich moderiere, ist es so, als ob ich aus Angst und Panik einfach hingegangen bin und die Leute gesagt haben, dass ich deinen Job gemacht habe. Aber in letzter Zeit ist es so, dass ich auf der Bühne Witze erzähle und wenn sie floppen, lache ich einfach über mich selbst und mache weiter, als ob ich diese Angst nicht hätte. Aber wenn ich darüber nachdenke, dass ich moderiere, denke ich: “Wenn ich versage, gehe ich einfach zum nächsten Künstler, denn niemand ist hier, um mich zu sehen.” Das nimmt mir sofort die Last von den Schultern, aber sie werden dich auch zu schätzen wissen, wenn du einen guten Job machst, was großartig ist. Und ich glaube, der Grund, warum ich mit MGB Und ich glaube, der Grund, warum ich mich so sehr für MGB eingesetzt habe, ist, dass sie alle Leute sind, die ich schon eine Weile kenne, aber auch, dass sie mir von Anfang an gesagt haben, dass sie mich als Gastgeberin haben wollen, weil sie sich in meiner Nähe wohlfühlen, wenn ich eine Bombe werfe, und dass niemand wirklich hier ist, um mich zu sehen, und das nimmt mir die Last von den Schultern Ich glaube, der Grund, warum ich so hart mit MGB zusammengearbeitet habe, ist, dass ich sie alle schon eine Weile kenne, aber sie haben mir auch gleich zu Beginn gesagt, dass sie mich als Moderatorin haben wollen, weil sie sich in meiner Nähe wohlfühlen. Und natürlich habe ich sofort gedacht: “Nicht jeder teilt meine Meinung, aber ich habe das Gefühl, dass es in einer von Frauen dominierten Welt genug männliche Moderatoren gibt. In Alaska habe ich mir gesagt: “Ihr habt alle tolle Persönlichkeiten, würdet ihr nicht lieber moderieren?” Und sie sagten: “Wir fühlen uns wohl mit dir, wir möchten, dass du moderierst.” Und jetzt haben die meisten dieser Künstler auch schon Shows moderiert. Ich habe mir gedacht: “Ihr habt alle tolle Persönlichkeiten, würdet ihr nicht lieber moderieren?” Und sie sagten: “Wir fühlen uns wohl mit dir, wir möchten, dass du moderierst.” Und jetzt haben die meisten dieser Darsteller auch schon Shows moderiert. Aber ich glaube, das ist einer der Gründe, warum sie mich angeheuert haben, weil ich verstanden habe, dass ich nicht da rauf gehe und 20 Minuten lang über meinen Schwanz spreche Ja, das ist wirklich super wichtig Ich meine, nicht nur das, sondern alles, was du gerade gesagt hast. Und ja, ich glaube, das ist ein Grund, warum sie mich engagiert haben, weil ich das Verständnis habe, dass ich nicht da hoch gehe und 20 Minuten lang über meinen Schwanz rede Ja, das ist wirklich super wichtig Ich meine nicht nur diesen Teil, sondern wirklich alles, was du gerade gesagt hast Und ja, das ist eine wirklich wichtige Dynamik und es bedeutet, dass du, wenn du diese Leute vorstellst, wirklich von einem echten Ort kommst, und das ist so wichtig, wenn du diese Shows siehst, wo das eine wirklich wichtige Dynamik ist und es bedeutet, dass du, wenn du Und das ist so wichtig, wenn du diese Sendungen siehst, in denen du oft jemanden siehst, der sagt: “Ich weiß nicht, wer diese Person ist, ich lese das nicht von diesem Stück Papier ab. Ich weiß nicht, wer die Person ist, die das nicht von diesem Stück Papier ablesen wird, und so wie du es nicht tust, tust du es auch nicht, und das ist bereits eine gute Grundlage für eine gute Moderation. Ich kann mir nichts merken, wenn ich auf der Bühne stehe. Selbst bei einigen meiner besten Freunde, deren Künstlernamen und Slogan ich für immer kenne, ist das schon eine gute Grundlage für die Moderation, oder? Sobald ich auf der Bühne stehe, heißt es: “Und was mache ich jetzt?” Ja, nein, das ist typisch. Daran ist nichts auszusetzen. Selbst wenn du sie wirklich gut kennst, denkst du beim Auftritt plötzlich: “Wer bin ich? Selbst wenn du sie wirklich gut kennst. Plötzlich denkst du bei einem Auftritt: “Wer bin ich, wo bin ich, was?” Es ist wie ein Sprung in den Moment, in dem du nicht so aus dir herausgehen kannst, wie du es normalerweise kannst. Du reist viel, um zu modeln, und modelst in verschiedenen Städten. Normalerweise postest du auf Instagram, wo du sein wirst, und ich stelle mir vor, dass Fotografen dich kontaktieren. Hast du bestimmte Kriterien, die du für Fotografen erfüllst, bevor du mit ihnen zusammenarbeitest? Es ist wie ein Sprung in den Moment, in dem du nicht so aus dir herausgehen kannst, wie du es normalerweise kannst. Ähm… Also, ich möchte noch einmal ein bisschen über das Modeln sprechen, und du reist ein bisschen, um in verschiedenen Städten zu modeln. Hast du bestimmte Kriterien, die du mit Fotografen durchgehst, bevor du mit ihnen zusammenarbeitest? Ja, ich überprüfe immer Referenzen, wenn ich mit jemandem zusammenarbeite. Und eines der Dinge, die ich am liebsten mag, wenn ich mit jemandem zusammenarbeite, ist, dass ich andere Models kennenlerne, mit denen ich gute Kontakte knüpfen kann, und dass wir uns gegenseitig vor jemandem schützen können, der nicht in Ordnung ist. Warte, willst du damit sagen, dass es Fotografen gibt, die nackt modeln und dich umhauen? dass ich andere Models wie weibliche Körpermenschen kennenlerne, mit denen ich gute Kontakte knüpfen kann und wir uns gegenseitig vor denen schützen können, die nicht okay sind Warte, willst du damit sagen, dass es Fotografen gibt, die weniger als akzeptabel sind Ich weiß, schockierend Ich weiß Ich weiß, schockierend, ich weiß, es ist absolut verrückt, wer hätte das vorhersehen können Nun, das ist völlig unmöglich Das ist eigentlich eine Sache, über die ich ständig nachdenke, nämlich wie die Leute einfach akzeptieren, dass sie akzeptabel sind Ich weiß, schockierend, ich weiß, es ist absolut verrückt, wer hätte das vorhersehen können Nun, das ist völlig unmöglich Das ist eigentlich eine Das ist eine Sache, über die ich ständig nachdenke: Wie die Leute einfach akzeptieren, dass sie wie perverse Wichser beim Aktmodeln sind Und sie sagen: “Nun, du modelst nackt, also musst du wohl mit Perversen zu tun haben” Und ich sage: “Nun, ich muss nicht mit Perversen zu tun haben” Ja, sie kommen in dieser Arbeit häufig vor Muss ich mich mit ihnen auseinandersetzen? Nein, oder ich werde meine absolute Feigheit ausleben. Und es ist wie mit den perversen Wichsern beim Aktmodeln, und sie sagen: “Nun, du modelst nackt, also musst du dich wohl mit Perversen auseinandersetzen. Muss ich mich mit ihnen auseinandersetzen? Nein, oder ich werde mein Bestes geben, und es ist so, dass eine Menge Egos mit bestimmten Leuten verbunden sind, also gibt es eine Menge dieser Egos, die oft nur die purpurroten Fahnen mitbringen, die rötesten Fahnen, bei denen ich denke: “In Ordnung”. Ich hätte also gerne ein paar Referenzen, und sie sagen: “Nun, ich kann Ihnen die Plakette für das Geschäft zeigen, das ich besitze”, und ich sage: “Das ist keine Referenz, das ist mir egal. Ich meine, ich finde es auch seltsam, dass du eine Plakette für dein Unternehmen hast, aber wie der Mitarbeiter des Monats Ich meine, du kannst immer denjenigen beschäftigen, der dein Unternehmen ist, richtig Wenn ich etwas gelernt habe, bin ich die ganze Zeit Mitarbeiter des Monats Die Mitarbeiter können ein riesiges Marketingteam haben und ich habe einen Assistenten Und trotzdem ähm gut, ich kann dir Ich kann dir die Plakette für das Unternehmen zeigen, das ich besitze, aber das ist mir egal. Ich meine, ich finde es auch seltsam, dass du eine Plakette für dein Unternehmen hast, aber der Mitarbeiter des Monats ist immer derjenige, der dein Unternehmen ist. Wenn ich etwas gelernt habe, bin ich immer Mitarbeiter des Monats Die Mitarbeiter können ein riesiges Marketingteam haben und ich habe einen Assistenten und so weiter und so fort, also das ist die Art von Dingen, wo sie sagen: “Nun, ich mache das schon seit Jahren und Jahren und ich bin so cool, wie vielleicht drei Leute, mit denen du in letzter Zeit gearbeitet hast, die du nicht ermordet hast. Und wenn sie mir etwas davon schwer machen, sage ich: “Ich möchte wirklich gehen”, und sie sagen: “Aber ich gebe dir Geld”, und ich sage: “Ich weiß, das ist die Art von Dingen, bei denen sie sagen: “Nun, ich mache das seit Jahren und Jahren und ich bin cool, nur vielleicht drei Leute, mit denen du in letzter Zeit gearbeitet hast, die du nicht ermordet hast.
Und wenn sie mir das schwer machen, sage ich: “Ich will wirklich gehen”, und sie sagen: “Aber ich gebe dir Geld”, und ich sage: “Ich weiß, aber ich will mein Leben behalten und nicht traumatisiert werden.” Das ist also: “Ich will mein Leben behalten und nicht traumatisiert werden. Die andere wirklich lustige Sache, die ich liebe, ist die Frage, wenn du modelst und alternative Sachen machst: “Was ist das Schlimmste, was dir je passiert ist?” Und dann heißt es: “Lass mich das Traumatischste erwähnen, zu deiner eigenen Unterhaltung. Wenn du modelst und alternative Sachen machst, lautet die Frage: Was ist das Schlimmste, was dir je passiert ist? Und dann heißt es: Lass mich das Traumatischste erwähnen, was dir je passiert ist, zu deiner eigenen Unterhaltung, und warum solltest du jemals jemanden fragen, den du einstellst? Die Leute, mit denen ich zusammenarbeite, müssen oft gründlich überprüft werden. Und wenn sie dann sagen: “Was soll ich denn tun?”, dann sage ich: “Ja, verdammt, es werden fünf sein.” Und manchmal kontaktiere ich nicht einmal die Leute, die mir das geben. Ich kontaktiere andere Leute, mit denen sie gearbeitet haben, weil ich denke: “Oh, das sind Leute, mit denen du dich gut benommen hast.” Die Leute, mit denen ich zusammenarbeite, müssen oft gründlich überprüft werden. Aber ich kontaktiere andere Leute, mit denen sie gearbeitet haben, weil ich denke: Oh, das sind Leute, mit denen du dich gut benommen hast. Ja, ja, jeder, der mir jetzt zuhört, denkt: Oh, nein, sie hat mich durchschaut und ich kriege den ganzen Scheiß mit. Du wusstest es schon, ich wusste es schon, du kannst mir alle verdammten Referenzen geben, die du willst, ich werde dich finden, ich werde dich aufspüren, ich habe deine Sozialversicherungsnummer und ich Ja Ja Ja, es war, als ob jeder, der jetzt zuhört, sagt: Oh nein, sie hat mich durchschaut und ich habe den ganzen Scheiß kapiert Okay Du wusstest es schon, ich wusste es schon, du kannst mir alle Ich werde dich finden, ich werde dich aufspüren, ich habe deine Sozialversicherungsnummer und deine Kontonummer, du wirst mich einstellen, es sei denn, du bist ein gefährlicher Mensch, also ist das alles passiert. Und ich meine, das Gute daran ist, wenn jemand mit meinen Freunden gearbeitet hat und ich lexibel sein kann, ist dieser Typ okay, wie definierst du Okay, denn manche Leute mögen auch andere Grenzen Um und diese wirklich lustige Sache, von der ich gehört habe, ist ähm Und ich meine, das Gute daran ist, wenn jemand mit Ich meine, das Gute ist, wenn jemand mit meinen Freunden gearbeitet hat und ich kann Lex sein, ist dieser Typ okay Wie definierst du Okay Denn manche Leute mögen auch unterschiedliche Grenzen Um und diese wirklich lustige Sache, von der ich gehört habe, ist ähm es gibt Fotografen, die total Zitat Ende okay mit mir sind Sie wollen ein gutes Verhalten, weil sie einen gewissen Status Sie wollen ein gutes Benehmen, weil sie einen gewissen Status haben, den sie mir gegenüber wahrnehmen, und dann nutzen sie ein neues Model aus, und das bereitet mir natürlich Alpträume, denn ich könnte jemandem, der neu ist und modelt, sagen, dass ein Typ in Ordnung ist, und dann kommt er und verdient es, auf die schwarze Liste gesetzt zu werden Es gibt also Fotografen, die völlig, Zitat Ende, okay mit mir sind. Sie wollen, dass ich mich gut verhalte, weil sie mir gegenüber einen gewissen Status haben, und dann nutzen sie ein neues Model aus. Und das bereitet mir natürlich Alpträume, weil ich jemandem, der neu ist und modelt, sagen könnte, dass irgendein Typ in Ordnung ist, und dann geht er und verdient es, auf die schwarze Liste gesetzt zu werden. Es hört sich so an, als wärst du Teil einer gut geölten Gemeinschaft, die gerne kommuniziert Wie es sich anhört, sind die Freunde, die du gefunden hast, und die Kontakte, die du geknüpft hast, alle sehr offen und diskutieren viel Es hört sich so an, als wärst du Teil einer gut geölten Gemeinschaft, die gerne kommuniziert Wie es sich anhört, sind die Freunde, die du gefunden hast, und die Kontakte, die du geknüpft hast, alle Ihr seid alle sehr offen und redet viel darüber, wer es wert ist, mit euch zu arbeiten, und wer einen guten Job macht, und wer nicht, und all diese Dinge, die wir tun, was wir können. Ich habe das schon länger gemacht, und es war viel beängstigender, denn als ich nach Referenzen gefragt habe, habe ich immer Fremde gefragt, ob sie keine anderen Freunde haben, die meinen Job haben, denn ich hatte Angst davor, ich hatte einen Haufen anderer Freunde, ich war nicht sozial motiviert, mich mit anderen Models anzufreunden, denn es ist keine Gruppenaktivität. Du könntest mit einer anderen Person modeln oder du könntest nicht wissen, wer es wert ist, mit ihr zu arbeiten und wer einen guten Job macht und wer nicht und all das Zeug. Ich habe das schon länger gemacht, und es war viel beängstigender, denn als ich nach Referenzen gefragt habe, habe ich immer Fremde gefragt, ob sie keine anderen Freunde haben, die meinen Job haben, denn ich hatte Angst davor, ich hatte einen Haufen anderer Freunde, und ich war nicht sozial motiviert, mich mit anderen Models anzufreunden, denn es ist keine Gruppenaktivität. Es war also viel besser, dass es diese Aspekte der Gemeinschaft gibt und es ist mir sehr wichtig, einen Weg zu finden, wie ich meine Freunde in Sicherheit bringen kann und wie ich sie zur Arbeit bringe, die sie glücklich macht Natürlich will nicht jeder dasselbe tun. Es ist gut, wenn man weiß, wie sich jemand verhält Es ist so viel besser geworden, dass es diese Aspekte der Gemeinschaft gibt und es ist mir sehr wichtig, einen Weg zu finden, wie ich meine Freunde in Sicherheit bringen und sie zur Arbeit bringen kann, der sie glücklich macht Sicher Natürlich wird nicht jeder Es ist gut zu wissen, dass sich das Verhalten, die Toleranz und die Grenzen von jemandem sehr von den eigenen unterscheiden Es ist also auch sehr gut, auf die Erfahrungen einzugehen, weil sich die Toleranz und die Grenzen von den eigenen sehr unterscheiden Es ist also auch sehr gut, auf die Es ist also auch sehr gut, über Erfahrungen zu sprechen, denn es gab definitiv Zeiten, in denen jemand mit mir gut auskam, aber etwas, das er oder sie zu jemand anderem sagte, könnte anders aufgefasst werden und wirklich auslösend sein, und deshalb müssen wir unser Bestes tun, aber trotzdem wissen, dass die Grenzen eines jeden Menschen anders sind und sie Wir müssen also unser Bestes tun, aber wir müssen auch wissen, dass jeder Mensch andere Grenzen hat, und wir können es nur versuchen. Natürlich möchte ich auch ein wenig über deine sozialen Medien sprechen. Ja, natürlich. Ich möchte ein wenig über deine Präsenz in den sozialen Medien sprechen. Du hast eine sehr starke Instagram-Präsenz, weißt du, was du postest, aber mir ist aufgefallen, dass du kein Twitter oder Facebook für das Modeln hast. Ja, gibt es dafür einen Grund? Das ist eine sehr gute Frage. Ich musste also eine Facebook-Seite für mein Modeln erstellen und ich benutze sie einfach nicht. Ich habe sie bekommen, als ich mein Geschäft umgestellt habe, also habe ich sie seit etwa einer Woche und bis jetzt hasse ich sie. Ich glaube, das Einzige, was ich gemacht habe, war zu posten, wer sie ist. Das ist nicht nur ein Post auf meiner Facebook-Seite, die so unausstehlich ist. Aber es ist perfekt. Und dann hat jemand “Cully Breanna” kommentiert und ich dachte: “Was?” Ich wusste gar nicht, dass man diese Posts kommentieren kann. Aber mir ist aufgefallen, dass du keine Twitter- oder Facebook-Seite für das Modeln hast. Gibt es dafür einen Grund? Willst du mehr Leute zu Instagram leiten oder magst du die anderen sozialen Medien einfach nicht Das ist eine gute Frage. Ich habe sie bekommen, als ich mein Geschäft umgestellt habe, also habe ich sie seit etwa einer Woche und bis jetzt hasse ich sie. Das Einzige, was ich gemacht habe, war, zu posten, wer sie ist, und das ist nicht der einzige Post auf meiner Facebook-Seite, der so widerlich ist. Und dann hat jemand cully breanna kommentiert und ich habe gesagt: “Ich wusste gar nicht, dass man diese Beiträge kommentieren kann” Ich habe also wirklich meine Zeit verschwendet. Sie wusste auch, dass ich gemodelt habe und schickte mir einfach gute Nacktbilder. Das Modeln machte ihr nichts aus, weil sie Malerin war. Sie sagte: “Was auch immer Leute malen, die nackt sind, mir ist alles egal, schickt mir ein gutes Bild. Der Grund, warum ich keine Facebook-Seiten habe, liegt wohl darin, dass ich ein bisschen weiter von meiner Familie entfernt bin. Meine verstorbene Großmutter war die ganze Zeit auf Facebook, und sie wusste auch, dass ich modelte. Und sie wusste auch, dass ich modelliere, und schickte mir einfach gute Nacktbilder, weil sie Malerin war. Also sagte sie: “Was auch immer Leute malen, die nackt sind, es ist mir egal, schickt mir ein gutes Bild. meine andere Oma benutzt Computer nicht so oft, also sagte sie einfach, du siehst aus wie ein Model und das war wirklich süß und besessen davon und ich sagte, äh, du siehst aus wie ein Model und das war wirklich süß und besessen davon und ich sagte, äh, ich sehe aus wie eine kluge Frau, ähm, oder so, ich weiß es nicht.
Ich bin ehrlich gesagt zu langatmig, ich benutze einfach zu viele Wörter für Twitter, ich hatte ein Twitter Ich sehe aus wie eine schicke Lady oder so, ich weiß es nicht. Ich hatte einen Twitter-Account für meinen alten Künstlernamen und ich habe es gehasst, weil ich zu viel gesagt habe. Ich denke darüber nach, mir einen zuzulegen, aber dann bin ich auch für meinen alten Künstlernamen und ich habe es gehasst, weil ich zu viel gesagt habe. Ich glaube, ich bin der Administrator von acht verschiedenen Facebook-Seiten, weil ich zwei meiner Podcasts habe, meine persönliche Seite Ja, nein, ich verstehe das total, ich meine, ich bin der Administrator von acht verschiedenen Facebook-Seiten, weil ich zwei meiner Podcasts habe, meine persönliche Seite Seite, meine persönliche Seite, die Schauspielerseite meiner Frau und du willst Admin für meine Seite sein. Es scheint so, als ob du total gerne ich meine, ich habe geholfen, ich helfe gerne beim Kuratieren, ich habe Erfahrung. Ja, es klingt, als ob du deinen Scheiß auf die Reihe bekommen hast, aber ich kann das total verstehen. Ich meine, ich habe geholfen, ich helfe gerne beim Kuratieren, ich habe Erfahrung Ja, das klingt, als hättest du deinen Scheiß auf die Reihe gekriegt, aber ich kann das total verstehen Das macht Sinn Auch weil Instagram am nachsichtigsten ist, wenn es darum geht, sich mit Fotos auszudrücken, offensichtlich wie Sie lassen zwar immer noch keine Nacktbilder zu, aber im Großen und Ganzen kannst du deine Fotos posten und für dein Unternehmen werben, ohne dass sie viele deiner Fotos löschen. Ja, das tun sie, und deshalb habe ich angefangen, auf die abscheulichste Weise zu zensieren. Sie sagen: “Das ist ein Künstler, der nicht zensiert werden sollte.” Ich sage: “Alter, ich mache die Regeln nicht, ich poste nur die Fotos.” Früher habe ich Unschärfen hochgeladen und die Fotos wurden entfernt, und wenn zu viele Dinge entfernt werden, wird man abgeschattet. Leute, die mich engagieren wollen, können mich nicht finden und es macht so viel Spaß und die Leute bekommen einen Tumblr, so dass ich deine Fotos ganz nackt sehen kann und ich finde das cool, so dass Kinderpornografie-Websites sie posten und sagen können, dass ich kaum legal bin, obwohl ich erwachsen bin. Wenn es darum geht, sich mit Fotos auszudrücken, sind sie natürlich immer noch nicht ganz nackt, aber im Großen und Ganzen kannst du deine Fotos posten und für dein Unternehmen werben, ohne dass sie viele deiner Fotos löschen. Ja, das tun sie, und deshalb habe ich angefangen, auf die widerlichste Weise zu zensieren. und die Leute sind so wütend darüber, dass sie sagen: “Das ist ein Künstler, der nicht zensiert werden sollte” Ich sage: “Alter, ich mache die Regeln nicht, ich poste nur die Fotos” Ich habe Unschärfen hochgeladen und die Fotos wurden entfernt, und wenn du zu viele Dinge entfernt hast, wirst du abgeschattet. Leute, die mich engagieren wollen, können mich nicht finden und es macht so viel Spaß und die Leute bekommen einen Tumblr, damit ich ihre Nacktfotos sehen kann und ich denke: “Cool”, damit kinderpornografische Websites sie veröffentlichen und sagen können, dass ich kaum legal bin, obwohl ich erwachsen bin. Ich hatte also einen Tumblr und es hat mir wirklich nichts gebracht Es hat wirklich Spaß gemacht, in die Tumblr anderer Leute zu gehen Es macht immer noch so viel Spaß, in die Tumblr zu gehen, denn ich habe gelernt, dass es mir wirklich nichts gebracht hat Es hat wirklich Spaß gemacht, in die Tumblr anderer Leute zu gehen Es macht immer noch so viel Spaß, in die Tumblr zu gehen, denn ich habe gelernt, dass ich Ich habe gelernt, dass es mir nichts ausmacht, Sachen zu teilen, aber ich genieße es wirklich, den dummen Scheiß anderer Leute zu sehen Es macht so viel Spaß, auf Tumblr zu gehen und einfach wie ich nichts dagegen habe, Sachen zu teilen, aber ich genieße es wirklich, den dummen Scheiß anderer Leute zu sehen Es macht so viel Spaß, auf Tumblr zu gehen und einfach wie wirklich einfach dein ganzes Leben loszuwerden und anderen Leuten dabei zuzusehen Die Leute sind so wunderbar brillant und bissig und witzig, aber wenn ich dort nur einen Beitrag wie meine Nacktfotos poste, denke ich mir, dass es in Ordnung ist, einfach dein ganzes Leben loszuwerden und anderen Leuten dabei zuzusehen, wie sie Sachen machen Die Leute sind so wunderbar brillant und bissig und witzig, aber wenn ich dort nur einen Beitrag wie meine Nacktfotos zu posten, war einfach so, als ob es in Ordnung wäre, aber es ist einfach eine Menge Arbeit, also sagten die Leute: “Oh mein Gott, ich habe deine Zunge gefunden”, aber ich sagte: “Oh mein Gott, ich bin so froh, dass du ein Foto gefunden hast, das ich vor sechs Monaten gepostet habe, gut für dich. Ich weiß es nicht, aber es ist eine Menge Arbeit und die Leute sagen: “Oh mein Gott, ich habe deine Zunge gefunden, aber ich bin so cool.” “Oh mein Gott, ich bin so froh, dass du ein Foto gefunden hast, das ich vor sechs Monaten gepostet habe.” “Gut für dich.” “Das ist wirklich toll.” “Du kannst meine Brustwarzen sehen.” “Sie sehen aus wie Brustwarzen.” “Ich weiß nicht wirklich, was ich sonst noch weiß. Ich weiß wirklich nicht, was ich sonst noch wissen soll Es ist so, dass Tom Lehrer mir keine Arbeit verschafft hat Es ist so, dass Tom Lehrer mir keine Arbeit verschafft hat Es ist so, dass Tom Lehrer mir keine Arbeit verschafft hat Es ist so, dass Tom Lehrer mir keine Arbeit verschafft hat Tom Lehrer hat mir keine Arbeit verschafft Ja, Instagram verschafft mir Arbeit Also war es für mich mehr Energie, einen Tumblr zu unterhalten, als es wert war Die Leute haben mich nicht auf Tumblr gefunden, um mich anzuheuern, sondern auf Tumblr, um meine Bilder zu missbrauchen, was schon ohne Anstrengung passiert Ja, Instagram verschafft mir Arbeit Also war es für mich mehr Energie, einen Tumblr zu unterhalten Die Leute haben mich nicht auf Tumblr gefunden, um mich anzuheuern, sondern auf Tumblr, um meine Bilder zu missbrauchen, was ohnehin schon mühelos passiert. Hast du das schon oft erlebt? Ich suche nicht nach meinen Bildern, aber es gibt einige Leute, die mich wirklich gerne stalken. Wir waren zusammen auf der High School und sie sagen: “Oh mein Gott, ich habe dein Bild in einem Porno gefunden. Und ich denke: Das passiert, wenn du als Frau im Internet bist. Die Leute sagen dann: “Oh mein Gott, ich habe dein Bild auf einem Campingplatz gefunden”, und ich glaube, sie versuchen, mich dazu zu bringen, zu sagen: “Wir waren mit mir auf der High School”, und sie sagen dann: “Oh mein Gott, ich habe dein Bild auf einem Porno gefunden. Und ich sage: “Das passiert, wenn man als Frau im Internet unterwegs ist, und sie sagen: “Oh mein Gott, ich habe dein Bild auf einem Campingplatz gefunden”, und ich glaube, sie wollen mir damit sagen, dass ich in einem Porno bin, was ich nicht bin, aber danke. aber das ist es nicht, die Leute benutzen nur ein Foto von mir und das ist falsche Werbung, Mist, ich bin in einem Porno oder so, was ich nicht bin, aber danke, wenn ich das wäre, wäre das viel besser für die ganze Sache. Ich war in einem Porno, aber das ist nicht so, sondern die Leute benutzen ein Foto von mir und das ist falsche Werbung. und das ist derselbe, bei dem ich mein Bild auf Campingplätze gestellt habe und du sagst, oh nein, es ist wie ein Bild auf einem Campingplatz und ich sage, na ja, du warst auf einem Campingplatz, also tut es mir leid, dass jemand, der wie ich aussieht, nicht mit dir kann Das ist scheiße, denn ich habe viele Freunde, die wie du weißt, campen Ich habe viele Freunde, die campen und die sind verdammt gut, also konnte ich nicht mit dir mitfahren. Das ist scheiße. Ich habe auch viele Freunde, die campen und die sind verdammt gut, also auch viele erwachsene Entertainer. Ich habe noch niemanden gesehen, der sich für mich ausgegeben hat, aber ich bin sehr aufgeregt Ich weiß nicht, es ist einfach so, dass die Leute meine Bilder nehmen, sie haben sich für mich ausgegeben, ich habe noch niemanden gesehen, der sich für mich ausgegeben hat, aber ich bin sehr aufgeregt Ja, das kommt vor, ich habe eine Burlesque-Darstellerin gesehen, die immer so ist, als wäre sie Ja, das kommt vor, ich habe eine Burlesque-Performerin gesehen, die immer wie und wie und wie gerade auf einer Dating-Site war, weil sie sich verabredet hat und jemand anderes ihr Profilbild hatte und es ist wie ernst Ja, das kommt vor, ich habe eine Burlesque-Performerin gesehen, die immer wie und wie gerade auf einer Dating-Site war, weil sie sich verabredet hat und jemand anderes ihr Profilbild hatte und es ist wie ernst Ich habe gesehen, wie das so vielen meiner guten Freunde passiert ist, und ich bin mir sicher, dass ich es hassen werde, aber bis es passiert, und ich bin mir sicher, dass es schon passiert, ist es einfach so, dass ich nicht auf Ich kann es kaum erwarten, dass mich jemand auf Tinder findet und ich es nicht bin, und ich bin wirklich aufgeregt, ich weiß nicht, warum ich aufgeregt bin, ich sollte mich wirklich verletzt fühlen Ich weiß nicht, warum ich mich aufgeregt fühle, ich sollte mich eigentlich verletzt fühlen, aber ich finde es lustig, aber ich denke, es ist wirklich großartig, dass du so ein Ich habe das schon bei so vielen meiner guten Freunde erlebt, ich bin mir sicher, dass ich es hassen werde, aber bis es passiert, und ich bin mir sicher, dass es schon passiert, ist es einfach so, dass ich nicht auf Ich kann es kaum erwarten, dass mich jemand auf Tinder findet und ich es nicht bin und Ich weiß nicht, warum ich so aufgeregt bin, ich sollte mich eigentlich verletzt fühlen, aber ich finde es lustig, aber ich finde es wirklich toll, dass du so ein Gefühl der Unbeschwertheit hast, weil du einfach an deine Arbeit glaubst und dich nicht davon abbringen lässt. Du glaubst einfach an die Arbeit, die du tust, und lässt dich nicht unterkriegen, was ich wirklich toll finde. Du scheinst die Arbeit, die du tust, sehr gut im Griff zu haben, was ich wirklich toll finde. Oh, ich habe alles im Griff.
Es gibt so viel, was du als Model nicht unter Kontrolle hast, und das ist wirklich wichtig für dich. Es gibt Millionen von Möglichkeiten, wie Models über den Tisch gezogen werden, indem Leute dein Bild nehmen und jeden Tag tun, was sie wollen, um Geld zu bekommen, wie ich die Rechte an meinem Bild abtrete, wenn ich für meine Zeit bezahlt werden will. Ich gebe die Rechte an meinem Bild ab, wenn ich für meine Zeit bezahlt werden will, und das macht dich fertig, was ich wirklich toll finde. Ich finde, du scheinst die Arbeit, die du machst, sehr gut unter Kontrolle zu haben, was ich wirklich toll finde. Ich gebe die Rechte an meinem Bild ab, wenn ich für meine Zeit bezahlt werden will, und die Leute schlagen daraus Kapital. Es gibt also jede Möglichkeit, wie ich meine Kontrolle ausüben kann. Und der andere Aspekt ist, dass das Konzept des Modelns, du weißt schon, die Leute nutzen es aus Also gibt es jede Möglichkeit, wie ich meine Kontrolle ausüben kann, ich werde es bis zu einem lächerlichen Punkt tun Und der andere Aspekt ist, dass das Konzept des Modelns wirklich ein seltsamer Gegenpol zu meiner Persönlichkeit ist, die, ähm, wirklich ein seltsamer Gegensatz zu meiner Persönlichkeit ist, die, ähm, ich möchte sagen, herrisch ist, aber den ganzen Tag höre ich auf die Anweisungen von jemandem, ich möchte sagen, herrisch ist, aber den ganzen Tag höre ich auf die Anweisungen von jemandem, ich folge seinen Ideen und mache mit, was er möchte, also ist es Und ich glaube, dass manche Leute davon abgeschreckt werden, und das ist ihr Problem, nicht dein Problem. Bist du jemals zu einer Fotosession gekommen und hast gesagt: “Ich will das so und du machst das so”, oder ist es meistens so, dass die Fotografen den Weg vorgeben und du einfach den Weg gehst? Es ist mir sehr wichtig, dass ich die Macht behalte, die ich habe, und ich glaube, dass manche Leute davon abgeschreckt werden, und das ist ihr Problem, nicht dein Problem. Hast du schon mal bei einem Fotoshooting gesagt: “Das will ich, das machst du”, oder geben die Fotografen den Weg vor, und du tust, was sie wollen, bis zu einem gewissen Grad? Wenn mich jemand einstellte, dann nur, weil es sein Konzept war, und so habe ich immer gefragt: “Wie soll dein Make-up aussehen?” “Welche Garderobe soll ich mitbringen?” “Mir wurden bei den Shootings fast keine Visagisten gezeigt, bis ich in L.A. zu arbeiten begann. In den ersten Jahren meiner Modelkarriere hatte ich das Gefühl, dass es ihr Konzept war, wenn mich jemand anheuerte, und so habe ich immer gefragt: Was soll ich für dein Make-up und deine Garderobe mitbringen? L.A. Also dachte ich: “Oh mein Gott, Make-up-Artists, die Leute stellen sie ein, das ist so cool!” “Ich finde sie toll, die Leute sollten sie öfter einstellen!” “Das würde mir gefallen!” Aber meistens musste ich mich einfach an das halten, worum mich jemand gebeten hat. Das würde mir gefallen, aber größtenteils musste ich einfach dem folgen, worum mich jemand bat, und dann auf ihrem Konzept aufbauen, wenn ich schon da war und dann auf ihrem Konzept aufbauen, wenn ich schon da war. Es hat viele Jahre gedauert, bis ich in der Lage war, Kunst zu machen, die mich in der Fotografie viel mehr repräsentiert, und es hat viele Jahre gedauert, bis ich in der Lage war, Kunst zu machen, die mich in der Fotografie viel mehr repräsentiert, und es hat viele Jahre gedauert, bis ich in der Lage war, Kunst zu machen, die mich in der Fotografie viel mehr repräsentiert, und es hat viele Jahre gedauert, bis ich in der Lage war, Kunst zu machen, die mich in der Fotografie viel mehr repräsentiert. Richtig Sicher Ähm Jetzt werde ich also manchmal von Leuten engagiert, die sagen: “Wir machen, was du willst, was willst du machen?” “Ich will einfach nur Fotos machen und ein Portfolio aufbauen, von dem ich Fotos machen soll. Ich habe immer ästhetische Ideen und Dinge, und es macht wirklich Spaß, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Aber jetzt engagieren mich die Leute manchmal und sagen: “Wir machen, was du willst, ich will nur Fotos machen und ein Portfolio aufbauen. Das ist toll und es ist wirklich toll, dass ich das endlich tun kann, denn ich habe immer ästhetische Ideen und Dinge und es macht wirklich Spaß, zusammenzuarbeiten, aber ich habe das Gefühl, dass das Wort “Zusammenarbeit” ruiniert wurde, weil die Leute mich immer fragen, ob ich mit ihnen zusammenarbeite, was bedeutet, dass ich dich nicht für deine Zeit bezahle und es tut mir so leid, dass ich das nicht tun kann. Wenn ich den Leuten meine Preise nenne und sie sagen: “Oh, das ist eine Zusammenarbeit mit mir”, dann arbeite ich nicht mit ihnen zusammen. Ja, ich höre nicht auf, Ideen zu haben, weil du mich für meine Zeit bezahlst. Ich habe das Gefühl, dass das Wort “Zusammenarbeit” ruiniert wurde, weil die Leute mich immer um Zusammenarbeit bitten, was bedeutet, dass ich dich nicht für deine Zeit bezahle, und das kann ich leider nicht tun. Wenn ich den Leuten meine Preise nenne und sie sagen: “Oh, das ist eine Zusammenarbeit mit mir”, dann arbeite ich nicht mit ihnen zusammen. Ja, ich höre nicht auf, Ideen zu haben, weil du mich für meine Zeit bezahlst. Das wunderbare Wort “Zusammenarbeit” wurde in der Fachsprache entstellt und deformiert und ist für mich das schönste Konzept, das ich mir vorstellen kann, aber ich bezahle dich nicht. Du hast also eine Reihe von Fotos gemacht, auf denen du dich mit einer anderen Frau fotografierst. Ist das jemand, mit dem du dich zusammentust, weil du sie zuerst ansprichst, oder ist das etwas, das für mich das schönste Konzept ist und das ich dir nicht bezahlen muss? Ist das jemand, mit dem du dich zusammentust, weil du ihn zuerst ansprichst, oder ist es so, dass der Fotograf euch beide anheuert und dann etwas vorhat, dass der Fotograf euch beide anheuert und dann etwas vorhat? Ich werde Teile deines Körpers anfassen Bitte sag mir, wo ich meine Hand nicht anfassen oder bewegen darf Das kommt ganz darauf an, wer es ist Ähm, manchmal sagen die Leute also: “Ich möchte, dass du Mädchen fotografierst” Und dann sagen sie einfach: “Ich möchte, dass du Mädchen fotografierst” Und dann sagen sie Ich werde Teile deines Körpers anfassen. Bitte sag mir, wo ich meine Hand nicht anfassen oder bewegen darf. Ich bin sicher, ich verspreche es. Oder ich werde, wenn es ein Model gibt, das ich anheuern möchte, sagen: “Hey, ratet mal, alle eure Träume werden wahr und ihr könnt mich sehen. und du siehst mich und andere schöne Menschen, die nackt sind oder Wäsche waschen, und vielleicht berühren wir uns gegenseitig an den Schultern, ich weiß nicht, wir werden sehen, was passiert, ähm, und es hängt wirklich davon ab, worauf jemand Lust hat, ich bin sicher, ich verspreche, dass ich so etwas mag. Wenn es ein Model gibt, mit dem ich zusammenarbeiten möchte, werde ich sagen: “Hey, stell dir vor, deine Träume werden wahr und du siehst mich und andere schöne Menschen nackt oder mit Wäsche und vielleicht berühren wir uns gegenseitig an den Schultern, ich weiß nicht, wir werden sehen, was passiert”. Die Leute haben alle möglichen Vorstellungen davon, wie sie sich ein Bild machen wollen, und die Leute haben alle möglichen Vorstellungen davon, wie sie sich ein Bild machen wollen, und alle möglichen Interpretationen. Ich finde es wirklich gruselig, wenn jemand meinen Zwilling anheuert Ich stehe nicht so sehr darauf Ich würde lieber mit jemandem modeln, der anders ist als ich, weil ich es weniger gruselig finde, wenn ich mir die Bilder ansehe Ist das zwei von mir Ja, ich mag es nicht cool Du hättest mich auch mit einem Spiegel fotografieren können, das wäre auch okay gewesen Also, ich stehe nicht so sehr darauf Ich würde lieber mit jemandem Ich würde lieber mit jemandem modeln, der anders ist als ich, weil ich das weniger gruselig finde, wenn ich mir die Bilder ansehe, wie z.B. “Sind das zwei von mir?” “Ja, ich mag es nicht” “Cool” “Du hättest mich auch mit einem Spiegel fotografieren können” “Das wäre gut gewesen” “Also, jeder, der mich jemals für dieses Konzept engagieren wollte, sagt jetzt: “Oh, Scheiße”. Oh nein, jetzt ist jeder, der mich jemals für dieses Konzept engagieren wollte, wie oh Scheiße, was wirklich wie oh nein ist, also liegt es an ihnen, ähm, also liegt es an ihnen, ähm, aber ja, ich meine, es liegt oft nicht an mir, es gibt definitiv eine Menge cooler Leute, mit denen ich noch nicht zusammengearbeitet habe, mit denen ich es aber gerne tun würde, und dann gibt es auch Es gibt Fotos von mir mit dieser wirklich coolen Person, und wir hatten so viel Spaß. Das ist toll. Es klingt so, als hättest du vor allem in letzter Zeit viel mehr Kontrolle über die Jobs, die du annimmst, und dass du auch mal Nein sagen kannst, aber ja, ich meine, es liegt oft nicht an mir. Es gibt auf jeden Fall viele coole Leute, mit denen ich noch nicht zusammengearbeitet habe, mit denen ich aber gerne zusammenarbeiten würde, und dann gibt es auch noch ein paar, mit denen ich zusammengearbeitet habe, und ich bin so glücklich, dass es Fotos von mir mit dieser wirklich coolen Person gibt, mit der wir so viel Spaß hatten.
Ich denke, das gibt dir auch eine gewisse Macht, wenn du einen Job annimmst, der dir gefällt, bist du ganz wild darauf, mit wem auch immer zu arbeiten, und er muss einfach nur diese Hürde nehmen. Aber jetzt, wo du die Jobs annehmen kannst, die du willst, kannst du auch Nein sagen, wenn du dich nicht wohl fühlst oder du etwas nicht riskieren willst oder dir die Arbeit nicht gefällt oder was auch immer es ist. Aber jetzt, wo du die Jobs annehmen kannst, die du willst, kannst du auch Nein sagen, wenn du dich nicht wohl fühlst oder du etwas nicht riskieren willst oder dir die Arbeit nicht gefällt. Es gibt so viele Fotografen, die das ausnutzen und sagen: “Ich bezahle dich, also musst du dich an das halten, was ich sage, und ich werde das ändern, was ich zu dir gesagt habe. Ich meine, ein Teil davon ist die Verzweiflung: Ich muss essen, das ist mein Job, ich will nicht sterben. Und es gibt so viele Fotografen, die das ausnutzen und sagen: Ich bezahle dich, also musst du befolgen, was ich sage, und ich werde ändern, was ich dir gesagt habe. Wenn ich mit jemandem zusammenarbeite, möchte ich eine Vorstellung davon haben, was wir machen. Und selbst wenn jemand einen improvisierten Stil hat, möchte ich immer noch eine Art Grundlinie haben, auf der wir aufbauen können, denn ich mag keine Überraschungen. Wenn ich mit jemandem zusammenarbeite, möchte ich eine Vorstellung davon haben, was wir machen. Und selbst wenn jemand einen improvisierten Stil hat, möchte ich immer noch eine Art Basis haben, auf der wir aufbauen können, weil ich keine Überraschungen mag. Und es gibt auch einen Trend in der Fetisch-Fotografie, bei dem einige Models oder Fotografen in einen exhibitionistischen Kontext gehen, und die Leute lieben diese Überraschung, und ich würde nie jemanden für irgendeine Art von Fetisch beschämen. Ich würde nie jemanden für irgendeinen Fetisch beschämen, aber ich denke, dass diese Art von Streben nach etwas die Dinge für diejenigen, die Models engagieren, sehr verwirrend macht, weil sie denken, dass sich vielleicht etwas ändert und sie sich entscheidet, dass Ich möchte nicht, dass du mich für ein Shooting engagierst, weil du denkst, dass sich vielleicht etwas ändert und sie entscheidet, dass sie es will, und du denkst: Nein, nein, so funktioniert das nicht, und ich möchte nicht, dass du mich für ein Shooting engagierst, weil du denkst, dass das passieren wird. Ich kann das nicht beurteilen, aber es gibt Leute, die dadurch verletzt werden, dass sich das mit einer Szene überschneidet, klar. Das ist und ich denke, dass dieses Wissen dir definitiv eine Menge Macht gibt, die du vorher vielleicht nicht hattest. Ähm, gibt es irgendetwas, das du nicht wusstest, als du mit dem Modeln angefangen hast, das du Leuten empfehlen würdest, die nackt oder anders anfangen? Um Gibt es irgendetwas, das du nicht wusstest, als du mit dem Modeln angefangen hast, und das du Leuten empfehlen würdest, die mit dem Aktzeichnen oder anderen Dingen anfangen? Die längste Nachricht, die ich bekomme, nehme ich sehr ernst und denke: “Okay, da sind zwei Leute, so sexistisch bin ich also. Ich habe jedes Mal, wenn mich ein Model um einen Ratschlag bittet, die längste Antwort bekommen, die ich sehr ernst nehme. Ich denke, okay, es gibt zwei Leute, also bin ich sexistisch. bei der Geburt zugewiesen wurde, wird mich fragen, und ich werde sagen: “Hier ist ein Roman, mach dich bereit”, und ich werde sagen: “Hier ist alles, was du jemals brauchen wirst. Ratschläge gegeben, aber ich denke auch, dass ich nicht wirklich in eurer Welt lebe, wie z.B. “Hier ist ein Roman”, “Hier ist alles, was du jemals brauchen wirst”. aber ich lebe auch nicht in eurer Welt, denn das Modeln ist so anders, und ich wäre nicht die beste Person, um euch einen Rat zu geben, denn ich hatte einen Cis-Mann, der mich fragte: “Woher kommt dein Selbstvertrauen? ich wäre nicht die beste Person, um dir einen Rat zu geben, denn ein Typ mit einer Zyste meldete sich und fragte: “Woher kommt dein Selbstvertrauen?” Und ich sagte: “Wow, das habe ich nicht. Ich weiß nicht, wie ich darauf antworten soll Natürlich, wow, ich habe es nicht, ich habe nur, du weißt schon, die superreife Sache gemacht und einen Screenshot von dieser Nachricht gemacht und sie an alle meine Freunde geschickt und war wie dieser normale Kerl will wissen, woher mein Selbstvertrauen kommt und ich weiß nicht, wie ich darauf antworten soll Natürlich, ähm Um Gott weiß, wie ich darauf geantwortet habe Um Gott weiß, wie ich darauf geantwortet habe Um ich war wahrscheinlich nett vielleicht weiß ich es nicht Um also schätze ich, dass es da ein paar Dinge gibt und ich war wahrscheinlich nett vielleicht weiß ich es nicht Um also schätze ich, dass es da ein paar Dinge gibt und wenn ich in die Enge getrieben werde, mariniere ich normalerweise gerne und warte lange, aber wie die andere Sache, die ich über die Aber wie die andere Sache, die ich gesagt habe, über die erwartete Einhaltung und das Wissen, dass du diese Erwartung beiseite schieben kannst, ist sehr wichtig, um deine eigene Macht in diesen Situationen zu kennen. Es gibt so viele Wenn jemand jemanden als Model anheuert, ist das oft ein Fotograf, der die Erwartungen beiseite schiebt. Das ist großartig, aber es sollte dich nicht verletzen, und wenn etwas nicht so wird, wie der Fotograf es sich wünscht, sollte man es nicht persönlich nehmen. Es gibt so viele andere Dinge, für die du gut geeignet bist Es ist nichts falsch daran, wenn jemand viel Vertrauen in seine Bilder hat, was großartig ist, aber es sollte dir in keiner Weise schaden, und wenn etwas nicht so herauskommt, wie der Fotograf es sich wünscht, sollte man es nicht persönlich nehmen Eine wirklich wichtige Sache Wenn dich also jemand nicht engagieren will, ist das nicht schlimm, du bist nur nicht der Richtige für diese Sache. Es gibt so viele andere Dinge, für die du der Richtige bist, es gibt nichts, was an dir falsch ist, und das gilt für viele verschiedene Dinge. Und das gilt für so viele verschiedene Dinge Wie viele Leute sagen: “Oh mein Gott, ich wollte diese Sache machen, und diese Person wollte nicht mit mir arbeiten, und das ist wie alles an dir. Wenn du es ein Problem nennen willst, ist es ihr Problem Aber du solltest nicht mit jemandem zusammenarbeiten, der nicht zu schätzen weiß, was du einbringen kannst Und das geht wirklich über das Modellieren hinaus Es gilt einfach überall, wenn es um die Arbeit mit Menschen geht Um das ist, wenn du es ein Problem nennen willst, ist es ihr Problem Aber du solltest nicht mit jemandem zusammenarbeiten, der nicht zu schätzen weiß, was du einbringen kannst Und das geht wirklich über das Modellieren hinaus Es gilt einfach überall, wenn es um die Arbeit mit Menschen geht Ähm, das ist also definitiv einer der wichtigsten Teile Und dann werde ich auch sehr intensiv auf die typischen Dinge mit Referenzen eingehen und Ich glaube, ich wusste bereits über Referenzen Bescheid, aber ich wusste es nicht wirklich, also ist das definitiv einer der wichtigsten Teile Und dann werde ich mich auch sehr intensiv mit den typischen Dingen mit Referenzen beschäftigen und ich glaube, ich wusste bereits über Referenzen Bescheid, aber ich wusste es nicht wirklich, wie z.B. die Art und Weise, dass ich nicht die Art und Weise Ich wusste nicht, dass ich nicht weiß, wie das geht Ich wusste nicht, dass ich nicht weiß, wie das geht Ich wusste nicht, wie die Machtdynamik in Bezug auf das Unausgesprochene und die Art und Weise, wie ich mich in Bezug auf meine Zeit durchsetzen musste Vieles davon war so, dass die Leute meine Zeit an sich gerissen haben und das ist wirklich Ich kannte die Machtdynamik nicht in der gleichen Weise, was unausgesprochen bleibt und wie ich mich in Bezug auf meine Zeit durchsetzen muss. Oft war es so, dass die Leute meine Zeit für sich beansprucht haben.
Das ist wirklich schwer, wenn du als Freiberufler denkst, dass du alle Zeit der Welt hast, dieses magische, flexible Ding, und dass du das wirklich genau wissen musst, weil du alle Zeit der Welt hast, dieses magische, flexible Ding, und dass du das wirklich genau wissen musst. Ich nehme oft Anzahlungen, wenn ich reise, und ich bringe gerne andere Models dazu, das zu tun, damit die Leute nicht das Gefühl haben, dass sie einfach sagen können: “Nein, ich gebe dir keine Anzahlung, denn ich gebe den Leuten keine Anzahlungen. Wenn ich dorthin gehe und du mich nicht einstellst, wie viele Freunde oder wie viele Leute, passiert das, wenn du irgendwohin reist, und ich habe das Gefühl, dass sie einfach sagen können: “Nein, ich gebe dir keine Kaution, weil ich Leuten keine Kaution gebe, und ich sage: “Aber ich muss essen und ich muss dorthin kommen. Wie vielen Freunden oder wie vielen Leuten ist das schon passiert, dass du irgendwo hinfährst und dann fällt deine Sache ins Wasser und du denkst dir: “Cool, ich bin am Arsch, ich fange auf der Couch meines Freundes an und es wird toll sein. Ist dir das auch schon passiert, dass du auf Reisen warst und die Leute in letzter Minute abgesagt haben? Sicherlich. Das ist jedem reisenden Model passiert, zumindest wenn es um Auftritte geht, denn normalerweise sagt niemand in letzter Minute ab. Es ist jedem reisenden Model passiert, zumindest wenn es um Auftritte geht. Normalerweise sagt niemand in letzter Minute ab. Aber die Sache ist die: Wenn du jemanden für eine Dienstleistung engagierst, die kreativ ist Die Sache ist die, dass du jemanden für eine Dienstleistung engagierst, die kreativ ist oder nach deinen eigenen Bedingungen abläuft, so dass er nicht wirklich etwas mit dem Spiel zu tun hat. Ich habe keine Lust, das heute mit meiner Zeit zu machen. Ein Teil der Anzahlung besteht also darin, dass ich die Zeit in meinem Terminkalender festhalte, denn wenn ich keine Lust habe, das heute mit meiner Zeit zu machen, ist das ein Teil der Anzahlung. Wenn du diese Zeit wegwirfst, kann ich sie nicht in einem anderen Konzept zurückholen, ich kann nicht einfach ein anderes Shooting buchen, also gehört sie dir und du musst dafür bezahlen. Ich meine, manche Leute lehnen Anzahlungen immer noch rundheraus ab, und ich denke, ein Teil davon ist auch, dass sie Angst haben, dass sie ihre Zeit nicht zurückbekommen, wenn sie ein neues Shooting buchen. Ich meine, manche Leute lehnen Einzahlungen ab und ich denke, ein Teil davon ist, dass sie Angst haben, dass ich ein Betrüger bin, vielleicht weil mein Bios ein Betrüger ist, ich weiß es nicht. Ich weiß nicht, ich dachte wirklich, dass es ein Witz ist, aber die Leute verstehen nicht, dass ich so sein werde, dass ich dich beruhigen kann, dass ich mich mit dir treffen kann oder dass ich dir Referenzen geben kann. Und das ist interessant, denn jede andere Branche macht das so. Bei Burlesque-Shows bekomme ich natürlich keine Anzahlung, weil es sich um gemietete Auftritte handelt und ich erst bezahlt werde, wenn die Show stattfindet. Ich habe versucht, den Leuten klar zu machen, dass ich sie nicht ausrauben will, sondern einfach nur überleben will. Und das ist interessant, denn in jeder anderen Branche ist das so, z.B. bei Burlesque-Shows bekomme ich natürlich keine Anzahlung, weil es sich um gemietete Auftritte handelt und ich bezahlt werde, wenn die Show stattfindet. Als ich anfing, auf Hochzeiten und privaten Partys aufzutreten, habe ich, glaube ich, beim ersten Mal keine oder eine geringere Anzahlung verlangt. Ein Freund von mir meinte: “Nein, du hast die Hälfte im Voraus verlangt, wenn wir dir absagen müssen. und sie verstehen, dass deine Zeit etwas wert ist. Und so ist es mir ein Rätsel, dass irgendjemand in einer anderen Branche zurückschlagen würde. Aber ja, als ich anfing, Hochzeiten und private Partys zu veranstalten, habe ich, glaube ich, bei der ersten nicht um eine Anzahlung oder eine geringere Anzahlung gebeten. Ein Freund von mir sagte: “Nein, du hast die Hälfte im Voraus verlangt, wenn wir dir absagen müssen, hast du etwas bekommen und sie verstehen, dass deine Zeit etwas wert ist. Wenn deine Leute vor Ort drehen und sie keine Kaution hinterlegen wollen, gut, dann bleiben wir zu Hause, was auch immer. Aber wenn du reist, sollte es für dich ein Kinderspiel sein, eine Kaution zu hinterlegen, vor allem, wenn du dorthin kommen musst und eine Unterkunft brauchst oder so. Aber wenn du reist, sollte es für dich kein Problem sein, eine Kaution zu hinterlegen. Vor allem musst du dorthin kommen und brauchst eine Unterkunft oder was auch immer. Es gibt so viele Dinge, die zusammenpassen müssen, damit es funktioniert. Es gibt so viele Dinge, die zusammenpassen müssen, und ich glaube, sie tun es einfach nicht. Es ist so seltsam. Eines der Dinge, die wirklich hart sind, ist die Erkenntnis, dass die Leute dich nicht als Mensch anerkennen, deine Ware… und es ist verrückt. seltsam Eines der Dinge, die wirklich schwer sind, ist die Erkenntnis, dass die Leute dich nicht als Mensch anerkennen, sondern als Ware, und es ist verrückt, es bricht mir wirklich das Herz, wenn ich damit konfrontiert werde. Das ist auch der Grund, warum ich oft diesen Ratschlag gebe, weil ich denke: Oh mein Gott, die Leute behandeln dich, als wärst du wertlos, und das hat nichts mit deinem Wert zu tun, es hat nichts mit dir zu tun. Wenn sie schlecht behandelt werden, denken sie oft: “Ich muss irgendetwas tun, es muss meine Schuld sein, denn so werden wir immer über Psychologie reden.” Ja, genau das ist eine große Herausforderung. Du nimmst die Dinge persönlich, wenn du dich nicht daran erinnerst, es nicht zu tun, und das ist oft der Grund, warum ich diesen Ratschlag gebe, weil ich denke: “Oh mein Gott, die Leute behandeln dich, als wärst du wertlos, und das hat nichts mit deinem Wert zu tun, es hat nichts mit dir zu tun, es ist ihr eigenes Problem, dass sie Es hat nichts mit deinem Wert zu tun Es hat nichts mit dir zu tun mit ihrem Schaden ihrem Schaden Es ist ihr eigenes Problem, dass sie dich so behandeln, als wärst du nichts wert Es spiegelt nicht im Geringsten deinen Wert wider, aber das wissen die Leute nicht Und oft, wenn sie schlecht behandelt werden, denken sie: “Ich muss etwas tun, es muss viel sein, es muss meine Schuld sein, denn so lassen wir mich immer über Psychologie reden Die andere Frage, die ich dir stellen möchte, ist: Ich weiß, dass du ein großer Musikfan bist, dass du gerne singst und eine Vielzahl von Musik magst. Wenn du im Fernsehen ein Fotoshooting mit einem Model siehst, läuft Rockmusik und alles ist geblitzt. Die andere Frage, die ich dir stellen möchte, ist: Ich weiß, dass du ein großer Musikfan bist, du singst gerne und magst eine Vielzahl von Musik. Wenn du im Fernsehen ein Fotoshooting mit einem Model siehst, bei dem Rockmusik läuft und alles geblitzt wird, bin ich mir sicher, dass das nicht so ist. Ich bin mir sicher, dass das nicht so ist, aber wenn du ein Shooting machst, legst du Musik auf, wenn du dich beim Shooting wohl fühlst, oder gibt es Musik, die dich inspiriert, wenn du an etwas arbeitest? Ich bitte den Fotografen oft, seine eigene Musik aufzudrehen, weil ich die Musik satt habe, mit der ich unterwegs bin und die ich in allen Zügen und Bussen höre. Ich würde gerne etwas anderes hören, egal was es ist. Ich mache Phasen durch, in denen ich den Fotografen bitte, seine eigene Musik zu hören, weil ich die Musik satt habe, mit der ich auf meinem Handy reise, weil ich sie in allen Zügen und Bussen höre, und es ist mir egal, was es ist. Und dann gibt es andere Momente, in denen ich denke: “Oh, lass mich etwas auflegen, das mir gefällt, und wir können es uns anhören”, oder: “Ähm, und dann gibt es andere Momente, in denen ich denke: Oh, lass mich etwas auflegen, das mir gefällt, und wir können es uns anhören oder die Leute sagen: “In letzter Zeit habe ich eine Phase, in der ich viel Musik aus den Achtzigern höre, die mich anregt und je kitschiger, desto besser, und die mich bei Fotoshootings gut aussehen lässt.
In letzter Zeit bin ich in einer Phase, in der ich viel Musik aus den Achtzigern höre, und das gibt mir Energie, und je kitschiger, desto besser bin ich bei Fotoshootings. Die Leute wissen oft, welche Art von Musik ich höre, z.B. aus den Achtzigern, und dann legen sie entweder die Greatest Hits auf oder diese spezielleren Sachen, aber selbst die Greatest Hits machen mir manchmal richtig Spaß. Es kommt also wirklich darauf an, wie manche Leute Stille und Fotoshootings wirklich hassen, aber ich hasse es nicht wirklich, ich kann verstehen, dass sich jemand dabei unwohl fühlt und ich verstehe diese Spannung, aber es ist auch so, dass ich es nicht hasse dass ich sehe, wie jemand sich damit unwohl fühlt und denke: “Oh mein Gott, es funktioniert nicht auf dieselbe Weise” Ich verstehe diese Spannung, aber es ist auch so, dass ich manchmal jemanden wegen der Musik nicht hören kann und ich wirklich die Anweisungen hören möchte Wie ich manchmal jemanden wegen der Musik nicht hören kann und ich wirklich die Anweisungen hören möchte Ich weiß, wie ich meine Stimme projizieren kann, und wenn ich dir gegenüberstehe, kann ich dich umhauen. Ich weiß, wie ich meine Stimme projizieren kann, und wenn ich dir gegenüberstehe, kann ich dich einfach umhauen. Aber viele Fotografen sind nicht wirklich in dem Leben, in dem sie das tun müssen. Also geben sie mir Anweisungen und ich sage: “Ich höre alles, was du sagst, über diese Musik. Ich habe erst ein paar Fotoshootings gemacht, aber die wenigen, die ich gemacht habe, hatten nicht viel Erfahrung, also brauchte ich und die beiden Leute, mit denen ich fotografiert habe, waren erfahrene Fotografen, also habe ich ihnen gesagt, dass es kein Problem ist, ich sage dir einfach, was du tun sollst Keine Sorge Ich habe erst ein paar Fotoshootings gemacht, aber die wenigen, die ich gemacht habe, haben nicht viel Erfahrung, also brauchte ich und ich beide Leute, mit denen ich fotografiert habe, waren erfahrene Fotografen Also habe ich ihnen gesagt, dass es kein Problem ist, ich werde euch einfach sagen, was zu tun ist. Wenn du in einem ruhigen Raum stehst und keine Anweisungen gibst und einfach nur Fotos machst, zeige ich dir, was passiert. Ich bewege mich, was willst du? Du musst mehr Dinge für dich selbst schaffen. dass, wenn die Um Aber ich kann sehen, wie das zermürbend sein könnte Wenn du in einem ruhigen Raum ohne Richtung stehst und einfach nur Fotos machst, zeige, was passiert Do I move What do you want mal musst du mehr Dinge für dich selbst schaffen Ehrlich gesagt, wie oft, warum ich achtziger Jahre Jams mag, ist, dass wenn die wie Fotografen wie mit seiner Kamera herumfummeln und das Licht überprüfen und ich einfach nur tanzen kann, gibt dir das etwas, wie ich kann einfach nur abhängen und so sein wie oh boobies on und einfach nur ein bisschen abrocken, wie Fotografen wie mit seiner Kamera herumfummeln und das Licht überprüfen und ich bin einfach nur wie ich kann einfach nur tanzen, gibt dir etwas wie ich kann einfach nur abhängen und so sein wie oh boobies on und einfach nur abrocken und einfach ein bisschen abrocken Um Hast du eine Lieblingspose, wenn du fotografierst Um Nein, es gibt einige Models, die ganz bestimmte Posen haben Das ist wirklich cool Um Es gibt ein paar seltsame Um Hast du eine Lieblingspose, wenn du fotografierst Um Nein, es gibt einige Models, die ganz bestimmte Posen haben Nein, es gibt einige Models, die eine bestimmte Pose haben Das ist wirklich cool Um Es gibt ein paar merkwürdige Ich glaube, das Coolste, was nicht das Coolste ist, ist, dass es keine Pose gibt, die für jeden Menschen funktioniert Es ist so, dass du erkennst, wie du aussiehst, und es ist nichts falsch daran, was auch immer es ist, und dann arbeitest du damit zu deinem Vorteil Ich glaube, das Coolste am Modeln ist, dass es keinen Gegensatz gibt, der für jeden Menschen funktioniert Es ist so, dass du anerkennst, wie du aussiehst, und es ist nichts falsch daran, was auch immer es ist, und dann arbeitest du damit zu deinem Vorteil Um Also betonen viele meiner Posen meine Figur Warum nicht, verdammt noch mal? Um Viele meiner Posen betonen meine Figur, warum nicht, verdammt noch mal? Um Dann gibt es bestimmte Arten, wie ich mein Gesicht halte, die sich sehr von meiner Sprechweise unterscheiden So machst du das? Ich habe es mir angewöhnt, meine Arme hochzuheben, um meine Figur zu verdecken, weil die Leute so stehen, aber dann habe ich das Gefühl, dass es so viele Fotos von mir geben muss. Ich habe das Gefühl, dass mein ganzes Leben darin besteht, dass ich meine Arme hochhalte und die Leute fragen: “Kannst du noch etwas anderes?” Und ich sage: “Nein, nein, nein, was hast du denn studiert?” Es stimmt nicht, dass es meine einzige Fähigkeit ist, die Arme hochzuhalten, also versuche ich, mich nicht auf etwas festzulegen. Ich glaube, ich habe es mir angewöhnt, meine Arme hochzuheben, weil sie meine Figur verdecken, weil die Leute so stehen, aber dann dachte ich, wie viele Fotos es von mir geben muss, weil ich das Gefühl habe, dass mein ganzes Leben darin besteht, meine Arme hochzuheben. Es sind nur Bilder von mir, auf denen ich die Arme hochhalte, und die Leute fragen: “Kannst du auch was anderes?” Und ich sage: “Nein, nein, nein, was hast du denn studiert?” Es stimmt nicht, dass das Hochhalten der Arme meine einzige Fähigkeit ist, also versuche ich, mich nicht auf etwas festzulegen. Ich hatte einen Freund, der einen wirklich coolen Signature-Post fürs Modeln hatte, und ich habe es versucht, und es sieht jedes Mal, wenn ich versuche, das zu tun, was andere Leute tun, so aus, als würde es nicht funktionieren. Es gab eine Pose, in der ich ein Model gesehen habe, das ich liebe, und ich dachte: “Oh, das will ich auch mal probieren.” Aber sie ist so groß, und die Art und Weise, wie sie sich mit dem Rücken an die Wand lehnte und ihre Beine ausstreckte, war ein wirklich auffälliger Winkel, aber ich meine, ich sehe einfach nur dumm aus, weil ich einen ganz anderen Körpertyp habe, nur um zu sehen, dass es Es funktioniert nie Es gab eine Pose, in der ich ein Model gesehen habe, das ich liebe, und ich dachte: “Oh, das will ich auch mal probieren” Aber sie ist so groß, und die Art, wie sie sich mit dem Rücken an die Wand lehnte und die Beine ausstreckte, war ein wirklich auffälliger Winkel, aber ich meine, es sieht einfach nur albern aus, weil ich einen ganz anderen Körpertyp habe Also, ähm, ja, ich glaube, das einzige Markenzeichen, das ich habe, ist, richtig zickig zu gucken und Fotos zu machen, und das ist nicht mal mit Absicht, das ist einfach mein Gesicht, dein Gesicht sieht einfach so aus, und die Leute denken: Also, ähm, ja, ich glaube, das einzige Markenzeichen, das ich habe, ist, richtig zickig zu gucken und und Fotos zu machen, und das nicht mal mit Absicht Das ist einfach mein Gesicht Dein Gesicht sieht einfach so aus, und die Leute fragen: “Was ist los?” “Bist du sauer?” “Ja, ich bin immer sauer, so wütend.” “Was meinst du mit dem Patriarchat?” “Warum bist du immer so sauer?” “Das Patriarchat könnte dich tagelang wütend machen.” “Ja, ich werde nie aufhören, sauer zu sein. Ich werde nie aufhören, wütend zu sein Oder jemand hat mich angeheuert und meinte: “Was willst du?” “Was tust du?” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Was bedeutet das?” “Oh Gott!” “Das sah hübsch aus…” “Das wusste ich nicht…” “Das wusste ich nicht…” “Oh mein Gott!” “War ich das?” “Ja…” “Wer auch immer es war… Wer auch immer das war, das bedeutet, dass ihr es wart, ihr alle wart es Das ist so lustig, was ist los? Bist du sauer und ich sage ja, ich bin immer sauer, so wütend, was meinst du mit dem Patriarchat, warum bist du immer so sauer? Was willst du? Was tust du? Du sagst: “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Das ist mein…” “Was bedeutet das? Das ist so lustig Ich liebe Wörter wie “hübsch aussehen” und es ist wie “Was bedeutet das?” Alles kann hübsch sein, ich könnte hier stehen und meine Eier schröpfen, das könnte hübsch sein, das könnte hübsch für mich sein, es ist sehr hübsch, genau, es ist ein sehr subjektives Konzept, es sieht sexy aus. Was bedeutet das? Alles kann hübsch sein Ich könnte hier stehen und meine Eier schröpfen Das könnte hübsch sein Das könnte hübsch für mich sein Es ist sehr hübsch Genau Das ist ein sehr subjektives Konzept Es sieht sexy aus Ich bin wie äh was bedeutet das? Das sind alle wirklich Wenn ich meine Zunge rausstrecke und meine Augen zurückrolle Das ist sexy Das ist sehr sexy davon, dass ich mich sehr selbstbewusst fühle, wenn ich meine Zunge rausstrecke, denn es ist wie, was bedeutet das? Wenn Jungs darüber reden, wie groß ihre Schwänze sind, ist das etwas ganz Normales, also rede ich gerne darüber, wie groß meine Zunge ist. Das ist ein unglaublicher Unterschied, denn ich kann sie zeigen und die Leute sagen: “Wow, das ist eine große Zunge”, und ich sage: “Nimm sie einfach zusammen, bitte hör auf, bitte tu das nicht, Sir. Das ist gut, es ist gut, Ziele zu haben, auf jeden Fall ist es gut, Ziele zu haben. Wie ich zu Beginn sagte, habe ich dich kennengelernt, als du viel gesungen hast. Ich weiß, dass du in deinen Geschichten manchmal auch singst.
Ich wollte schon immer singen. Es war schon immer so, als ob Jungs darüber reden, wie groß ihre Schwänze sind, was eine ganz normale Sache ist, also rede ich gerne darüber, wie groß meine Zunge ist. Der Unterschied ist, dass ich sie zeigen kann und die Leute sagen: “Wow, was für eine große Zunge”, und ich sage: “Nimm sie einfach zusammen, bitte hör auf, bitte tu das nicht, Sir.” Ich habe das Gefühl, dass ich das aushalten kann und in Bars sehr beliebt bin. Ich habe dich kennengelernt, als du viel gesungen hast Ich weiß, dass du in deinen Geschichten manchmal etwas singst Ist eine Gesangskarriere etwas, das du immer noch verfolgst Willst du Musik und Songs veröffentlichen oder konzentrierst du dich hauptsächlich auf das Modeln Ich wollte schon immer singen Es war schon immer so, dass mein ganzes Leben Ich komme zu Fotoshootings und fange an zu singen, was zum Teufel machst du da? Es war so ziemlich alles eine kreative Überarbeitung, um die Menschen dazu zu bringen, mich singen zu hören, weil ich zufällig in den meisten Bereichen ausgebildet worden bin. Mein ganzes Leben bestand darin, Menschen auszutricksen, damit sie mich singen hören. Ich komme zu Fotoshootings und fange an zu singen: “Was zum Teufel machst du da?” Es ist so, als wäre alles eine kreative Überarbeitung, um Menschen auszutricksen, damit sie mich singen hören, weil ich zufällig in der anachronistischsten Das macht Spaß und im Moment bin ich gerade dabei, herauszufinden, wie man Streifen oder weniger Lücken singt, weil mir das sehr viel bedeutet Anachronistisches, wie klassischer Gesang, den jeder immer hören will Ähm Also Das macht Spaß und ich bin gerade dabei, herauszufinden, wie man “Strip” oder “Less Gaps” singt, weil mir das sehr viel bedeutet ihre Performance Q That you and I love that shit and I just like I’m like hell yeah I really connect with that That’s awesome their performance Q That you and I love that shit and I Das ist großartig Also haben wir daran gearbeitet und meine Kostüme brauchen eine Weile, was wirklich Spaß macht Und dann habe ich vor kurzem ein Musikvideo gemacht, das irgendwie nach schwülem Kabarett klingt Und ich habe es letzte Woche fertig gefilmt und bin gerade dabei Wir haben daran gearbeitet, und meine Kostüme brauchen eine Weile, was wirklich Spaß macht. Und dann habe ich vor kurzem ein Musikvideo gedreht, das nach schwülem, schwülem Cabaret klingt. Und ich habe es letzte Woche fertig gedreht und bin dabei, meine eigene Website zu erstellen. Und ich bin dabei, meine eigene Website zu erstellen, damit ich keine Facebook-Seite haben muss, die du verwalten musst, weil du nicht der Administrator bist, weil es nicht genug Seiten gibt, aber es ist toll zu hören, dass du auch an anderen Sachen arbeitest. Ich bin ein zertifizierter Yogalehrer, ich habe eine Zertifizierung in Yoga, aber vor der Facebook-Seite, die du als Administrator betreust, weil du nicht der Administrator bist, gibt es nicht genug Seiten. Aber davor habe ich in der Negative School gearbeitet, um Demos zu machen, und das ist ein Job, den ich sehr liebe, weil der Direktor der netteste Mann ist, der so süß ist, dass er mir die Hand gereicht hat, als ich in der Negative School gearbeitet habe, um Demos zu machen. Ich habe in der Negativschule gearbeitet, um Demos zu machen, und das ist ein Job, den ich sehr liebe, weil der Direktor so nett ist und mir die Hand gereicht hat, ich weiß nicht, ich glaube, ein Freund hat eines seiner Angebote auf einer Seite gefunden, auf der ich gar nicht bin. Ich weiß nicht, ob ich seinen Namen sagen darf, also lasse ich das lieber, denn ich weiß nicht, dass er an so vielen Dingen arbeitet und verschiedene Filmfirmen für verschiedene Projekte hat… Ich weiß also nicht, ich glaube, ein Freund hat eine seiner Anzeigen auf einer Ich weiß nicht, ich glaube, ein Freund hat eines seiner Angebote auf einer Seite gefunden, auf der ich nicht einmal bin, ich weiß nicht, es war Craigslist oder so etwas Seltsames, und ich habe mich an einem öffentlichen Ort mit ihm unterhalten, und er war einfach so eine Art von Person, ich weiß nicht, ob ich seinen Namen sagen darf, also werde ich das einfach sein lassen, weil ich es nicht weiß, er arbeitet an Er arbeitet an so vielen Dingen und hat verschiedene Filmfirmen für verschiedene Projekte Um Also griff er zu und sagte: “Ich möchte Videos machen, in denen sich die Leute in ihrem Körper wohlfühlen, und ja, es wird nackt sein, und er griff zu und sagte: “Ich möchte Videos machen, in denen sich die Leute in ihrem Körper wohlfühlen und wie ja, es wird nackt sein und ich möchte einfach, dass sich die Menschen verbunden und wohl und selbstbewusst fühlen und wie er mir all diese inspirierenden Geschichten erzählte, wie er zu Notice-Treffen ging und sich fühlte wie ich möchte einfach, dass sich die Menschen verbunden und wohl und selbstbewusst fühlen und wie er mir all diese inspirierenden Geschichten erzählte Und er erzählte mir all diese inspirierenden Geschichten, wie er zu Notice-Treffen ging und sich mit dieser Kultur verbunden fühlte. Ich identifiziere mich nicht als Nudist. Ich habe das Gefühl, dass mir Nacktheit zu gleichgültig ist, um ein Nudist zu sein, weil ich denke, dass es für mich nur Arbeit ist und es Spaß macht, nackt zu Hause abzuhängen. Ich hasse Klamotten, ich ziehe mich gerne schick an, also weiß ich nicht, ähm, ich fühle mich einfach mit dieser Kultur verbunden Ich identifiziere mich nicht als Nudist Ich fühle mich zu gleichgültig gegenüber der Nacktheit, um ein Nudist zu sein, weil ich denke, dass es für mich nur Arbeit ist und es Spaß macht, nackt zu sein und zu Hause rumzuhängen In einem Seidenmantel zu Hause zu sein macht Spaß Ich hasse keine Klamotten, ich ziehe mich gerne schick an, also fühle ich mich nicht unterdrückt, aber ich weiß nicht, ob es Spaß macht, nackt Yoga zu machen, denn ich hasse Sportklamotten, was so eine Art Ausrede ist, dass ich nicht weiß, ob ich es mitbekommen habe. Also habe ich zuerst diese Einzelvideos mit jemandem gemacht, der ein zertifizierter Lehrer ist, und Yoga-Pilates, und ich habe meine eigene Klasse bekommen, und es war fantastisch, also hatte ich einen Experten bei mir, und sie haben mir all diese Sachen gezeigt, von denen ich nie etwas gewusst hätte, und sie haben mich angepasst, und ich fühle mich nicht unterdrückt durch die Nähe, aber ich weiß nicht Ich weiß nicht, ob es Spaß macht, nackt Yoga zu machen, weil ich es hasse, Sportkleidung zu tragen, was so eine Art Ausrede für mich ist, wie “Bist du ein Bulle?” Es ist wie “Nee, Alter”, aber als ich dann zertifiziert wurde, musste ich mich steigern. Ich hatte einen Experten bei mir, der mir all diese Dinge zeigte, die ich nie gewusst hätte, und sie konnten mich anpassen und ja, wir waren nackt und wurden gefilmt, was vielen Leuten nicht gefiel, aber ich dachte: “Das ist mir egal, ich werde dafür bezahlt, zu trainieren, das ist alles, was ich will. Ich hasste Sport, bevor ich Yoga entdeckte. Ich dachte, es wäre das Schlimmste. Ich hasste die Leute im Fitnessstudio. Ich mag die Leute im Fitnessstudio nicht. Sie machen mich nicht glücklich, wenn du gerne ins Fitnessstudio gehst, wer auch immer du bist. Aber wenn mir jemand hilft, einen Pfosten zu machen, damit ich mich nicht verletze, ist das großartig und ich habe diese Einstellung eingeführt. Aber ja, wir sind nackt und werden gefilmt, also würden viele Leute das nicht mögen, aber ich dachte: “Das ist mir egal, ich werde dafür bezahlt, zu trainieren. Ich hasste Sport, bevor ich Yoga entdeckte. Ich dachte, es wäre das Schlimmste. Ich hasste die Leute im Fitnessstudio. Sie machen mich nicht glücklich, wenn du gerne ins Fitnessstudio gehst, egal wer du bist. Aber ich mochte Yoga wirklich, weil niemand versucht hat, mit mir zu reden, während ich es gemacht habe, und ich sagte: “Nein, ich bin toll, aber wenn mir jemand hilft, einen Posten zu machen, damit ich mich nicht verletze, ist das toll. Es ist einfach nicht mein Ding. Früher habe ich es gehasst, ins Fitnessstudio zu gehen, und ich dachte, ich muss das tun, damit ich nicht sterbe, weil es gesund ist, aber jetzt, mit Yoga, ist es einfach nicht mein Ding. Als ich dann zertifiziert wurde, fing ich an, Kurse zu unterrichten, und wenn ich jetzt Kurse gebe, mache ich eine Sequenz und arbeite daran, sie gut zu machen und sie zu etwas zu machen, das mir viel bedeutet, wie z.B.: “Oh, ich mache nur Rückenbeugen zum Modellieren. Mein Bruder meinte: “Ich arbeite in einem Büro”, und ich sagte: “Am Schreibtisch”, und ich sagte: “Ich weiß nicht, lass mich mal ein bisschen Yoga für dich nachschlagen”. Ich fühlte mich so sehr damit verbunden, dass ich nach meiner Zertifizierung anfing, Kurse zu geben. Wenn ich jetzt Unterricht gebe, mache ich eine Sequenz und arbeite daran, dass sie gut wird und etwas ist, das mir viel bedeutet. Also sage ich: “Oh, ich mache nur Rückenbeugen beim Modellieren, also lass mich das mit vielen Vorwärtsbeugen ändern. Mein Bruder meinte: “Ich arbeite in einem Büro”, und ich sagte: “Ich weiß nicht, lass mich für dich Yoga nachschlagen und mir eine Sequenz ausdenken, für die ich dir nie das Video zeigen kann, aber ich werde sie dir in der Abschlussrunde zeigen und sie dann für andere Leute im Büro machen, also denke dir eine Sequenz aus
für die ich dir nie das Video zeigen kann, aber ich werde sie dir zum Abschluss zeigen und sie dann für andere Leute im Büro machen. Aber die Fans von Nackt-Yoga sind eine sehr faszinierende Bandbreite von Menschen, und mit vielen von ihnen kann ich mich konzeptionell nicht wirklich verbinden, weil sie sagen: “Das ist heiß. Aber es ist auch so, dass es für mich nicht wirklich eine sexuelle Sache ist, aber es ist auch so, dass die Fans von Nackt-Yoga eine sehr faszinierende Bandbreite von Menschen sind, und mit vielen von ihnen kann ich konzeptionell nicht wirklich etwas anfangen, weil sie so sind, als ob das heiß ist. Aber ich bin auch der Meinung, dass es für mich nicht wirklich etwas Sexuelles ist, sondern dass es auch darum geht, dass Selbstvertrauen sexy ist und ich selbstbewusst genug bin, um das zu tun, also verstehe ich das sicher wie eine Beziehung sicher Selbstvertrauen ist sexy und ich bin selbstbewusst genug, um das zu tun, also verstehe ich das sicher wie eine Beziehung Sicher, aber ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll, außer dass ich mich freue, dass dir das gefällt, aber viele Leute sagen: “Ich habe zu deinem Video masturbiert und ich habe so hart an dieser Yoga-Sequenz gearbeitet, aber ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll, außer dass ich mich freue, dass dir das gefällt, aber viele Leute Ich habe zu deinem Video masturbiert und so hart an dieser Yogasequenz gearbeitet Als ob du das nicht genug zu schätzen wüsstest Verstehst du nicht, wie gut das für dich ist Aber ich bin froh, dass du sexuell befriedigt bist, aber kannst du bitte nicht nur damit zufrieden sein, wie ich aussehe, sondern auch damit, wie verdammt gut ich Yoga unterrichte Ich freue mich, dass du sexuell befriedigt bist, aber kannst du bitte nicht nur damit zufrieden sein, wie ich aussehe, wie verdammt gut ich als Yogalehrer bin, denn Scheiße, nun ja, was lustig ist, ist der Trailer für eines der Videos, in dem du Was lustig ist, ist der Trailer zu einem der Videos, in dem du völlig nackt im indischen Stil sitzt und darüber sprichst, wie man diese Posen macht, wie man ein Yogalehrer ist und wie man Yoga macht, und es ist einfach so cool, jemanden zu sehen, den ich kenne, der sich mit seinem Körper so wohl fühlt Die Nacktheit ist nur ein Nebengedanke und die Tatsache, dass es etwas ist, mit dem du dich wohlfühlst, aber es ist nicht der Fokus Der Fokus liegt auf dem Yoga und dem Körper und die Nacktheit ist nur ein weiterer Teil davon Und ich denke, das ist wirklich unglaublich Es war auch Es war auch sehr hilfreich zu wissen, dass ich beim Lernen der Anatomie genau weiß, wo etwas ist, und ich verstehe, dass die Leute das sexualisieren werden, und zuerst hatte ich ziemliche Angst, mit jemandem zu arbeiten, der anders ist, wie man diese Posen macht, wie man ein Yogalehrer ist und wie man Yoga macht, und es ist einfach so cool Die Nacktheit ist nur ein Nebengedanke und die Tatsache, dass es etwas ist, mit dem du dich wohlfühlst, steht nicht im Vordergrund. Der Fokus liegt auf dem Yoga und dem Körper und die Nacktheit ist nur ein Teil davon. Und ich finde das wirklich unglaublich. Es war auch sehr hilfreich zu wissen, wo genau etwas ist, wenn ich Anatomie lerne. Und ich verstehe, dass die Leute das sexualisieren werden, und anfangs hatte ich ziemliche Angst davor, mit jemandem zu arbeiten, der ein anderes Geschlecht hat, als ich. Und als ich dann anfing, dachte ich: “Oh, das ist gar nichts, hier ist gar nichts komisch.” Und ich bin wie die Chilis und das einzig Komische war, dass ich Gesichtsyoga gemacht habe, also habe ich meine Zunge rausgestreckt, und zwar ausnahmsweise mal nicht auf sexuelle Art und Weise Es ist so komisch, dass es sehr komisch war Ich weiß nicht, warum ich in einem Podcast visuell etwas mit dir gemacht habe Weißt du, Mitch Hedberg hat genau das gemacht, wo er mit mir in den Videos über Sex oder Gender gesprochen hat und als ich dann anfing, dachte ich: “Oh, das ist gar nichts, hier ist gar nichts komisch” und ich bin wie die Chilis und das einzig Komische war, dass ich Gesichtsyoga gemacht habe, also habe ich meine Zunge rausgestreckt und Ich weiß nicht, warum ich gerade visuell etwas mit dir in einem Podcast gemacht habe Du weißt schon, Mitch Hedbergs Sachen, wo er genau so war, du weißt schon, die Sache, wo er auf dem Weil er seine Aufnahme hatte, sein schönes Hemd, was zum Teufel ich weiß nicht, ich vermisse mein Scheckbuch Er war einer meiner Lieblingskomiker, ich meine, er ist es immer noch, ich denke jeden Tag an ihn und jedes Mal, wenn ich irgendwo bin, wo es keinen 13. Stock gibt, mache ich einen Witz mit einem Fremden im Aufzug und sie sagen: “Bitte nicht reden, wer bist du? Er war einer meiner Lieblingskomiker, ich meine, er ist es immer noch, ich denke jeden Tag an ihn und jedes Mal, wenn ich irgendwo bin, wo es keinen 13. Stock gibt, mache ich einen Witz mit einem Fremden im Aufzug und sie sagen: “Bitte nicht reden, wer bist du? Ein Komiker, den ich mag, Chris Hardwick, erzählt, dass er ihn einmal live gesehen hat, bevor er starb, und er hatte diese Idee für ein Drehbuch, und dann fing er an, einen Witz zu lesen, der in einem seiner Specials vorkommt. Ein Komiker wie Chris Hardwick erzählt, dass er ihn einmal live gesehen hat, bevor er starb, und er hatte diese Idee für ein spezielles Menü Er schrieb gerade ein Drehbuch, und dann fing er an, die Arten von Lebensmitteln auf der Speisekarte vorzulesen. Was an ihm so unglaublich war, war diese unglaubliche Art von Speisen, die auf der Speisekarte standen, dramatisch Wie es einfach perfekt war So viel von dem, was an ihm so unglaublich war, war diese unglaubliche Darbietung von Dingen, die niemand, wenn man sie nachmacht, einfach nur schrecklich ist und nie so gut klingt wie er. Ja, es ist wirklich erstaunlich, etwas abliefern zu können, das so einzigartig und so trocken und so selbstbewusst ist. Ja, so eine großartige Darbietung von Dingen, die niemand nachmachen kann, man ist einfach nur schrecklich, weil es niemanden gibt, der so gut klingt wie er. Ja, es ist wirklich erstaunlich, dass du etwas so einzigartig und so trocken und selbstbewusst vortragen kannst Ja, so toll Aber es ist toll, dass du auch zertifizierter Yogalehrer bist und es ist wie Aber es ist toll, dass du auch zertifizierter Yogalehrer bist und es ist wie, dass du etwas tust, das du liebst Es war so aufregend, dass ich, sorry, wenn ich dich unterbreche, es war so aufregend, dass ich dafür bezahlt wurde, etwas zu lernen und zu unterrichten, dass ich fast die Schülerpositionen vermisst hätte, als ich zertifiziert war, aber ich wollte immer noch einige der Schülervideos sehen, weil ich neue Dinge von anderen lernen wollte. Es war so aufregend, dass ich dafür bezahlt wurde, Sachen und Kurse zu lernen, dass ich es fast verpasst hätte, die Schülerpositionen zu haben, als ich zertifiziert war. Ich wollte noch ein paar Schülervideos machen, weil ich neue Dinge von verschiedenen Ausbildern lernen wollte. Ich mochte diese Ausbilder wirklich sehr. Und dann dachte ich: “Na gut, es ist mutig, diese Kurse selbst zu unterrichten. Ich meditiere die ganze Zeit, aber ich meditiere nicht immer Ich musste neue Meditationsmethoden aus diesem Video lernen Und dann war ich so mutig, diese Kurse selbst zu unterrichten Und ich musste auch neue Dinge für sie recherchieren, wenn sie sagten: Oh, wir brauchen ein Meditationsvideo Ich bin so Okay, ich meditiere die ganze Zeit, aber ich meditiere nicht immer. Ich musste neue Meditationsmethoden aus diesem Video lernen und das ist definitiv die Sache, bei der das Impostersyndrom aufkommt. Ich habe z. B. ein Yoga-Workout auf der Couch gemacht, und ich habe das noch nie gemacht. Ich habe das gemacht, um für das Video zu lernen, aber ich trainiere nicht auf meiner Couch, sondern ich probiere etwas Neues aus, und die Leute sehen zu, wie ich etwas Neues ausprobiere. Ich habe das gemacht, um für das Video zu lernen, aber ich trainiere nicht auf meiner Couch. Couches sind für viele Dinge da, aber man streichelt Katzen und schaut nebenbei fern. Ich sehe wahrscheinlich wie ein Idiot aus, weil ich das zum ersten Mal mache, aber so nackt und ich fühle mich gut dabei. Das ist toll. Das ist wirklich cool. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass viele Leute, die beruflich nackt sind, normalerweise Stripperinnen oder Burlesque-Darstellerinnen sind, die in einem Stripclub arbeiten Ich habe das schon so oft gesagt, und mein Freund Rob, von dem ich weiß, dass er mir das wahrscheinlich wieder vorhalten wird, hat mir gesagt, dass Couches für viele Dinge gut sind, aber dass sie Katzen streicheln und nebenbei fernsehen. Aber ich dachte mir, na gut, dann mache ich eben Ausfallschritte von der Couch aus und sehe wahrscheinlich wie ein Idiot aus, weil ich das zum ersten Mal mache, aber so nackt und ich fühle mich gut dabei. Das ist toll. Das ist wirklich cool. Die coolsten Leute sind nackt. Ja, immer. Aber es ist so, als ob es eine der Sachen ist, die ich will, und ich habe das schon so oft gesagt und mein Freund Rob, von dem ich weiß, dass er mir das wahrscheinlich wieder vorhalten wird, möchte einen Jungen als letzten Kurs nehmen, weil ich denke, dass ich, wenn ich nicht
Ich denke, selbst wenn ich nicht regelmäßig auftrete, was ich nicht glaube, dass ich jemals wirklich tun will, mag ich das DJing und das Moderieren. Ich denke, ich werde mich mit meinem Körper und mit mir selbst wohler fühlen. Ich denke, es würde mir mehr Selbstvertrauen geben, wenn ich lerne, mich wie andere männliche Burlesque- oder Varietékünstler zu bewegen. Ich denke, es würde mir mehr Selbstvertrauen geben, wenn ich lernen würde, mich wie andere männliche Burlesque-Performer oder Varietékünstler zu bewegen, was ich wirklich interessant finde. Ich glaube, es würde mir mehr Selbstvertrauen geben, wenn ich lernen würde, mich so zu bewegen wie andere männliche Burlesque- oder Varietékünstler, dann würde ich mich im Alltag wohler fühlen. Ich meine, ich werde es dir sagen, aber ich habe das Gefühl, dass du so viel Spaß hast Es gibt so viele Dinge, die ich mir angeschaut habe, die die ganze Bandbreite dessen abdecken, was ich bin Ich habe eine Zeit lang Improvisationen gemacht, die mir wortwörtlich beigebracht wurden. Es ist so, als ob ich das alles nur in einem Kurs gelernt hätte. Es gibt übrigens nie ein Kreuzfahrtschiff Ich finde es toll, dass du dir die Bojack Horseman-Referenz ausgedacht hast Ich habe mehrmals Kitten inszeniert Ich habe Burlesque-Shows als Todd inszeniert Oh mein Gott, ich schicke dir Fotos Ja, Metropolis Burlesque Shoutout an Metropolis für Alaska Petite Renard und Machismo produziert Sie haben zu Bojack horseman shows me and petite have been friends through France in the lucid dreams I had a friend asked me about improv and she was like is it a cult I was like well there’s never a cruise ship by the way I appreciate that you made up Bojack horseman reference I assessed I’ve staged kitten several times Stage managed Oh mein Gott, wirklich, ich schicke dir Fotos Ja, Metropolis Burlesque Shoutout an Metropolis für Alaska Petite Renard und Machismo, die sie für Bojack Horseman Shows produziert haben Ich und Petite sind Freunde durch Frankreich in den luziden Träumen David Lynch Burlesque The Pink Room und wir benutzen David Lynch und wir haben über Bojack Horseman und wir haben die ganze Zeit über Bojack Horseman gesprochen, als ich das erste Mal rauskam. Also sagte sie, wenn ich die Show jemals produziere, bist du so Todd, du bist mein Todd. Und so muss ich zweimal Todd sein, einmal ohne und einmal mit Bart. Wenn du als Todd verkleidet bist, bist du Todd, du bist nicht Todd David Lynch Burlesque The Pink Room und wir benutzen David Lynch Und wir haben immer über Bojack Horseman geredet, als ich zum ersten Mal rauskam Also sagte sie, wenn ich jemals die Show produziere, bist du so Todd, du bist mein Todd und so muss ich zweimal Todd sein, einmal ohne Bart und einmal mit Bart aber es ist so lustig und meine Frau Sarah macht Witze, wenn sie zu mir sagt: “Wenn du als Todd verkleidet bist, bist du Todd, du bist nicht Todd, du schauspielerst und du wirst unterrichtet, und das gibt mir ein gutes Gefühl. Ich bin besessen von Bojack Horseman Ich zitiere jeden Tag eine gute Serie Mein Lieblingswort, das ich jetzt zu Leuten sage, die sie nicht mögen Meine Eltern lieben mich so sehr, es war verrückt Ich mag es wirklich nicht, wenn ich das zitiere Aber es ist mein Lieblingswort, wenn ich Mein Favorit ist, wenn ich darüber rede, wie ich zur Arbeit gehe, wie ich zur Arbeit gehen muss, um ein Geschäft zu machen Oh mein Gott, du schauspielerst und du lernst, und das gibt mir ein gutes Gefühl Gott, ich wünschte, Todd wäre mein Freund, er ist so toll, besonders in der letzten Staffel, seine Entwicklung war so unglaublich, es war wunderschön, es war so gut Ich bin besessen Ich bin besessen von Bojack Horseman Ich zitiere täglich eine gute Serie Mein Lieblingsspruch, den ich jetzt zu Leuten sage, die sie wirklich nicht mögen Meine Eltern lieben mich so sehr Es war verrückt Ich mag es wirklich nicht, wenn ich das zitiere, aber es ist mein Lieblingsspruch Mein Lieblingsspruch ist, wenn ich darüber spreche, dass ich zu meiner Arbeit gehe Wie ich zur Arbeit gehen muss, um ein Geschäft zu machen Oh mein Meine Freunde hassen mich, es sei denn, sie mögen Bojack Horseman und dann sagen sie: “Bitte hört auf, bitte tut etwas, ich werde mir diese Serie ansehen” und ich sage: “Nein, das ist wirklich eine meiner Lieblingskomödien seit langem. Aber ja, nein, ich bin an die Börse gegangen und habe ein Unternehmen gegründet. Außerdem hassen mich meine Freunde, es sei denn, sie mögen Bojack Horseman und dann tolerieren sie mich bestenfalls. Genau, bitte hört auf, bitte tut etwas. Ich werde mir die Serie ansehen und ich denke: Nein, sie ist wirklich eine meiner Lieblingskomödien seit langem Es ist einfach eine so wunderbar geschriebene Serie, die unglaublich ist Aber ja, nein, ich finde es wirklich cool, als jemand, der dich schon so lange kennt, und als ich dich kennenlernte, warst du nicht sichtbar am Modeln, wenn du es getan hast, habe ich es nicht als so geheim gesehen. Als jemand, der dich schon so lange kennt, und als ich dich kennenlernte, warst du nicht sichtbar am Modeln, wenn du es getan hast, sah ich es nicht als so geheim an. Ich finde es wirklich cool, dich als eine Person zu sehen, die selbstbewusst und mächtig ist und scheinbar alles unter Kontrolle hat und die so hart daran arbeitet, ihre Marke zu schützen und weiterzuführen, denn wie ich schon sagte, habe ich dich natürlich gegoogelt. Ich weiß nicht, ob es so etwas wie einen Aussprache-Leitfaden auf meiner Website gibt, den ich einfach auf deine Website neben deinen Namen stellen sollte. Ja, aber ich werde einen falschen machen, wie diesen Youtube-Kanal, der wie eine Ausspracheanleitung war. Ja, alles falsch. Ich weiß nicht, warum das das Lustigste ist, was ich je in meinem Leben gehört habe, aber während ich das gemacht habe, habe ich all die Sachen gesehen, die du gemacht hast, und die Kritiken über dich auf Model Mayhem gelesen und wie jeder es liebt, mit dir zu arbeiten und so nette Dinge über dich zu sagen. Ich denke, es ist einfach wirklich cool, denn wie ich schon sagte, natürlich habe ich Natürlich habe ich dich gegoogelt, weil ich vor allem wissen wollte, wie man deinen verdammten Modelnamen ausspricht. Oh ja, das ist wirklich cool. Ich weiß nicht, ob es so etwas wie einen Aussprache-Guide gibt, den ich auf meiner Website neben deinem Namen veröffentlichen sollte. Ich weiß nicht, warum das das Lustigste ist, was ich je in meinem Leben gehört habe, aber während ich das gemacht habe, habe ich mir all die Sachen angesehen, die du gemacht hast, und die Kritiken über dich auf Model Mayhem gelesen und wie jeder es liebt, mit dir zu arbeiten und wie nett du bist. mit dir zu arbeiten und so nette Dinge über dich zu sagen. Ich finde es wirklich cool. Da ich so wenig über die Welt des Modelns weiß, abgesehen von meiner peripheren Erfahrung, war es wirklich cool, durch dich zu leben und zu sehen, wie du all diese großartigen Sachen machst. Da ich so wenig über die Modelwelt weiß, abgesehen von meiner peripheren Erfahrung, war es wirklich cool, durch dich mitzuerleben und zu sehen, wie du all diese tollen Sachen machst, was wirklich cool ist. Ich bin mir sicher, dass du nicht ständig dabei bist, aber wenn du weißt, dass es für weniger Leute so viele Überschneidungen gibt, dass Leute, die modeln und Dinge mit anderen teilen können, was auch wirklich cool ist, dass ich es wirklich geliebt habe, sie zu sehen und sie sind auch einfach Ich habe auch das Gefühl, dass man, wenn man die Ehre hat, sich zu zeigen, und wenn man auf Fotos zu sehen ist, diese Ebene des Wir sind nicht ähm ich habe es wirklich gerne gesehen und sie sind auch nur so viel, dass man sich als Darsteller wirklich anders ausdrücken kann Kamera, aber oft auf eine lustige, experimentelle, positive Art und Weise Sicher Ja Nun, ich habe auch das Gefühl, dass wir nicht ähm ich habe es wirklich gerne gesehen und sie sind auch nur so viel, dass man als Darsteller Ich habe auch das Gefühl, dass, wenn es dir eine Ehre ist, dich zu zeigen, und wenn du auf Fotos zu sehen bist, es diese Ebene von “Wir sind nicht” gibt Es ist selten, dass wir auf den meisten gestellten Fotos einfach nur wir selbst sind, weil du sozusagen “on” bist. Aber wenn man sich deine Fotos auf Instagram anschaut, sieht man, dass du eine Rolle ausfüllst und für die Kamera performst, und dann gibt es andere Momente, in denen du dich ganz klar wie du selbst fühlst, und das zieht sich durch die Fotos, und man kann es wirklich sehen Das ist ein wirklich cooles Talent Vielen Dank. Es hat definitiv eine Weile gedauert. Ich glaube, als ich noch einen anderen Model-Namen hatte, war es einfach so, dass wir auf den meisten gestellten Fotos nur wir selbst waren, weil wir sozusagen auf der Bühne standen, aber wenn man sich deine Fotos auf Instagram ansieht, sieht man, dass du eine Rolle ausfüllst eine Rolle ausfüllst und für die Kamera performst, und dann gibt es andere Momente, in denen es sich ganz klar nach dir anfühlt, und das durchdringt diese Fotos und man kann es wirklich sehen. Ich denke, das ist ein wirklich cooles Talent, das du hast. Ich bin ein paar davon durchgegangen, bevor ich mich für Colee Breanna entschieden habe, und die anderen waren lustig, aber ich bin ein paar davon durchgegangen, bevor ich mich für Colee Breanna entschieden habe, und die anderen waren lustig, aber es war
Es war wirklich schwer für mich, herauszufinden, wie ich auftreten und gleichzeitig auf Fotos ich selbst sein kann Am Ende war es einfach so, dass ich viel modeln musste, um gelangweilt auszusehen. Es war wirklich schwer für mich, herauszufinden, wie ich mich auf Fotos darstellen und gleichzeitig ich selbst sein kann. Es endete damit, dass ich einfach nur wie ein Model aussah, das gelangweilt ist, so cool, dass ich das toll finde, weil der Scheiß manchmal langweilig und so geil ist. Ich habe auch angefangen zu modeln und Masken zu tragen, also gab es noch eine andere Sache, ähm, also war es wirklich cool, herauszufinden, wie man das macht, und ich denke, wenn wir schauspielern und wenn wir generell auftreten, gibt es immer diese Wahrheit in uns selbst, selbst wenn du jemanden spielst, der Wenn wir schauspielern und wenn wir generell auftreten, gibt es immer diese Wahrheit in uns selbst, selbst wenn du jemand bist, der ganz anders ist als du, wirst du die echte Reaktion nehmen, die du von dir selbst verstehst. Du nimmst die echte Reaktion, die du von dir selbst kennst, und kombinierst sie mit der Interpretation eines völlig anderen Charakters. Ja, sicher. Ich werde eine Website haben, auf der ich die ganze Zeit aufdringlich darüber reden werde und auf der mein neues Musikvideo zu sehen sein wird. Sie sehen aus wie Nippel Ja, Spoiler-Alarm, ihre Nippel Vielleicht gibt es auch ein paar Bilder, auf denen ihr sehen könnt, wie meine Nippel aussehen Sie sehen aus wie Nippel Ja, Spoiler-Alarm, ihre Nippel Jungs, ihre Nippel Twist sie sind eigentlich alle unscharf So siehst du wirklich aus Du hast keine Brustwarzen Jungs, die ich gesehen habe es hat eigentlich keine Leute sind so sauer sie sind wie Jungs ihre Brustwarzen Plot Twist sie sind eigentlich alle unscharf So siehst du wirklich aus Du hast keine Brustwarzen Jungs, die ich gesehen habe es hat eigentlich keine Leute sind so sauer sie sind wie Sie sind so sauer, dass sie sagen: “Ich sehe wirklich so aus, als hättest du Photoshop-Nippel”. Ja, es gibt eine Szene, in der mein Schritt wie ein Wasserspeier aussieht, so sehe ich aus. Aber im Ernst: Vielen Dank, dass du in die Sendung gekommen bist Es war toll, mit dir darüber zu reden, denn wir sind schon lange befreundet, aber ich wusste vieles davon nicht und es war wirklich cool, das mit meinem Publikum zu teilen und dich dabei zu haben Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte Es war ein Riesenspaß Mein letzter Wunsch ist der, den ich von allen meinen Gästen verlange, nämlich zu sagen, dass sie so aussehen wie die Photoshop-Nippel, die du jetzt trägst. Ja, es gibt einen, bei dem mein Schritt wie ein Wasserspeier aussieht. Es war einer meiner Lieblingszeichentrickfilme Es ist nicht mein Lieblingszeichentrickfilm Ich meine, wie kann ich das nicht bezahlen Aber im Ernst, vielen Dank, dass du in die Show gekommen bist Es war toll, mit dir darüber zu reden, denn wir sind schon lange befreundet, aber ich wusste nicht viel von diesem Zeug und es war wirklich cool, das mit meinem Publikum zu teilen und dich in der Show zu haben. Ich habe alle meine Gäste gebeten, das Herz der Crash Cords zu sagen, was bedeutet, dass Musik das Leben ist und das Leben gut ist, und das ist unser Schlusswort. Wenn du also den Podcast für uns beschließen würdest, wäre ich dir sehr dankbar. Musik ist das Leben und das Leben ist gut Das Herz der Crash Cords sagt: “Musik ist das Leben und das Leben ist gut”. Wenn du also den Podcast für uns abzeichnest, wäre ich dir sehr dankbar Musik ist das Leben und das Leben ist gut Wenn dir diese Interviews gefallen, abonniere bitte diesen und den Crash Cords Podcast auf iTunes, wo du uns auch bewerten kannst. Wenn dir diese Interviews gefallen, dann abonniere bitte diesen und den Crash Cords Podcast auf itunes, wo du uns auch bewerten und rezensieren kannst Du kannst uns auch auf Facebook liken Folge uns auf Twitter unter crash cords web are tumbler und unserem youtube channel Wenn du Fragen oder Kommentare hast, dann schreibe sie in den Kommentarbereich unter jedem Beitrag und halte die Diskussion in Gang Du kannst uns auch auf Facebook liken Folge uns auf Twitter unter crash cords web are tumbler und unserem youtube channel wenn du Fragen oder Kommentare hast, kannst du sie gerne im Kommentarbereich unter jedem Beitrag posten und die Diskussion am Laufen halten, denn Musik ist das Leben und das Leben ist gut Yeah Mhm Yeah

JETZT LESEN  7 Übungen für Nackt Yoga am Strand

Seit 2012 ist Collibrina hauptsächlich als Model tätig. Ihre Persönlichkeit, die zuvor von einem einzigartigen, unangenehm zurückhaltenden Humor geprägt war, verwandelte sich in einen schimmernden Heiligenschein bombastischen Selbstbewusstseins, als ihr Portfolio wuchs, vor allem nachdem Bilder von ihr bei verschiedenen Fotowettbewerben, die es durchaus gibt, eine ehrenvolle Erwähnung erhielten. Collibrinas Kamerapräsenz verdankt sich ihrer Bühnenerfahrung und ihrer Liebe zum Stummfilm; sie wird oft mit Filmstars aus den 1920er und 30er Jahren verglichen. Trotz dieser dynamischen Fähigkeiten ist sie vor allem dafür bekannt, dass sie die Helena von Troja von Butts ist.

Es ist nicht bekannt, wann Collibrina beschlossen hat, sich unter die Menschen zu mischen, und es geht dich auch nichts an. Im Jahr 2013 stürzte sie sich kopfüber in den Comedy-Kult, der als Upright Citizen’s Brigade bekannt ist, entschlossen, für ihren bissigen Witz und nicht für ihr Verhältnis von Hüfte zu Taille anerkannt zu werden. Ein paar Jahre später schwamm sie davon, weil sie überzeugt war, dass das Geld, das sie für den Improvisationsunterricht ausgab, für all die Lebensläufe wichtig sein würde, die sie nie zustande brachte. Seit 2016 macht sie eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei South Boston Yoga und unterrichtet in Teilzeit für die Naked Yoga School.

>> Das Collibrina Video Projekt jetzt HIER ansehen <<

Für nur 5€ kannst Du Dir alle 16 Videos, mit insgesamt 4:42 Std. Spieldauer, so oft wie Du möchtest ansehen!

Oder die Videos auf Vimeo ansehen

Videos auf Vimeo ansehen
Videos auf Vimeo ansehen

Collibrina auf Only Fans

Tägliche unzensierte Nacktbilder, exklusive Videos, komplette Fotoserien und die Möglichkeit, Collibrina direkt zu schreiben, findest du bei Only Fans. Sieh dir die Sachen an, die du sonst nirgendwo siehst!

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewertungen: 4.44

Your page rank:

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video