Wir wollen dich spüren

teilen auf:

Män­ner: Wir müs­sen dich spüren.

Ein klei­ne Gast­bei­trag der Göt­tin Har­pe Lane zum The­ma Ero­tik und Wir­kung der männ­li­chen Geil­heit auf den nack­ten Kör­per einer Frau: Ich kann das Ver­lan­gen in Dei­nen Adern spü­ren!

Wir lie­ben es zu sehen, wie du von unse­rem nack­ten Kör­per erregt wirst, natür­lich. Das macht uns WILD & GEIL.

Wir müs­sen ein­fach auch spü­ren, dass du unse­re Geil­heit fühlst.

Wie kön­nen wir uns in der Erre­gung des nack­ten Kör­pers einer Frau ver­lie­ren, aber auch in ihrer schö­nen weib­li­chen Essenz? 

Das ist der SCHLÜSSEL zu ihrem Geheimnis.

Wenn wir uns mit einer Frau ver­bin­den, ist es leicht, sofort von den Kur­ven ihres Kör­pers, dem Leuch­ten ihrer Augen, der Straff­heit ihres Arsches, der Glät­te ihrer Haut und der Frech­heit ihrer Brüs­te fas­zi­niert zu sein.

Das ist ein natür­li­cher männ­li­cher Instinkt und eine natür­li­che Reak­ti­on, vom weib­li­chen Kör­per ange­törnt zu wer­den. Das kann und soll schön sein.

Wir Frau­en brau­chen das Gefühl, dass du von ihren nack­ten Kör­pern ange­törnt bist.

Ein Pro­blem dabei ist aller­dings, dass wir Angst haben, dass du dich nur in unse­ren Kör­pern ver­lierst. Um uns beim Sex zu öff­nen oder einen Raum der Inti­mi­tät zu schaf­fen, müs­sen wir dich bei uns spü­ren, für mehr als unse­re Kör­per, durch die du erregt wirst.

Es gibt einen wun­der­schö­nen Aus­tausch, der zwi­schen einem Mann und einer Frau statt­fin­den kann, wenn es die­se Erre­gung durch den Kör­per gibt, die­se Erlaub­nis des Fokus, aber auch die tie­fe Prä­senz und das SEHEN und Umar­men ihrer vol­len weib­li­chen Essenz.

Das ist der Moment auf die klei­nen Din­ge an ihr auf­merk­sam zu wer­den oder sie zu sehen. Kom­me zurück zum Fokus, wenn du merkst, dass dein Ver­stand sich nur auf die Art und Wei­se inter­es­siert, wie ihr nack­ter Kör­per aussieht.

Atme sie ein.

Schlie­ße dei­ne Augen und füh­le, wie ihr Herz sich dir hingibt.

Nimm sie in dich auf.

Für uns Frau­en ist es wich­tig, dass wir dei­ne Erobe­rung durch unse­ren Kör­per spü­ren, aber auch unse­re vol­le Essenz.

JETZT LESEN  5 Vorschläge für dein Heilungs-Tagebuch

Prä­senz in unse­rem Sein mit dir.

Wenn du dich nur in unse­ren Kör­pern ver­lierst, tren­nen wir unse­re Her­zen und Kör­per davon ab, in einem inti­men Raum völ­lig offen zu sein. Unse­re Her­zen müs­sen sehen und füh­len, dass du ALLES von uns siehst. Nicht nur unse­re nack­ten Kör­per, die dich geil machen.

Zei­ge einer Frau auf die kleins­te Art und Wei­se, dass du mit ihr da bist – gemeinsam.

Du siehst sie.

Sie wird dich spüren.

Sie sehnt sich nach ihrem König, der gefes­selt, moti­viert und beses­sen ist von ihrem nack­ten Kör­per, aber auch von ihrer VOLLEN Ener­gie und Gegenwart.

Wie fandest Du diesen Nackt-Yoga Artikel / Video?

/ 5 Bewer­tun­gen: 5

Your page rank: 

Viele unzensierte Nackt-Yoga & Fitness Videos und Fotos

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Scroll to Top
nackt yoga club logo
Spendiere mir einen Kaffee
und erhalte dafür
als Dankeschön
Neues Gratis Nackt Yoga Video